• Edeka setzt voll auf Picnic, Delivery Hero testet Lieferroboter, HelloFresh mit 75 Prozent mehr Kunden.

    von Florian Treiß am 05.Mai 2021 in News

    Liebe Leserinnen & Leser, es freut mich sehr, dass ich Ihnen heute ein exklusives Interview mit Sergio Bucher präsentieren kann. Der ehemalige CEO der britischen Kaufhauskette Debenhams ist seit über einem Jahr bei der Otto Group verantwortlich für deren stationäres Geschäft. Er ist überzeugt, dass es im stationären Handel “auch in Zukunft darum gehen wird, … » weiterlesen

  • Die Connecta 2021 kommt – erneut digital.

    von Partnerunternehmen am 05.Mai 2021 in Partnerbeitrag

    Von Darija Dananic  Auch die Macherinnen und Macher der traditionellen Veranstaltung Connecta mussten im vergangenen Jahr wegen der Pandemie umdenken und blitzschnell reagieren. Das wichtigste Event der Schweiz zum Thema Digitalisierung fand ausschließlich online statt. Genau diesen Weg setzt die Connecta auch 2021 fort und wird noch vielfältiger. Das Infektionsgeschehen im Rahmen der Pandemie ist … » weiterlesen

  • Interview: Otto-Vorstand Sergio Bucher über stationären Handel in Corona-Zeiten.

    von Florian Treiß am 05.Mai 2021 in Highlight, Interviews, News

    “Eines lässt sich ganz sicher sagen: Wir sind inzwischen Expert*innen im Öffnen, Schließen und Wiederöffnen unserer Stores. Es braucht also viel Improvisationstalent und vor allem auch eine große Flexibilität”, sagt Sergio Bucher zum Einzelhandel in der Corona-Krise. Als Konzern-Vorstand Brands and Retail verantwortet er bei der Otto Group seit Anfang 2020 unter anderem die stationären … » weiterlesen

  • Wolt liefert auch Blumen, Bitburger investiert in Lyre’s, Rapperin gründet Eistee-Marke.

    von Florian Treiß am 04.Mai 2021 in News

    Liebe Leserinnen & Leser, stellen Sie sich vor, Sie gehen einfach in einen Laden in der Nähe und erhalten dort spontan eine Corona-Impfung. Nur ein Traum? In den USA ist das bereits Realität: Die Apotheken- und Drogeriekette Rite Aid bietet in all ihren 2.500 Filialen Corona-Impfungen an. Zwar rät das Unternehmen zu Online-Terminvereinbarungen, aber auch … » weiterlesen

  • Wie THOMAS SABO mit Personalisierung seinen Umsatz ankurbelt.

    von Florian Treiß am 04.Mai 2021 in News, Trends & Analysen

    Ausgefallenes Design, handwerkliche Perfektion und hochwertiges 925er Sterling-Silber bilden den Markenkern von THOMAS SABO, einem 1984 in Lauf an der Pegnitz gegründeten Schmuckunternehmen, das heute weltweit bekannt ist. Rund 1,2 Millionen Nutzer pro Monat besuchen die Website von THOMAS SABO ‒ somit ist Direct to Consumer einer der wichtigsten Vertriebskanäle der Marke. Damit möglichst viele … » weiterlesen

  • Fashionette kauft Brandfield, (kl)eine “Online-Offensive” von Aldi, Knuspr auch in Frankfurt.

    von Florian Treiß am 03.Mai 2021 in News

    Liebe Leserinnen & Leser, die 13 größten Online-Plattformen der Welt haben ihr B2C-Handelsvolumen (GMV) im vergangenen Jahr um 20,5 Prozent auf 2,89 Billionen Dollar gesteigert, geht aus einem neuen Bericht der Unctad (UN-Konferenz für Handel und Entwicklung) hervor. Allein über die Nr. 1, Alibaba aus China, wurden demnach Waren im Wert von 1,145 Billionen Dollar … » weiterlesen

  • Bewirkt der D2C-Trend ein pandemiebedingtes Umdenken im Handel?

    von Partnerunternehmen am 03.Mai 2021 in Highlight, Partnerbeitrag, Trends & Analysen

    Von Christiane Richters, Leitung Marketing & PR für Hublify So altbacken wie das Wort Direktvertrieb klingt, so bekannt ist die Vertriebsstrategie, dass Hersteller ihre Produkte ohne Zwischenhändler im direkten Kundenkontakt vermarkten und verkaufen. Traditionsmarken wie Vorwerk oder Tupperware haben es auf klassische Weise vorgemacht. Heute erlebt der Direktvertrieb als Direct-to-Consumer (D2C) Strategie eine Neuauflage, denn der … » weiterlesen

  • Fielmann will Onlineanteil auf 10% steigern, Lidl Pay im Test, Amazon wächst um 44%.

    von Florian Treiß am 30.April 2021 in News

    Liebe Leserinnen & Leser, lang hat’s gedauert, doch nun ist es soweit: Amazon hat die Produkte von Verschwörungstheoretiker und Coronaleugner Attila Hildmann aus seinem Sortiment verbannt. Und Lieferando kooperiert nicht länger mit dessen Vegan Bio Snackbar in Berlin-Kreuzberg, wie der “Spiegel” heute berichtet. Schön, dass sich beide Unternehmen in dieser Angelegenheit nicht länger als neutrale … » weiterlesen

  • Karstadt-Kaufhof erwartet Rabattschlacht, Delivery Hero will Umsatz verdoppeln, Bluecode erhält 20 Millionen.

    von Florian Treiß am 29.April 2021 in News

    Liebe Leserinnen & Leser, wie sehr der E-Commerce boomt, zeigen die neuen Quartalszahlen von Shopify. Das vom deutschen Auswanderer Tobias Lütke in Kanada gegründete Unternehmen ist das Betriebssystem hundertausender Onlineshops weltweit. Zusammen erzielten die an Shopify angebundenen Shops im vergangenen Quartal einen Bruttoumsatz von 37,3 Milliarden Dollar – und damit mehr als doppelt soviel wie … » weiterlesen

  • Rewe-Tochter Billa mit autonomen Stores, Kaufhauskönig Benko, Click & Collect beim Bäcker.

    von Florian Treiß am 28.April 2021 in News

    Liebe Leserinnen & Leser, Lockerungen für Corona-Geimpfte werden derzeit schwer diskutiert: Erste Bundesländer wie Bayern, Hessen oder Rheinland-Pfalz ermöglichen nun vollständig geimpften Menschen z.B. den Friseurbesuch ohne Vorlage eines negativen Corona-Tests. Auch das Terminshopping im Handel soll somit für Geimpfte ohne zusätzlichen Negativtest möglich sein, was die Branche freut. In den USA beschäftigt die Menschen … » weiterlesen