Intel bringt Smartwatch mit Geo-Fencing-Funktion raus.

von Christian Bach am 08.Januar 2014 in News

Intel präsentiert neue SmartwatchNeue Location-based Watch: Intel bringt eine Smartwatch mit Geo-Fencing-Funktion raus. Das gab CEO Brian Krzanich auf der Consumer Electronics Show (CES) in Las Vegas bekannt. Damit steigt Intel in den Markt der Wearables, der tragbaren Geräte, ein. Die Uhr soll im Unterschied zu ihren Konkurrenten unabhängig von anderen Geräten, wie Smartphones oder Tablets, funktionieren. Geo-Fencing versorgt Nutzer z.B. unmittelbar vor einem Ladengeschäft mit Informationen wie z.B. mit Angeboten oder lässt sie außerhalb der Öffnungszeiten auf das Angebot des Ladens zugreifen. Apples iBeacon hat das Thema in den Fokus gerückt, wobei Apple-Nutzer über den Übertragungsstandard Bluetooth Low Energy kontaktiert werden. Dabei werden sie unter anderem über Angebote von lokalen Händlern informiert, während ihr Smartphone weniger Akkuleistung verbraucht als über herkömmliche Übertragungsstandards wie NFC. Auf der CES sind Wearables, wie eben Uhren und Brillen, gerade eines der Top-Themen. Der Chiphersteller will Sensoren auch künftig in Kleidung einbauen. Außerdem stellte Intel ein Headset namens Jarvis vor, welches sich mit dem Smartphone verbindet. Dabei soll es mit speziellen Apps als persönlicher Assistent, der mit Apples Sprachdienst Siri kompatibel ist, dienen.
pcworld.comwhatmobile.netpcwelt.de

– Anzeige –
Local Web Conference - BLANKO_300x150Die Local Web Conference am 5. Februar 2014 in Nürnberg zeigt die neuesten Entwicklungen auf dem Gebiet des Local Web: Schwerpunkte sind lokaler Content, SoLoMo-Marketing, lokale Plattformen, Geotracking und Smart City Anwendungen. Die Keynote „Wir sind ja alle sowas von local!“ spricht Nico Lumma. Jetzt anmelden unter www.localwebconference.de.

Weitere Meldungen von locationinsider.de – dem täglichen Newsletter zu Location-based Services: Infografik: Der perfekte Warenkorb, Condor eröffnet Airshopping, Amazon Prime hat 20 Mio Kunden. >>


Artikel teilen




Abonnieren Sie den kostenlosen Newsletter von Location Insider. Wir liefern darin täglich gegen 11 Uhr business-relevante Hintergründe zur Digitalisierung des Handels.

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzbestimmungen.