• Amazon, iZettle, GoEuro.

    von Christian Bach am 24.Januar 2014 in Kurzmeldungen

    – L-ANALYSE – Auch für Amazon ist die lokale Komponente entscheidend. In Großbritannien eröffnet Amazon neue Mini-Warenlager. Damit setzt das Unternehmen zwar andere Akzente als der Rivale eBay, folgt aber dem Trend hin zur lokalen Dimension. Für die Zukunft des Handels ergeben sich daraus spannende Entwicklungsszenarien. weiterlesen auf locationinsider.de – L-BUSINESS – iZettle integriert Mobile Payment … » weiterlesen

  • Auch für Amazon ist die lokale Komponente entscheidend.

    von Matthias Hell am 24.Januar 2014 in Trends & Analysen

    In Großbritannien eröffnet Amazon neue Mini-Warenlager. Damit setzt das Unternehmen zwar andere Akzente als der Rivale eBay, folgt aber dem Trend hin zur lokalen Dimension. Für die Zukunft des Handels ergeben sich daraus spannende Entwicklungsszenarien. Vor einigen Tagen haben wir über den eBay-Service „Ship from Store“ berichtet, der es Händlern mit einem Filialnetz ermöglicht, die … » weiterlesen

  • Carsharing-Hochzeit: car2go und Flinkster schmeißen ihre Dienste zusammen.

    von Christian Bach am 23.Januar 2014 in News

    mooveln statt einzeln: car2go und Flinkster kooperieren ab Sommer. Die Carsharing-Plattformen von Daimler und der Deutschen Bahn legen ihre Dienste unter dem Dach der moovel-App zusammen. Mit der Unterschrift unter einer Absichtserklärung über die Verknüpfung vereinen sich zwei unterschiedliche Systeme: Die Free-Floating-Lösung von car2go und die standortbasierte Plattform von Flinkster sollen demnächst nicht mehr konkurrieren sondern sich … » weiterlesen

  • Yoints, mobalo, Gelbe Seiten.

    von Christian Bach am 23.Januar 2014 in Kurzmeldungen

    – L-BUSINESS – Yoints will iBeacon-App starten: Das Hamburger Startup will eine auf Bluetooth LE (BLE) basierende Anwendung inklusive Treueprogramm für den Einzelhandel an den deutschen Markt bringen. Der Launch soll öffentlichkeitswirksam im März auf der CeBit in Hannover stattfinden. Kunden werden über die App für ihren Ladenbesuch mit Prämienpunkten belohnt, die gegen Gutscheine oder Produkte … » weiterlesen

  • Location-based Marketing: Yoints will iBeacon-App für Einzelhandel starten.

    von Christian Bach am 23.Januar 2014 in News

    Belohnung fürs Stöbern: Das Hamburger Unternehmen Yoints will auf der diesjährigen CeBit im März eine App an den Start bringen, die es Einzelhändlern ermöglicht standortbasierte Werbung aufs Smartphone der Ladenbesucher zu schicken und Kunden für den Ladenbesuch zu belohnen. Die Lösung basiert dabei auf Apples iBeacon-Technologie, die auf Basis des Übertragungsstandards Bluetooth Low Energy mittels im … » weiterlesen

  • Infografik: Die Bedeutung mobiler Geräte steigt für lokale Geschäfte.

    von Christian Bach am 22.Januar 2014 in Trends & Analysen

    Mobile first: Chris Horton, Stratege für digitales Marketing beim US-Wirtschaftsmagazin „Forbes“, beschreibt Mobile User wie folgt: „Heutige Konsumenten nutzen mobile Geräte, um soziale Medien zu nutzen und Geschäftsseiten aufzusuchen. Sie wandern durch die Straßen, umklammern ihre Smartphones und Tablets und schauen, was sie tun und kaufen können.“ Die Full-Service-Online-Agentur Market Domination Media greift die Nutzung … » weiterlesen

  • Bild launcht standortbasierte Schnäppchen-App.

    von Christian Bach am 22.Januar 2014 in News

    Lokale Deals von Springer: Bild launcht die Location-based-Schnäppchen-App „Last Minute Local“. Die Anwendung zeigt Nutzern Angebote in der direkten Umgebung. Die dort beworbenen Produkte können mobil reserviert und später direkt vor Ort gekauft werden. Springer will damit unter anderem Groupon Konkurrenz machen. Nutzer können gefundene Angebote auf einer Karte bzw. einer Übersicht anzeigen lassen und … » weiterlesen

  • Beats Music, Amazon, Sixt.

    von Christian Bach am 22.Januar 2014 in Kurzmeldungen

    – L-ANALYSE – André Romell Young, besser bekannt als HipHop-Produzent Dr. Dre, startete am 21. Januar, den Musik-Streaming-Dienst Beats Music. Die Plattform mit 20 Mio Songs soll die Musik je nach Standort, Tätigkeit, Wunschmusik und Zuhörern variieren. Hörer erhalten damit Musiklisten von Kuratoren, wie dem Magazin „Rolling Stone“ und der HipHop-Plattform „Rap Radar“. weiterlesen auf … » weiterlesen

  • Beats Music will Streaming-Markt mit Situation-based Music aufmischen.

    von Christian Bach am 21.Januar 2014 in Trends & Analysen

    Dr. Dre streamt Beats: André Romell Young, besser bekannt als HipHop-Produzent Dr. Dre, startet heute, am 21. Januar, den Musik-Streaming-Dienst Beats Music. Die Plattform mit 20 Mio Songs soll die Musik je nach Standort, Tätigkeit, Wunschmusik und Zuhörern variieren. Hörer erhalten damit Musiklisten von Kuratoren, wie dem Magazin „Rolling Stone“ und der HipHop-Plattform „Rap Radar“. … » weiterlesen

  • Werbung im Vorbeigehen: Datzing startet iBeacon-Konkurrenz für Android.

    von Christian Bach am 21.Januar 2014 in News

    Lokale Werbung aufs Android-Smartphone: Mit Datzing soll im zweiten Quartal 2014 eine App starten, die ähnlich wie Apples iBeacon Smartphone-Nutzer mittels des neuen Übertragungsstandards Bluetooth LE lokalisiert und standortbasierte Werbung aufs Handy schickt. Über die Plattform, die der Ex-Designer der Vertu-Luxussmartphones Frank Nuovo gegründet hat, können lokale Händler sogenannte „Zing“-Nachrichten mit lokaler Werbung, Gutscheinen und anderen Inhalten … » weiterlesen