• LBS-Monitor, CiteeCar, Lidl.

    von Florian Treiß am 21.Mai 2014 in Kurzmeldungen

    – L-ANALYSE – LBS-Monitor 2014: Die Bayerische Landeszentrale für neue Medien (BLM) und das Berliner Unternehmen Goldmedia haben den aktuellen Location-based Services (LBS)-Monitor 2014 zum Thema „Angebote, Nutzung und lokale Werbemarktpotenziale ortsbezogener, mobiler Dienste in Deutschland“ veröffentlicht. Die Untersuchung zeigt, dass es dieses Jahr 927 LBS-Anbieter in Deutschland gibt – ein Marktwachstum von 713 Prozent … » weiterlesen

  • LBS-Monitor 2014: Standortbasierte Dienste nehmen weiter an Fahrt auf.

    von Christian Bach am 21.Mai 2014 in Trends & Analysen

    Alles auf Position: Die Bayerische Landeszentrale für neue Medien (BLM) und das Berliner Unternehmen Goldmedia haben den aktuellen Location-based Services (LBS) Monitor 2014 zum Thema „Angebote, Nutzung und lokale Werbemarktpotenziale ortsbezogener, mobiler Dienste in Deutschland“ veröffentlicht. Für die Marktstudie wurden im Projektzeitraum zwischen Dezember 2013 und April 2014 unter anderem LBS-Anbieter und -Nutzer befragt. BLM-Präsident … » weiterlesen

  • Groupon startet iPad-Kassensystem für den Einzelhandel.

    von Florian Treiß am 20.Mai 2014 in News

    Mehr als nur Couponing: Groupon will mit einem neuen Angebot namens Gnome beweisen, dass es mehr kann als nur die Vermarktung von Rabatten, Rabatten, Rabatten. Gnome ist ein vollwertiges Kassensystem, das auf dem iPad läuft – und Zahlungen per Kreditkarte genauso ermöglicht wie auch die Einlösung der typischen Groupon-Gutscheine. Damit stößt Groupon in ein Feld … » weiterlesen

  • Bikini Berlin, PopUp Berlin, Aetka.

    von Christian Bach am 20.Mai 2014 in Kurzmeldungen

    +++ Immer auf dem Laufenden bleiben: Location Insider berichtet heute von der Konferenz Exec I/O Commerce in Köln über Beacons, Local Commerce und Co. live via Twitter +++ – LOCAL HEROES powered by meinestadt.de, dem Reichweitenführer für lokale und regionale Informationen in Deutschland. – Bikini Berlin ermöglicht neue Handelskonzepte: Der Anspruch der neuen Concept Mall in der … » weiterlesen

  • Die Berliner Concept Mall Bikini ermöglicht neue Handelskonzepte.

    von Matthias Hell am 20.Mai 2014 in Local Heroes

    Nicht lediglich ein weiteres Einkaufszentrum, sondern eine Concept Mall will das neue Bikini Berlin sein. Beispielhaft wird dieser Anspruch mit den temporär mietbaren Bikini Boxes veranschaulicht, in denen eine Reihe junger Händler und Marken neue, ganz selbstverständlich die Grenze von online und stationär überspringende Geschäftsmodelle umsetzt.

  • Lokale Deals: ShopDrop informiert über lokale Angebote in der Nähe.

    von Christian Bach am 19.Mai 2014 in News

    Shopping per Zuruf: Die Location-based Shopping-App ShopDrop informiert Kunden per Push-Nachricht über lokale Angebote und neue Produkte von über 80 Partner-Geschäften in New York. Das US-Startup will nun auch in weitere US-Großstädte expandieren. Über die App werden sowohl Deals von großen Händlern als auch vom Tante-Emma-Laden um die Ecke beworben. Die Macher der App, Cory Bishop und … » weiterlesen

  • Skylock, Rocket Internet, Yapital.

    von Christian Bach am 19.Mai 2014 in Kurzmeldungen

    – L-BUSINESS – Skylock schlägt bei Fahrrad-Diebstahl und -Unfällen Alarm: Nutzer öffnen und schließen das Schloss per Smartphone-App über Bluetooth-Low-Energy. Geortet werden kann es durch GPS. Das US-Startup Skylock will noch 2014 in Produktion gehen, muss aber erst genug Geld per Crowdfunding sammeln. Das Berliner Startup Lock8 hat bereits ein smartes Fahrradschloss auf den Markt gebracht. … » weiterlesen

  • Foursquare-Klon: Facebook testet neue standortbasierte Features.

    von Christian Bach am 16.Mai 2014 in News

    Facesquare: Facebook testet in seiner iOS-App ein neues Feature, welches Nutzer bei einem Check-In weiterführende Infos zum Ort liefert. Laut The Verge sollen sich Mitglieder des sozialen Netzwerks ab sofort Fotos, Events und Freunde anzeigen lassen können, die ebenfalls bereits an Ort und Stelle waren. Sämtliche Daten basieren auf Check-ins in der Vergangenheit. Facebook nutzt … » weiterlesen

  • Google, Zalando, DPD.

    von Christian Bach am 16.Mai 2014 in Kurzmeldungen

    – L-INFOGRAFIK – Laut Google suchen 80 Prozent der US-Kunden nach lokalen Informationen. Der US-Webriese verdient viel Geld mit standortbasierter Werbung auf den eigenen Plattformen. Daher legt Google Wert darauf, dass Werbekunden Nutzer so zielgenau wie möglich erreichen können. Laut der aktuellen Infografik von Google verwenden 80 Prozent der Smartphone-Nutzer Suchmaschinen, um lokale Informationen zu … » weiterlesen

  • Infografik: 80 Prozent der US-Kunden suchen nach lokalen Informationen.

    von Christian Bach am 16.Mai 2014 in Trends & Analysen

    Suchmaschine hilft: Google verdient viel Geld mit standortbasierter Werbung auf den eigenen Plattformen. Der US-Webriese legt daher Wert darauf, dass Werbekunden Nutzer so zielgenau wie möglich erreichen. Google hat einige Fakten und Hinweise zu US-Nutzern, die lokale Suchanfragen versenden, in einer Infografik zusammengetragen. 80 Prozent der Smartphone-Nutzer verwenden demnach Suchmaschinen, um lokale Informationen zu finden. … » weiterlesen