Mehr Erlebnis pro Quadratmeter, RFID revolutioniert den Handel, Kanalwechsler sind unzufrieden.

von Andre Schreiber am 20.September 2017 in Kurzmeldungen

– AUSGEWÄHLT –

Destination Profiling: Auf diesen schmucken Begriff lassen sich die Bemühungen von Händlern zusammenfassen, den Laden in erster Linie zu einem Ort für das Kundenerlebnis zu machen. Statt mehr Umsatz pro Quadratmeter heißt es somit mehr Erlebnis pro Quadratmeter. Digitalisierung, Ladengestaltung und Storytelling gehen hier Hand in Hand.
zukunftdeseinkaufens.de

RFID wird die Welt des Handels revolutionieren. Das ist der Tenor des ausführlichen Berichts, der im Online-Magazin des Nationalen Handelsverbands der USA erschienen ist. Er zeigt die Überlegenheit von RFID gegenüber klassischen Barcodes und Etiketten gerade im Warenmanagement.
stores.org

Kanalwechsler sind unzufrieden: Eine Kurzstudie liefert das erstaunliche Ergebnis, dass Kunden, die während der Kaufentscheidung den Kanal gewechselt haben, unzufriedener sind, als die Käufer, die nur einen Kanal genutzt haben. Nach Ansicht der Initiatoren liegt dies daran, dass die Kunden die Cross-Channel-Services häufig nicht als Mehrwert wahrnehmen.
computerwelt.at

– Anzeige –

Erfahren Sie auf dem Deutschen Handelskongress 2017 am 15. und 16. November in Berlin von erstklassigen Branchenexperten, kreativen Querdenkern und erfolgreichen Vorreitern, welche Entwicklungen die Zukunft des Handels bestimmen und wie die daraus resultierenden Chancen jetzt zu nutzen sind! Die zweitägige, hochkarätige Kongressagenda ist wie immer eingebettet in ein spektakuläres Rahmenprogramm mit Vorabend-Event, begleitender Kongressmesse, Verleihung des Deutschen Handelspreises und der legendären Retailers’ Night.
handelskongress.de

Millennials werden erwachsen und gründen jetzt ihre Haushalte. Welche Auswirkungen hat das auf den Handel? Den Versuch einer Antwort liefert das Wirtschaftsmagazin. Händler, die nicht auf den Preis schielen, sondern das Kundenerlebnis in den Fokus stellen, scheinen dabei die besten Aussichten auf Erfolg zu haben.
forbes.com

Elektronische Etiketten bieten dem Kunden einen Mehrwert, weil darüber auch zusätzliche Informationen abgerufen werden können. Der Händler hat beim Einsatz von Electronic Shelf Labels (ESL) den Vorteil, Aufwand bei der Preisauszeichnung zu sparen. Und die Etiketten bilden die Grundlage für dynamische Preismodelle. In einem Video zeigt SES-imagotag den “Seamless Store” der Zukunft.
vimeo.com

– Anzeige –
Machen Sie es wie Telefónica NEXT, Bonial oder Payback und bewerben Sie Ihre Lösungen für Deutschlands Einzelhändler bei Location Insider. Unser Newsletter erreicht täglich über 4.500 Fach- und Führungskräfte des Handels direkt in ihrem Posteingang. Weitere Infos in unseren Mediadaten oder direkt bei Florian Treiß: treiss@locationinsider.de Tel. 0341/42053558. Ob Einzelschaltung oder Wochenbelegung – wir freuen uns auf Ihre Buchung!

– MITGEZÄHLT –

41 Prozent der von der GfK im Rahmen einer Studie befragten Händler gaben an, bei der Kartenzahlung ausschließlich die Girocard anzubieten. Bei 95 Prozent der Händler können Kunden damit bargeldlos einkaufen.
presseportal.de

– DA WAR NOCH WAS –

“[…]Einzelhandel [bedeutet] für viele Einzelhändler immer noch […], einzeln zu handeln, auf Große zu schielen und die zu kopieren. Ich glaube aber, dass die erfolgreichen Einzelhändler genau das nicht tun, sondern sich auf lokale und eigene Stärken besinnen und besonders stark im lokalen Wettbewerb sind.”

Jörg Funder, Professor für Unternehmensführung und ausgewiesener Handelsexperte in einem Interview mit dem Deutschlandfunk. Dort verrät er auch, warum er der Meinung ist, dass 80% der Verkäufe auch in Zukunft stationär stattfinden werden und warum Verbundgruppen eine Schlüsselfunktion für die Zukunft des Handels haben.
deutschlandfunk.de

Location Insider ist Deutschlands Fachdienst zur Digitalisierung des stationären Handels. Newsletter-Abo: abo@locationinsider.de. Besuchen Sie uns online auf unserer Website, bei Twitter oder Facebook. Werben Sie mit uns oder sponsoren Sie unsere Veranstaltungen: Mediadaten & Events 2017.


Artikel teilen




Abonnieren Sie den kostenlosen Newsletter von Location Insider. Wir liefern darin täglich gegen 11 Uhr business-relevante Hintergründe zur Digitalisierung des Handels.

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzbestimmungen.