Nike bietet neues lokal optimiertes Store-Format.

von Andre Schreiber am 25.Juli 2018 in News

Digitale Technik, Daten und daraus ein auf eine Region zugeschnittenes Angebot sind die Bausteine für ein neues Format von Nike.

Daten sind sicherlich nicht das neue Öl, aber wer als Händler im Besitz einer ausreichend großen Datenbasis ist, kann sein Angebot auch auf lokale Vorlieben und Präferenzen der Kunden ausrichten. Und Daten sammelt Nike über seine Kunden reichlich. Davon will das Unternehmen in einem neuen Format profitieren, das jeweils eine auf eine geografische Region optimierte Produktauswahl bietet und mit digitaler Technik zum wiederholten Besuch des Ladens einlädt.

Das neue Konzept, Nike Live genannt, ist als Drehscheibe für Mitglieder des NikePlus Treueprogramms aufgebaut. Der erste Laden wurde an der Trendmeile Melrose Avenue in Los Angeles eröffnet. Nach den Daten, die Nike über die Mitglieder des Treueprogramms gesammelt hat, mögen die Kunden dieser Stadt Basketball und widmen sich selbst überwiegend dem Joggen. Außerdem sind sie sehr modebewusst. Entsprechend wurde das Produktangebot zusammengestellt.

Der Einzelhändler analysiert das Kaufverhalten sowie die Nutzung der App des Treueprogramms weiter direkt an den Regalen. Unabhängig von der weiteren saisonalen Planung von Nike insgesamt werden alle zwei Wochen neue Produkte im Laden ausgestellt, die zu den gewonnenen Erkenntnissen aus den Analysen passen. Ziel ist es, den Kunden genau die Produkte dann anzubieten, wann sie sie wollen.

Das Geschäft besitzt eine „Sneaker Bar“, die das Anprobieren und Kaufen von Schuhen schnell und einfach macht. Außerdem gibt es eine „Dynamic Fit Zone“ mit einer Lounge, in der sich die Kunden entspannen können, und einen Bereich, in dem sie Styling-Tipps von Nike-Mitarbeitern erhalten können. In der „Trial Zone“ können Kunden Produkte auf einem Laufband ausprobieren.

NikePlus Mitglieder lösen Produkte oder Prämien ein, indem sie ihren Mitgliedsausweis an der NikePlus „Unlock Box“ verwenden. Im Kern handelt es sich dabei um einen digitalen Verkaufsautomaten. Auch hier werden Online-Strategie und Daten mit dem physischen Handel verbunden.


Artikel teilen




Abonnieren Sie den kostenlosen Newsletter von Location Insider. Wir liefern darin täglich gegen 11 Uhr business-relevante Hintergründe zur Digitalisierung des Handels.

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzbestimmungen.