• „Die Halbinsel“-App lotst Touristen durch Ostseebäder.

    von Christian Bach am 04.März 2014 in News

    Orientierung trotz Funkloch: Die Kurverwaltung Ostseebad Dierhagen stellt heute die Location-based App „Die Halbinsel“ auf der Internationalen Tourismusbörse in Berlin (ITB) vor. Die mobile Anwendung zeigt Points of Interest (POI) im Ostseebad Dierhagen, aber auch auf der Halbinsel Fischland Darß-Zingst und in der Umgebung zwischen Rostock und Stralsund an. Die App soll Touristen Orientierung in … » weiterlesen

  • Aisle411, Sensorberg, PowaTag.

    von Christian Bach am 04.März 2014 in Kurzmeldungen

    – LOCAL HEROES – Instore-Navigation soll die Attraktivität von Retail-Geschäften erhöhen. Mit Hilfe der Store-Maps von aisle411 können US-Kunden in unübersichtlichen Retail-Geschäften leichter den gewünschten Artikel finden. Eine Zusammenarbeit mit dem Geoinformations-Spezialisten Esri ermöglicht es nun den Handelspartnern von aisle411, mehr über ihre Kunden herauszufinden und diese mit zielgenauen Angeboten zu versorgen. weiterlesen auf locationinsider.de – … » weiterlesen

  • aisle411 erhöht mit Instore-Navigation die Attraktivität von Retail-Geschäften.

    von Matthias Hell am 04.März 2014 in Local Heroes

    Mit Hilfe der Store-Maps von aisle411 können US-Kunden in unübersichtlichen Retail-Geschäften leichter den gewünschten Artikel finden. Eine Zusammenarbeit mit dem Geoinformations-Spezialisten Esri ermöglicht es nun den Handelspartnern von aisle411, mehr über ihre Kunden herauszufinden und diese mit zielgenauen Angeboten zu versorgen. aisle411 ist eines jener Unternehmen, bei dem die Gründungsgeschichte das Verständnis des angebotenen Produkts … » weiterlesen

  • Schuh-Tiefpreisgarantie: Reno launcht Preisvergleichs-App.

    von Christian Bach am 03.März 2014 in News

    App statt Web: Letzte Woche schließt Reno nach drei Jahren noch seinen Online-Shop, heute startet der Schuhhändler seine eigene mobile Anwendung. Kunden in den stationären Läden können über die App Preise per Scan-Funktion vergleichen– unter anderem bei Amazon, Zalando, Adidas, Esprit und Tamaris – und sollen ihr Wunschprodukt zum niedrigsten gefundenen Preis bei Reno im … » weiterlesen

  • PayPal, Barcoo, Rocket Internet.

    von Christian Bach am 03.März 2014 in Kurzmeldungen

    – L-ANALYSE – PayPal weitet CheckIn-Pilotprojekt aus: Nachdem das PayPal-Pilotprojekt zur Bezahlung mittels mobilem CheckIn und Gesichtserkennung bislang nur auf Gastronomiebetriebe beschränkt war, weitet der Payment-Dienst den Service nun auch auf Berliner Einzelhändler aus. So bietet u.a. seit Ende Januar das – ebenfalls in Nähe des Rosenthaler Platzes gelegene – umweltfreundliche Schreibwarengeschäft Polly Paper die … » weiterlesen

  • PayPal weitet CheckIn-Pilotprojekt aus.

    von Matthias Hell am 03.März 2014 in News

    Nachdem das PayPal-Pilotprojekt zur Bezahlung mittels mobilem CheckIn und Gesichtserkennung bislang nur auf Gastronomiebetriebe beschränkt war, weitet der Payment-Dienst den Service nun auch auf Berliner Einzelhändler aus. So bietet u.a. seit Ende Januar das – ebenfalls in Nähe des Rosenthaler Platzes gelegene – umweltfreundliche Schreibwarengeschäft Polly Paper die Bezahlung per PayPal-CheckIn an. Während PayPal für … » weiterlesen

  • Mobiles Nutzertracking: Ladenbesitzer können mit Density ihre Kunden auf Schritt und Tritt verfolgen.

    von Christian Bach am 28.Februar 2014 in News

    Kundenschatten: Die New Yorker Digital-Agentur Rounded will Kunden geschäftsübergreifend tracken. Density, so der Name des Systems, nutzt die eindeutige Mac-Adresse von Smartphones, um an die standortbasierten Informationen zu kommen, die Aufschluss darüber geben, in welchem Geschäft sich der Kunde vorher aufgehalten hat oder in welches er geht. Händler können mit Hilfe des Systems sehen, welche … » weiterlesen

  • ProSiebenSat.1, Yapital, Asos.

    von Christian Bach am 28.Februar 2014 in Kurzmeldungen

    – L-INFOGRAFIK – Location-based Services (LBS) avancieren zu mobilen Helfern in jeder Situation: Fast die Hälfte der Smartphone-Besitzer sucht nach stationären Geschäften in ihrer Nähe. Dabei greifen Männer mit 50 Prozent eher auf die Standortdienste zurück als Frauen mit 41 Prozent, so die Infografik des Marktforschungsinstituts Fittkau & Maaß. weiterlesen auf locationinsider.de – L-BUSINESS – … » weiterlesen

  • Infografik: Location-based Services (LBS) avancieren zu mobilen Helfern in jeder Situation.

    von Christian Bach am 28.Februar 2014 in Trends & Analysen

    LBS-Helferlein: Fast die Hälfte der Smartphone-Besitzer sucht nach stationären Geschäften in ihrer Nähe. Dabei dominieren Männer mit 50 Prozent vor Frauen mit 41 Prozent. Geht es um günstige Angebote in der direkten Umgebung, sind iPhone-Besitzer anteilsmäßig vorneweg (34 Prozent) – noch vor Android-Nutzern mit 25 Prozent. Auch Checkins und Empfehlungsdienste fallen in die LBS-Kategorie. Rund … » weiterlesen

  • Square diversifiziert sein Geschäftsmodell: Neue Bestell-App und Übernahme von Bookfresh.

    von Christian Bach am 27.Februar 2014 in News

    Über den Tellerrand: Der US-Bezahl-Dienstleister Square will sich künftig über Mobile Payment hinaus als Management-System breiter aufstellen. Einerseits tüftelt Square weiter an mobilen Bezahllösungen wie der neuen Bestell-App Pickup, andererseits soll durch die Übernahme der Terminplanungs-Software Bookfresh das Geschäftsfeld diversifiziert werden. Square hat mit Pickup eine neue App vorgestellt, die das Bestellen und Abholen von Essen … » weiterlesen