• Ebay will Einkaufserlebnis mit VR und AR verbessern, warum Amazon Prime so erfolgreich ist, erste Schritte bei der Internationalisierung.

    von Andre Schreiber am 15.Februar 2018 in Kurzmeldungen

    – AUSGEWÄHLT – Ebay hat in einem Blogbeitrag gleich eine ganze Reihe von technischen Veränderungen für den Marktplatz angekündigt. Darin werden zunächst die bereits ausgerollten Neuerungen aufgelistet, bevor dann ein Blick in die Zukunft geworfen wird. Um das Einkaufserlebnis weiter zu verbessern, will das Unternehmen auf Augmented und Virtual Reality setzen. ebayinc.com Prime: Stephan Randler macht sich … » weiterlesen

  • Hunkemöller weitet losgelöstes Store-Konzept aus.

    von Andre Schreiber am 14.Februar 2018 in News

    Der auf Lingerie spezialisierte Filialist Hunkemöller setzt in seinen Läden gerade auch auf digitale Technik. Und hat ehrgeizige Wachstumspläne (Location Insider berichtete). Nun versucht das Unternehmen, ein von der Marke losgelöstes Sport-Konzept zu etablieren. Natürlich auch hier mit neuesten digitalen Beratungstools. Bereits im vergangenen Jahr wurde der erste HKMX Sportswear Store in Berlin eröffnet. Seite … » weiterlesen

  • Deichmann startet Influencer-Club, KaufDa kooperiert mit Bring!, Location Based Angebote im Marketing-Mix.

    von Andre Schreiber am 14.Februar 2018 in Kurzmeldungen

    – AUSGEWÄHLT – Deichmann Der Schuheinzelhändler hebt seine Zusammenarbeit mit Youtubern und Instagrammern auf eine neue Stufe und gründet einen Influencer-Club. Die Mitglieder sollen auf einer eigenen Facebook-Seite in regelmäßigen Austausch treten und erhalten außerdem die Möglichkeit, an Workshops, Medienprojekten, Fotoshootings und Events teilzunehmen. horizont.net KaufDa und Bring! kooperieren: Mit einer neuen Funktion können die Nutzer der … » weiterlesen

  • EuroCIS: Extreme Networks präsentiert Lösung zur Echtzeitanalyse von Kunden.

    von Andre Schreiber am 13.Februar 2018 in News

    Auf der EuroCIS wird das Unternehmen Extreme Networks seine Lösung Extreme Location vorstellen, die dem stationären Handel verspricht, nicht nur in Echtzeit Analysedaten über die Kunden im Laden zu erhalten, sondern auch ad hoc darauf reagieren zu können. Im Vorfeld wurde dabei auch ein Whitepaper produziert, das sich dem Thema der Personalisierung durch LBS widmet … » weiterlesen

  • Produkttexte im Shop, Hermes will mehr Paketshops, Rewe treibt in Österreich Digitalisierung voran.

    von Andre Schreiber am 13.Februar 2018 in Kurzmeldungen

    – AUSGEWÄHLT – Produkttexte im Shop gehören online zu den wichtigsten Verkaufshilfen. Wie muss ein gelungener Text aussehen, damit er die Kunden auch davon überzeugt, einen Artikel in den Warenkorb zu legen? Ingrid Schutzmann liefert eine Anleitung. internetworld.de Hermes will sein Netz an Paketshops bis 2020 deutlich ausweiten. Ziel sind 20.000 Shops. Derzeit unterhält das Unternehmen rund … » weiterlesen

  • Point of Experience statt Point of Sale.

    von Andre Schreiber am 12.Februar 2018 in News

    Auf der Leitmesse Ambiente, die morgen in Frankfurt zu Ende geht, präsentiert das Unternehmen Gruschwitz im Rahmen einer Sonderpräsentation seine Vision von der Zukunft des stationären Handels. Dabei geht es nicht darum, die Besucher (und späteren Kunden) mit digitalem Bling-Bling zu beeindrucken, sondern technisch machbare Lösungen zu zeigen, die das Einkaufen bequemer und angenehmer machen. … » weiterlesen

  • Hagebau treibt digitale Transformation voran, Handel in der Transformationsfalle, Einkaufszentrum für die Super-Reichen.

    von Andre Schreiber am 12.Februar 2018 in Kurzmeldungen

    – AUSGEWÄHLT – Hagebau: Die Baumarktkette will ihre digitale Transformation vorantreiben und hat eine ganze Reihe von Neuerungen angekündigt. Das Unternehmen sieht in der Digitalisierung aber mehr als nur das Aufstellen neuer Technik. Die Schulung der Mitarbeiter nimmt ebenfalls breiten Raum ein. In die Filialen werden Navigation per Smartphone, AR-Anwendungen und Beratung der Kunden via Bildschirm Einzug … » weiterlesen

  • Gewinneinbruch: Media-Saturn-Konzern Ceconomy muss weiter sparen.

    von Florian Treiß am 09.Februar 2018 in News

    Schlechter als gedacht: Ceconomy, der Mutterkonzern von MediaMarkt und Saturn, hat im letzten Quartal (November 2017 bis Januar 2018) einen heftigen Gewinneinbruch erlitten. Der operative Gewinn (EBITDA) sank um 14 Prozent auf 315 Millionen Euro, unterm Strich sank der Nettogewinn um 11 Prozent auf 108 Millionen Euro. „Das erste Quartal des neuen Geschäftsjahres war das … » weiterlesen

  • 1. FC Köln mit Fanshop an der Tabellenspitze, Whole Foods 365 in der Analyse, MyToys über Mobile Shopping.

    von Samuel Held am 09.Februar 2018 in Kurzmeldungen

    – AUSGEWÄHLT – Tabellenspitze: Ein Fan Store am Kölner Hauptbahnhof versprüht in Zukunft Stadionatmosphäre. Retail-Experte Kay Harney und Designer Jörg Mennickheim entwickelten ein innovatives Design und setzen Spinde und Duschkabinen in Szene. Zumindest beim Fanshop steht der 1. FC Köln somit nicht auf einem Abstiegsplatz, sondern kämpft um die Meisterschaft. store-shops.de Whole Foods eröffnete seit der Übernahme durch … » weiterlesen

  • So agiert der deutsche Handel online.

    von Andre Schreiber am 08.Februar 2018 in News, Trends & Analysen

    Im Vorfeld der etail Germany 2018 am 13. & 14. März in Berlin hat das Unternehmen Olapic eine Befragung unter 100 Topmanagern führender Handelsunternehmen zu Themen wie mobilen Umsätzen und Conversion, aber auch Omnichannel-Erfolgen befragt. Herausgekommen ist ein lesenswertes Stimmungsbild des Handels in Deutschland, dessen wichtigste Erkenntnisse wir an dieser Stelle kurz vorstellen wollen. Reine … » weiterlesen