Mit Beacons: Unacast will Online- und Offline-Welt miteinander verbinden.

von Christian Bach am 18.Juni 2015 in News

Unacast WebseiteVerschmelzung: Online und Offline sollen immer mehr zu einem Ganzen werden, meint das norwegische Startup Unacast. Innerhalb von nur acht Monaten wollen die Gründer das nach eigenen Angaben weltgrößte Standortdaten-Netzwerk aufgebaut haben, um nun Online-Retargeting auf Basis von Offline-Verhalten zu ermöglichen. Gemeinsam mit anderen Dienstleistern für standortbasiertes Marketing will Unacast Standortdaten und Online-Werbung miteinander verbinden, indem Nutzer zum Beispiel Push-Nachrichten über Beacons erhalten. Diese Inhalte – z.B. ein Coupon für ein Getränk in einem Kino – können wiederum über die PC-Nutzung des Users aufgegriffen werden, zum Beispiel in Form eines Kino-Gutscheins. Diese Lösung will das norwegische Startup unter anderem in Shopping-Malls, Flughäfen und Sportstätten bringen. Unacast kooperiert seit Januar dieses Jahres mit Total Communicator Solutions, um Beacons smarter zu machen. Das Startup und der US-Spezialist fürFacebook Beacon Place LBS standortbasiertes Marketing wollen Kunden digitale Werbung zu Produkten schicken, die sie sich im Laden angeschaut haben.

Aber Unacast ist bei weitem nicht das einzige Unternehmen, das Beacons nutzt, um auch das Offline-Verhalten der Menschen analysieren zu können. Große Konkurrenz kommt zum Beispiel aus den USA. Dort verteilt Facebook kostenlos eigene Beacons an einige Händler, wie Location Insider berichtete. Denn ausgewählte Unternehmen sollen zukünftig standortbasierte Werbung an Nutzer des sozialen Netzwerks aussenden können. Um an die Anzahl der Facebook-User heranzukommen, muss Unacast aber noch viele Kooperationen eingehen.
fastcocreate.comgeomarketing.com

– Anzeige –
Bilden Sie Mobile-Experten für Ihr Unternehmen aus! Im Masterprogramm „Mobile Marketing“ machen wir Ihre Mitarbeiter neben dem Job zu Experten für Mobile Advertising, Mobile Commerce, App-Entwicklung u.v.m. Ihre Firma profitiert unmittelbar von dem praxisnahen Wissenstransfer. Starten Sie ins mobile Zeitalter und informieren Sie sich jetzt: leipzigschoolofmedia.de


Artikel teilen




Abonnieren Sie den kostenlosen Newsletter von Location Insider. Wir liefern darin täglich gegen 11 Uhr business-relevante Hintergründe zur Digitalisierung des Handels.

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzbestimmungen.