• Wie Koffer24.de die Zukunft eines Fachgeschäfts sichert.

    von Matthias Hell am 15.Juli 2014 in Local Heroes

    Hinter dem erfolgreichen Onlineshop Koffer24.de steht der Frankfurter Traditionsbetrieb Leder Stoll. Der frühe Einstieg ins Online-Geschäft trug dazu bei, die Zukunft des Fachgeschäfts zu sichern. Heute setzt das Unternehmen auf ein breit angelegtes Multichannel-Modell.

  • Apple feilt an eigener iBeacon-Hardware und Maps.

    von Christian Bach am 14.Juli 2014 in News

    Standort im Visier: Apple arbeitet wohl an eigener iBeacon-Hardware. Das geht aus Dokumenten der US-Zulassungsbehörde FCC hervor. Bisher setzt Apple zur Unterstützung von iBeacon BLE-Sensoren von Qualcomm in den eigenen Stores ein. Diese könnten nun durch eigene ersetzt werden. Die neue Hardware könnte sich nicht nur an gewerbliche, sondern auch an private Nutzer richten. Die Dokumente … » weiterlesen

  • Airfy, Contagt, Slyde.

    von Christian Bach am 14.Juli 2014 in Kurzmeldungen

    – L-BUSINESS – Airfy will im Rahmen einer Crowdfunding-Kampagne auf Kickstarter Geld für die eigene Beacon-Technologie einsammeln. Das Berliner Startup will die auf Bluetooth Low Energy basierende Technik aufs Smart Home ausweiten. Bereits Ende Februar hatte Airfy die eigene Beacon-Lösung airBeacon gelauncht. campaign-archive2.com Contagt hat eine Wachstumsfinanzierung im sechsstelligen Euro-Bereich von der Wirtschaftsförderung Mannheim erhalten. Das 2013 gegründete Mannheimer Startup hat eine Indoorguide-Lösung basierend auf … » weiterlesen

  • Zahlen ohne Geldbörse: Restaurant-Bezahl-App Cover erhält 5,5 Mio Dollar.

    von Christian Bach am 11.Juli 2014 in News

    Dine and Dash: Das New Yorker Startup Cover sammelt 5,5 Mio Dollar vom Investor Spark Capital ein, wie ein Blogeintrag zeigt. Die Payment-App will das Bezahlen erleichtern und ist derzeit in mehr als 100 High-End-Restaurants in New York und San Francisco verfügbar. Gäste werden automatisch über Beacon-Sender bei ihrer Ankunft im Restaurant eingecheckt. Die Kosten … » weiterlesen

  • Karstadt, Beaconinside, Vodafone.

    von Christian Bach am 11.Juli 2014 in Kurzmeldungen

    – L-INFOGRAFIK – IT-Geschlechterkampf: Männer nutzen Check-Ins und Frauen soziale Medien, um mit lokalen Geschäften zu interagieren. 29,1 Prozent der Männer haben sich in den vergangenen sechs Monaten mehr als zehn Mal eingecheckt, zeigt die Infografik von BIA/Kelsey. Demnach nutzen nur 16,5 Prozent der Frauen Check-Ins. Kundinnen interagieren lieber über soziale Medien mit lokalen Händlern. … » weiterlesen

  • Infografik: Männer nutzen Check-Ins und Frauen soziale Medien, um mit lokalen Geschäften zu interagieren.

    von Christian Bach am 11.Juli 2014 in Trends & Analysen

    IT-Geschlechterkampf: 29,1 Prozent der Männer haben sich in den vergangenen sechs Monaten mehr als zehn Mal eingecheckt, zeigt die Infografik von BIA/Kelsey. Die Grafik „Men vs. Women. How to Reach Local Shoppers based on Gender“ basiert auf einer Studie unter 2.000 US-Kunden. Demnach nutzen nur 16,5 Prozent der Frauen Check-Ins. Kundinnen interagieren lieber über soziale … » weiterlesen

  • Spring sammelt 7,5 Mio Dollar für „geheimen“ mobilen Marktplatz ein.

    von Christian Bach am 10.Juli 2014 in News

    Wie Instagram mit Kauf-Buttons: Das geheimnisvolle Mobile-Commerce-Startup Spring sammelt 7,5 Mio Dollar von den Investoren Thrive Capital, Group und Groupe Arnault ein. Das New Yorker Unternehmen wurde 2013 u.a. von David Tisch gegründet und arbeitet an einem mobilen Marktplatz für hochwertige Mode- und Handels-Produkte. Das Projekt wird bisher unter dem Namen „Jello Labs“ geführt. „Wir glauben … » weiterlesen

  • meinestadt.de, Checkrobin, Yelp.

    von Christian Bach am 10.Juli 2014 in Kurzmeldungen

    – L-INTERVIEW – Katharina Schultz, Director Advertising bei meinestadt.de, sagt: „Für uns ist Mobile ein absolutes Zukunftsthema. In diesem Bereich sind noch lange nicht alle Möglichkeiten ausgeschöpft – seien sie ‚Native’ oder nicht. Und wir stehen erst am Anfang: Native Advertising hat sehr viel Potenzial.“ Das Städte-Portal setzt diese Art der Werbung im natürlichen Umfeld … » weiterlesen

  • Interview: Katharina Schultz von meinestadt.de will Native Advertising und Mobile ausweiten.

    von Christian Bach am 10.Juli 2014 in Interviews

    „Für uns ist Mobile ein absolutes Zukunftsthema. In diesem Bereich sind noch lange nicht alle Möglichkeiten ausgeschöpft – seien sie ‚Native’ oder nicht“, sagt Katharina Schultz, Director Advertising bei meinestadt.de, und fügt hinzu: „Und wir stehen erst am Anfang: Native Advertising hat sehr viel Potenzial.“ Das Städte-Portal setzt diese Art der Werbung im natürlichen Umfeld … » weiterlesen

  • LocalMaven zahlt für lokale Empfehlungen.

    von Christian Bach am 09.Juli 2014 in News

    Lokale Empfehlungen versilbern: LocalMaven zahlt für Empfehlungen lokaler Unternehmen. Das New Yorker Startup wurde 2013 gegründet und hat einen Online-Marktplatz entwickelt, auf dem sich Unternehmen mit Experten, die hier „Mavens“ genannt werden, vernetzen können. Mavens erhalten eine Provision, wenn sie einen Dienst erfolgreich weiterempfohlen haben. Das Referenz-Netzwerk überprüft dies durch einen einzigartigen Gutscheincode, der eingelöst … » weiterlesen