mymuesli, Nordsee, Square.

von Julian Heck am 12.August 2014 in Kurzmeldungen

– LOCAL HEROES powered by meinestadt.de, dem Reichweitenführer für lokale und regionale Informationen in Deutschland. –

meinestadt-de

mymuesli-Mitgründer Max Wittrock spricht im Local Heroes-Interview über die Multichannel-Strategie des Müsli-Startups und darüber, welche Pläne das Unternehmen in Sachen stationäre Läden verfolgt. Diese seien nämlich wichtig, denn dort findet „man eine sehr große Auswahl der Produkte, kann probieren, Fragen stellen und mymuesli entdecken. Und natürlich hat so ein Laden auch Marketingeffekte.“
weiterlesen auf locationinsider.de

– L-BUSINESS –

Nordsee plant laut „Die Welt“ einen eigenen Lieferdienst. Der kann aber erst starten, wenn die Frische während der Lieferung garantiert werden kann. Auch das stationäre Geschäft soll gestärkt werden: So will Nordsee mit neuen Produkten und einer zweiten Ladenkette unter neuem Namen vor allem Laufkundschaft anlocken.
welt.dewiwo.de

Square präsentiert Buchungs-App für kleine Händler: Der Mobile-Payment-Anbieter stellt mit „Square Appointments“ eine Terminbuchungs-App vor, mit der Händler bequem Termine, Mails und SMS koordinieren können. Nach einer 30-tägigen Testphase müssen Nutzer dafür eine monatliche Gebühr zahlen.
internetworld.de

Coop Schweden setzt auf Beacons: Die Supermarkt-Kette testet in einer Stockholmer Filiale Beacons als Marketinginstrument. Besucher bekommen zwei Wochen lang Angebote auf ihrem Smartphone angezeigt.
lebensmittelzeitung.net

Woolworth startet ersten Online-Only-Supermarkt: Die Supermarktkette hat in Australien ihren ersten „Dark Store“ eröffnet. Dieser ist wie ein normaler Supermarkt ausgestattet, aber nicht öffentlich zugänglich. Stattdessen werden dort die Waren für Online-Bestellungen gelagert. Bisher wurden diese aus gewöhnlichen Filialen entnommen.
smh.com.au

Kontakt.io stellt WiFi-Beacon vor: Das polnische Tech-Unternehmen präsentiert sogenannte Cloud-Beacons, die ins WLAN-Netz eingebunden werden können und somit die Reichweite auf bis zu 200 Meter erhöhen. Beacons setzen sonst ausschließlich auf Bluetooth Low Energy und werden vermehrt im Handel zur Interaktion mit Kunden-Smartphones eingesetzt.
thenextweb.com

bookingkit startet offiziell am Markt: Die webbasierte SaaS-Lösung für Verkauf, Verwaltung und Vermarktung des Geschäfts wird nach eigenen Angaben schon von zahlreichen Kunden genutzt. Gestern ist das Berliner Unternehmen, das die Freizeitbranche digitalisieren will, mit einem Beirat (u.a. mit Vertretern von Groupon und Facebook) gestartet.
bookingkit.de (PDF)

GLS weitet Zustellung am Samstag und Abend aus: Nachdem der Lieferdienst erst im Mai den FlexDeliveryService samstags und am Abend in Frankfurt und Düsseldorf gestartet hat, weitet er den Service auf Köln und Nürnberg aus. Kunden aus den vier Städten können sich im Rahmen der wunschgemäßen Lieferung nun auch abends zwischen 17 Uhr und 20 Uhr und samstags von 8 Uhr bis 13 Uhr beliefern lassen.
ecommerce-news-magazin.de

– L-NUMBER –

67 Prozent der 18- bis 34-jährigen Deutschen vertrauen Internet-Zahlsystemen wie PayPal. Zu diesem Ergebnis kommt eine Studie des Finanzdienstleiters Cofinpro. PayPal und Co. genießen damit deutlich mehr Vertrauen als Privatbanken. Der Bekanntheitsgrad von PayPal liegt demnach hierzulande bei jungen Deutschen bei 96 Prozent.
presseportal.de

– L-QUOTE –

„Nachlässe von durchschnittlich 60 Prozent sind Teil unserer DNA.“

Emanuel Stehle Chef der D-A-CH-Region bei Groupon will die Deal-Plattform vom Schnäppchenimage befrreien. Nicht ganz einfach, wie er gegenüber dem „Handelsblatt“ erklärt.
handelsblatt.com

– L-TRENDS –

Beacon-Technologie nicht zu sehr hypen: Studien belegen, dass das Interesse der Händler an Beacons groß ist. Allerdings sollten sie bei der Anwendung der Beacon-Technologie nicht nur an das Geschäft denken, sondern vor allem den Kunden in den Fokus rücken, findet Chantal Tode auf Mobile Commerce Daily.
mobilecommercedaily.com

Störerhaftung beseitigen: RP Online will in Erfahrung gebracht haben, dass die Große Koalition einen Gesetztesentwurf zur Störerhaftung plant. Demnach sollen Hoteliers und Wirte von dieser befreit werden. Bisher ist es vermehrt zu Abmahnungen gekommen, weil in ihrem freien WLAN beispielsweise illegale Raubkopien heruntergeladen wurden.
rp-online.de

Mobile Payment in Restaurants: Nach ersten Anläufen von Mobile Payment in stationären Geschäften fokussieren sich Anbieter nun verstärkt auf Restaurants. Der dortige Einsatz mobiler Zahlsysteme scheint besonders sinnvoll, weil man sich u.a. das Warten auf die Rechnung dadurch sparen könnte.
blogs.wsj.com

Apple Maps wird unterwegs häufiger genutzt: Der britische Mobilfunkbetreiber EE hat die Zugriffe auf Karten-Apps aus dem UMTS- und LTE-Netz ausgewertet. Demnach stiegen die Zugriffe auf Apples Kartendienst um 10 auf 70 Prozent, während Google Maps 7 Prozent weniger genutzt wurde. Apple hatte Googles Kartendienst vor rund zwei Jahren aus iOS verbannt.
macerkopf.de

– L-KLICKTIPP –

Location-based Studien: Location Insider hält Sie auch über wissenschaftliche Publikationen auf dem Laufenden – wie immer aktuell. Unser Studienführer mit über 70 Fachstudien zu Location-based Services und der Verknüpfung von Online- und Offline-Handel bietet viel Lesestoff mit handfesten Fakten und Zahlen.
locationinsider.de

– L-FUN –

Außer Spesen nix gewesen: Der britische Sender City-TV in Birmingham hat Insolvent angemeldet. Soweit nichts Ungewöhnliches. Doch der Sender hat noch keine einzige Sendung ausgestrahlt. Es gibt nicht mal ein Studio. Der Betreiber City TV Broadcasting besitzt schon seit Ende 2012 die Sendelizenz – und hatte es offenbar mit dem Sendestart nicht besonders eilig.
kontakter.de

Location Insider ist der Fachdienst für Entscheider in Handel, Marketing und Medien, die sich über relevante Themen und Trends in den Bereichen Location-based Services und Local Commerce informieren wollen. Unser täglicher Newsletter kann mit einer formlosen Mail an abo@locationinsider.de bestellt und abbestellt werden. Sie können Location Insider auch auf Twitter und Facebook folgen oder unsere Website besuchen. Infos zu Werbemöglichkeiten finden Sie in den Mediadaten.


Artikel teilen




Abonnieren Sie den kostenlosen Newsletter von Location Insider. Wir liefern darin täglich gegen 11 Uhr business-relevante Hintergründe zur Digitalisierung des Handels.

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzbestimmungen.