Nestlé lässt per Selfie bezahlen.

von Stephan Lamprecht am 15.November 2019 in News, Payment

In Spanien können die Kunden testweise jetzt per Selfie bezahlen.

„Smile to pay“ hieß es bei Alibaba in China bereits vor zwei Jahren. Nun können die Kunden von Nestlé ebenfalls ihren Einkauf per Gesichtserkennung bezahlen. Allerdings zunächst nur in Spanien.

Und dort auch nur im „Nestlé Market“, einem Concept-Store in Barcelona. Hier werden ausschließlich Produkte des Konzerns verkauft. Um den Service nutzen zu können, laden die Konsumenten die Nestlé Market App für iOS oder Android herunter. Darin registrieren sie dann ihre persönlichen Daten, ein Gesichtsbild und die Zahlungsinformationen. Das schafft dann die Voraussetzung für die Nutzung einer besonderen Schnellkasse innerhalb des Marktes.

An diesem POS-Terminal nehmen die Kunden ein Selfie auf. Dieses wird mit den in der App gespeicherten biometrischen Informationen verglichen. Stimmen diese überein, erfolgt die Zahlung. Das System ist nicht an eine bestimmte Karte gebunden. Es kann von jedem Kunden genutzt werden.

Hinter dem Projekt stehen die CaixaBank sowie ein Payment Innovation Hub. In diesem arbeitet die Bank gemeinsam mit Visa, Samsung und Arval zusammen. Folgerichtig hat die Bank auch bereits erste Geldautomaten mit der gleichen Technologie ausgestattet. An ihnen ist das Abheben ebenfalls per Gesichtserkennung und ohne PIN-Eingabe möglich. Auch in ersten Cafés und Restaurants wurde die Technologie bereits eingeführt.

– Anzeige –

Computop-Gründer Ralf Gladis ist dabei: Bei unserem 32. Mobilisten-Talk „Cash vs. Cashless“ am 27. November 2019 im BASECAMP in Berlin dreht sich alles um den Wettkampf zwischen Bargeld, Kartenzahlungen und Mobile Payment. Neben Ralf Gladis auf dem Panel: Experten von DKB, GLORY, HDE und Mastercard.
Jetzt kostenlos anmelden!


Artikel teilen




Abonnieren Sie den kostenlosen Newsletter von Location Insider. Wir liefern darin täglich gegen 11 Uhr business-relevante Hintergründe zur Digitalisierung des Handels.

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzbestimmungen.