• Ceconomy verkauft Russland-Geschäft, Dr. Oetker will Händlern die Stirn bieten, Unilever pocht auf Standards bei Influencern.

    von Florian Treiß am 20.Juni 2018 in Kurzmeldungen

    – AUSGEWÄHLT – Ceconomy verkauft sein Russland-Geschäft mit 57 Media-Markt-Filialen an die russische Safmar-Gruppe und legt dabei Geld drauf. Denn für den  Kaufpreis von 258 Mio Euro bekommt Ceconomy zwar einen 15-Prozent-Anteil an der Safmar-Tochter M.Video. Doch dieser ist laut aktuellem Börsenkurs nur rund 150 Mio Euro wert. Der Deal hat aber eine strategische Komponente: … » weiterlesen

  • Kostenloses Whitepaper: Chatbots & Voice Commerce.

    von Florian Treiß am 19.Juni 2018 in Highlight, News, Whitepaper

    „Alexa, bestelle mir neue Socken“, „Ok Google, ich brauche ein Flixbus-Ticket von Köln nach Berlin“ oder „Siri, hast Du Shopping-Tipps für mich“? Willkommen im Zeitalter des Conversational Commerce! In Zukunft werden Deutschlands Konsumenten immer häufiger Einkäufe über dialoggestützte Systeme wie Sprachassistenten und Chatbots abwickeln. Für Hersteller und Handel bieten diese Technologien großes Potenzial, um einerseits … » weiterlesen

  • H&M startet Afound: neues Outlet-Konzept für online und offline.

    von Florian Treiß am 19.Juni 2018 in News

    Mitten in Stockholm und Malmö: H&M hat in den letzten Tagen die ersten beiden Filialen seines neuen Outlet-Konzepts Afound eröffnet sowie den zugehörigen Webshop ins Netz geschickt. „Wenn wir glauben, dass etwas auf dem Markt fehlt, von dem wir glauben, dass wir es lancieren und gut machen können, testen wir es“, so der H&M-Chef Karl-Johan … » weiterlesen

  • Alibaba-Welt im Überblick, Rewe Lieferservice fliegt nicht, Generation Z in der Analyse.

    von Samuel Held am 19.Juni 2018 in Kurzmeldungen

    – AUSGEWÄHLT – Alibaba dominiert den chinesischen Handel und lässt Online- und Offline-Welt immer stärker verschmelzen. Einige Test-Läden dienen gleichzeitig als Supermarkt und Warenlager. Selbst bei Straßenhändlern zahlen Chinesen mit Alipay, der mobilen Zahlungslösung von Alibaba. Ann-Kathrin Nezik gibt bei Spiegel Online einen Einblick in die Alibaba-Welt. spiegel.de Rewe bringt sein Online-Lebensmittelhandel bislang noch kein Glück. Die … » weiterlesen

  • Google investiert 550 Mio Dollar in JD.com: Drei Fragen an den Chinaexperten Olaf Rotax.

    von Florian Treiß am 19.Juni 2018 in Interviews, News

    Strategische Allianz: Google investiert stolze 550 Millionen Dollar in JD.com, den zweitgrößten E-Commerce-Konzern aus China hinter Alibaba. Auch wenn die Zahl groß klingt: Für die Summe erhält Google weniger als 1 Prozent der Anteile an JD.com, denn das Unternehmen wird an der Börse mit 62 Milliarden Dollar bewertet. Dennoch hat das Bündnis das Potenzial, für … » weiterlesen

  • Zum WM-Fehlstart der Nationalmannschaft: Adidas startet Snapchat-Offensive.

    von Florian Treiß am 18.Juni 2018 in News

    Schlechtes Timing: Pünktlich zum ersten Gruppenspiel der deutschen Fußball-Nationalmannschaft bei der Fußball-WM in Russland, bei dem Deutschland gestern Abend 0:1 gegen Mexiko verlor,  hat Adidas als erster Werbekunde in Deutschland eine sogenannte „Portal Lens“ auf Snapchat genutzt. Die rund 6 Mio Snapchat-Nutzer in Deutschland konnten dabei einen virtuellen Raum betreten, der die Mannschaftskabine in den … » weiterlesen

  • Karstadt will 1 Mio Produkte online listen, Otto Up in der Kritik, Wiederverwertung braucht neue Rahmenbedingungen.

    von Samuel Held am 18.Juni 2018 in Kurzmeldungen

    – AUSGEWÄHLT – Karstadt will das Sortiment in seinem Online-Shop von aktuell 300.000 auf 1 Mio Produkte steigern, so CDO Marco Werner auf dem St. Galler Handelstag. Karstadt wolle zum „erfolgreichsten vernetzten Marktplatz“ werden, indem sowohl stationär als auch online mehr externe Anbieter mit auf die Plattform genommen werden, und Karstadt selbst mit Eigenmarken die Plattformen anderer … » weiterlesen

  • New Balance, 11teamsports und loadbee: Im Team mehr Abverkäufe.

    von Werbepartner am 18.Juni 2018 in Advertorial, Trends & Analysen

    Case-Study belegt Conversion Rate Uplift von 19,70 Prozent Der Schuhspezialist New Balance und Deutschlands größter Onlineshop für Fußball und Teamsport, 11teamsports, haben in einem A/B-Test online gezeigt, welche Auswirkungen die richtigen Produktinformationen auf den Abverkauf im E-Shop haben. Sahen Endkunden bei 11teamsports New Balance Artikel, deren Produktinformationen über die loadbee Plattform aufbereitet und dargestellt wurden, … » weiterlesen

  • DSGVO: Warum Briefe & Postkarten jetzt ungeahnte Chancen im CRM bieten.

    von Gastautor am 17.Juni 2018 in News, Trends & Analysen

    Von Robert Rebholz Viele Unternehmen sehen ihre Bestrebungen im CRM durch die DSGVO gefährdet. Dabei scheinen sie einen altbekannten CRM-Kanal zu vergessen: postalische Mailings. Denn mit Briefen und Postkarten können weiterhin nahezu alle Bestandskunden ohne Einwilligung erreicht werden. Und die umfassende Digitalisierung des Kanals macht ihn sogar für Online-Riesen wie Amazon, Google, HelloFresh und Zalando … » weiterlesen

  • Zalando Outlet in Leipzig: nur 100 Meter entfernt von Karstadt und Deichmann.

    von Florian Treiß am 15.Juni 2018 in News

    Mitten in der City: Zalando hat gestern seinen vierten Outlet Store eröffnet, diesmal in der Innenstadt von Leipzig. Offiziell handelt es sich zwar nur um eine C-Lage – doch eine kurze Gasse führt über nicht einmal 100 Meter in die Fußgängerzone. Am anderen Ende der Gasse: Karstadt, Peek & Cloppenburg und Deichmann, denen das Zalando … » weiterlesen