Mobile Payment, Einstieg in China, Rossmann wird Rossfrau.

von Samuel Held am 27.Februar 2018 in Kurzmeldungen

– AUSGEWÄHLT –

Mobile Payment: Bezahlen mit dem Smartphone ist in Deutschland weiterhin wenig populär und es spricht wenig dafür, dass sich das bald ändern wird. In der WirtschaftsWoche spricht Maik Klotz Probleme an und nennt unsichtbares Payment als Model der Zukunft.
wiwo.de

Einstieg in China: Ein Marktstart in China lohnt sich, aber eine einfache Übersetzung des deutschen Angebots reicht für den Einstieg im Reich der Mitte nicht aus. Die Kooperation mit anderen Online-Shops oder die Nutzung von Marktplätzen sind Alternativen. Bei der Bezahlung sollten neue Händler auf chinesische Eigenheiten achten.
etailment.de

Rossmann wird am 8. März einen Tag lang Rossfrau heißen und dafür sogar das Logo ändern. Am Weltfrauentag bedankt sich die Drogeriekette damit bei den 80 Prozent weiblichen Kunden und sendet ein Signal für mehr Gleichberechtigung. Die Kampagne erinnert an ähnliche Aktionen der vergangenen Jahre.
horizont.net

Lachende Kampagne: Wenn die Kunden schon den ganzen Tag im Social Media daddeln, dann sollte auch die Kampagne darauf abgestimmt sein. Das dachte sich wohl Aldi und startet eine Kampagne, die Lebensmittel in Emoji-Form zeigt. Der Discounter will damit sein Profil bei der jungen Generation schärfen.
horizont.net

Elektrische Leihgeräte: Nach MediaMarkt und Conrad wird auch Saturn in Zukunft elektrische Geräte verleihen. Die Kette will damit flexibler werden und gemeinsam mit dem Berliner FinTech-StartUp Grover neue Kunden erreichen. Miet-Commerce wird immer beliebter.
onlinehaendler-news.de

– Anzeige –

ECC-Forum „Neue Wege zum Kunden“

Am 12. April 2018 findet das ECC-Forum „Neue Wege zum Kunden“ in Köln statt. Freuen Sie sich auf wertvolle Tipps und Insights von innovativen Playern aus Industrie und Handel, u. a. von MediaMarktSaturn, Vorwerk und Matratzen Concord.
Sichern Sie sich jetzt Ihr Ticket!

– MITGEZÄHLT –

65 Prozent mehr Umsätze erzielte Amazon in Deutschland 2017 mit Spielwaren. Insgesamt verdiente der Konzern in Großbritannien, Deutschland und Frankreich knapp 2 Mrd Euro mit der Produktkategorie.
spielwarenmesse.de

– DA WAR NOCH WAS –

„Die Leute nutzen Smart Speaker eher für wenig smarte Aufgaben““

Loup-Ventures-Manager Gene Munster kommentiert eine Studie zu schlauen Lautsprechern. Demnach nutzen Verbraucher vor allem einfache Funktionen wie die Frage nach dem Wetter.
mediapost.com

Location Insider ist Deutschlands Fachdienst zur Digitalisierung des stationären Handels. Newsletter-Abo: abo@locationinsider.de. Besuchen Sie uns online auf unserer Website, bei Twitter oder Facebook. Werben Sie mit uns oder sponsoren Sie unsere Veranstaltungen: Mediadaten & Events 2018.


Artikel teilen




Abonnieren Sie den kostenlosen Newsletter von Location Insider. Wir liefern darin täglich gegen 11 Uhr business-relevante Hintergründe zur Digitalisierung des Handels.

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzbestimmungen.