MediaMarktSaturn streicht 600 Stellen, Bonprix mit Fashion Connect zufrieden, dritte Markthalle von Real.

von Florian Treiß am 26.Juli 2019 in Kurzmeldungen

– AUSGEWÄHLT –

MediaMarktSaturn streicht 600 Stellen in Zentrale und Verwaltung: Dabei setzt das Unternehmen auf Freiwilligkeit, betriebsbedingte Kündigungen sollen verhindert werden. 200 Mitarbeiter sind in den letzten Wochen bereits gegangen, 400 weitere Freiwillige werden gesucht. Den ausscheidenen Mitarbeitern werden Abfindungen und eine sog. „Outplacement-Beratung“ angeboten.  Branchenkenner kritisieren auf Twitter, dass bislang eine neue Strategie fehlt.
manager-magazin.de

Bonprix: Geschäftsführer Daniel Füchtenschnieder äußert sich einige Monate nach dem Start von „Fashion Connect“ äußert positiv über den Pilot-Laden in Hamburg. „Viele Kundinnen haben Spaß an dieser neuen Art des Shoppens, und insbesondere der Komfort des Kabinen-Erlebnisses wird immer wieder als Highlight genannt“, so Füchtenschnieder. Erste Anregungen von Kundinnen wurden bereits nachgearbeitet.
stores-shops.de

Real, ungeliebte Tochter des Metro-Konzerns und kurz vor dem Verkauf, hat  den dritten Markt mit Markthallen-Konzept eröffnet. Nach Krefeld (2016) und Braunschweig (2018) ist das schwäbische Balingen der dritte Standort, in dem es nach dem Vorbild eines Wochenmarkts verschiedene „Genussmanufakturen“ gibt. Angesichts der Kompaktheit des Markts verzichtet Real dort aber auf Austernbar und Pasta-Station.
stores-shops.de

Amazon plant ein neues Logistikzentrum direkt an der Autobahn 7 in unmittelbarer Nachbarschaft zu Kaltenkirchen in Schleswig-Holstein, von wo aus sich auch der nördliche Hamburger Speckgürtel gut beliefern ließe. Es wäre dann das zweite Logistikzentrum des Konzerns im nördlichsten Bundesland, nachdem das erste noch vor Weihnachten in Borgstedt bei Rendsburg in Betrieb gehen soll.
kn-online.de

Uberall und Gelbe Seiten werden Partner: Der aufstrebende Spezialist für Location Marketing (siehe auch unser Interview mit Gründer Florian Hübner) kooperiert mit der digitalen Version des Branchenverzeichnisses. Kunden von Gelbe Seiten können ab sofort ihre Einträge im Online-Branchenbuch sowie auf über 100 weiteren Plattformen wie zum Beispiel Google, Facebook oder Apple Maps über die Uberall-Plattform zentral und einfach verwalten.
uberall.com

Local SEO: 75 Prozent der Konsumenten besuchen ein Geschäft innerhalb von 24 Stunden, nachdem sie es bei einer „Suche in ihrer Nähe“ (sogenannte „Near-me-Suchen“) gefunden haben. Norman Rohr von Uberall nennt in einem Fachbeitrag drei Strategien, wie die lokale Suchmaschinenoptimierung gelingen kann.
hubspot.de

– Anzeige –

Summer Sale bei Location Insider und mobilbranche.de: Erreichen Sie mit uns tausende B2B-Leser über unsere Newsletter – und das mit einem fetten Rabatt: Für Schaltungen im Juli und August 2019 zahlen Sie 30 Prozent weniger. Die beliebten Text-Bild-Anzeigen (Banner in 300×150 Pixel plus 350 Zeichen Text) kosten somit pro Tag und Newsletter nur 175 Euro statt sonst 250 Euro. 5er Pakete gibt’s für 875 Euro, 10er Pakete für 1.750 Euro. Weitere Infos und Buchung bei Florian Treiß. E-Mail: treiss@locationinsider.de, Tel.: +49/341/42053558

– MITGEZÄHLT –

20,5 Prozent der Verbraucher informieren sich in den Phasen der Awareness und der Information besonders gern auf den Marken-Websites von FMCG-Herstellern, 27,6 Prozent halten die Website nach dem Kauf für Kundenservice wichtig. Das zeigt eine Studie der Digitalagentur Cocomore, die FMCG-Marken daher rät, ihre eigenen Kanäle zu stärken.
horizont.net

– DA WAR NOCH WAS –

„Die Öffnung der Otto Group für gezielte Investments ist kein Zufall oder opportunistisch, sondern eine ganz klare strategische Entscheidung. Gerade in der digitalen Welt bringt es manchmal mehr, nur 100 minus X Prozent an einem Asset zu besitzen, wenn die restlichen X Prozent beim richtigen Partner liegen.“

Otto-Vorstand Sebastian Klauke im großen „Bilanz“-Interview über die Partnerschaft mit Heartland bei About You.
welt.de

– HINGEHEN –

Events der nächsten Wochen: GLORY Innovation Forum (2. bis 4. September, Berlin) +++ Faszination Handel & 90 Jahre IFH Köln (3. September, Köln) +++ Be.Inside Premium (10. September, Köln) +++ dmexco (11. bis 12. September, Köln)
locationinsider.de – weitere Termine im Überblick

Location Insider ist Deutschlands Fachdienst zur Digitalisierung des stationären Handels. Newsletter-Abo: abo@locationinsider.de. Besuchen Sie uns online auf unserer Website oder folgen Sie uns bei LinkedIn, Twitter oder Facebook. Werben Sie mit uns oder sponsoren Sie unsere Veranstaltungen: Mediadaten & Events 2019.


Artikel teilen




Abonnieren Sie den kostenlosen Newsletter von Location Insider. Wir liefern darin täglich gegen 11 Uhr business-relevante Hintergründe zur Digitalisierung des Handels.

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzbestimmungen.