Millennials and mobility: how businesses can tap into the app generation

veröffentlicht am: 28. April 2015

Thema: Push-Nachrichten unerwünscht: 56 Prozent der Millennials wollen keine Push-Mitteilungen für standortbasierte Dienste erhalten, so eine Oracle-Studie. 66 Prozent nutzen standortbasierte Dienste in Apps dagegen regelmäßig. Laut Studie werden Apps zum wichtigen Bewertungskriterium für Marken. 55 Prozent der Befragten meiden Produkte von Unternehmen, von deren Apps sie enttäuscht sind.

Website: mobilbranche.de/2015/04/apps-bewertungskriterium-marken