• Samsung bietet Smart Signage für das Schaufenster.

    von Stephan Lamprecht am 18.Januar 2019 in News

    Die Digitalisierung im Handel macht auch nicht vor dem Schaufenster halt. Der Nachfrage und wachsenden Anforderungen nach Lösungen für Digital Signage im Schaufenster wird Samsung mit Displays der neuen OMN-Serie gerecht. Werden Displays in das Schaufenster gehangen, müssen Bilder und Inhalte auch bei schwierigen Lichtverhältnissen wie direkter Sonneneinstrahlung deutlich erkennbar bleiben. Die OMN-Serie von Samsung … » weiterlesen

  • Design-Discounter fürs städtische Publikum, Krise im Modehandel, Wranglers Laden im Alexa.

    von Andre Schreiber am 18.Januar 2019 in Kurzmeldungen

    – AUSGEWÄHLT – Design-Discounter: Convenience und Frische stehen im Mittelpunkt neuer Discounter-Filialen in der City von Berlin und München. Die hat sich Peer Schader angesehen und findet, dass die Coolness teilweise bemüht wirkt. Die Gestaltung des Sortiments orientiere sich aber an den Bedürfnissen der schnell einkaufenden Stadtbevölkerung. supermarktblog.com Modehandel: Christian Gerloff weiß, wovon er spricht. … » weiterlesen

  • E-Shopper-Barometer von DPD: Es wird mehr im Ausland bestellt.

    von Stephan Lamprecht am 17.Januar 2019 in News

    Für das neue „E-Shopper Barometer“ hat DPD über 24.000 Interviews in 21 europäischen Ländern durchführen lassen. Und die Ergebnisse zeigen, dass die Deutschen inzwischen gern im Ausland Produkte bestellen, dabei aber klare Vorstellungen über das Serviceangebot von Händlern und Logistikern haben. Nach den aktuellen Zahlen für Deutschland beträgt der Anteil der Online-Einkäufe auf ausländischen Websites … » weiterlesen

  • Store-Trends aus den USA, Home24 enttäuscht, Bloomingdale’s will mit Technik und Veranstaltungen überzeugen.

    von Andre Schreiber am 17.Januar 2019 in Kurzmeldungen

    – AUSGEWÄHLT – Store-Trends: Dyson, Longchamp, Sonos und Nike sind nur einige der Adressen, die Handelsexperte Frank Rehme während einer Reise nach New York aufgesucht hat. In Videoclips zeigt er die neusten Store-Konzepte aus den USA. Die Läden werden immer mehr selbst zu Designobjekten und das Showrooming immer wichtiger. zukunftdeseinkaufens.de Home24 setzt als Onlineanbieter die … » weiterlesen

  • Was Sie über Online-Marktplätze wissen müssen: Interview mit Felix Kühl von ChannelAdvisor.

    von Florian Treiß am 17.Januar 2019 in Interviews, Marktplätze, News

    An Online-Marktplätzen wie dem Amazon Marketplace oder eBay führt für Händler kaum ein Weg mehr vorbei: Für unseres neues Whitepaper „Marktplätze erfolgreich nutzen“ haben wir deswegen mit Felix Kühl darüber gesprochen, was Sie über Marktplätze wissen müssen. Kühl ist Country Manager Germany bei ChannelAdvisor, einem Unternehmen, das es Händlern und Herstellern über eine zentrale Plattform ermöglicht, den Auftritt auf … » weiterlesen

  • Vera ist der digitale Shopping-Assistent für Laden und Online-Shop.

    von Stephan Lamprecht am 16.Januar 2019 in News

    Das aus Seattle stammende Unternehmen Piktorlabs hat einen digitalen Einkaufshelfer entwickelt, der die Kunden in Sachen Mode berät und dabei auf Trends und Styles aus sozialen Netzwerken zurückgreift. Das System wird auf der US-Handelsmesse NRF der Öffentlichkeit vorgestellt. Das Startup steht mit der Entwicklung des digitalen Concierge Vera noch am Anfang. Die flexibel einsetzbare Technologie … » weiterlesen

  • Bonprix stellt sein Konzept „Fashion-Connect“ vor, Lesara-Gründer über entscheidende Fehler, Ahold Delhaize setzt auf Robotik.

    von Andre Schreiber am 16.Januar 2019 in Kurzmeldungen

    – AUSGEWÄHLT – Fashion-Connect nennt Bonprix sein neues stationäres Einzelhandelskonzept. Es soll am 14. Februar eröffnen. Der neue Laden in der Hamburger Mönckebergstraße 11 versucht, die Vorzüge des stationären Handels mit denen des Online-Shoppings zu vereinen. Der gesamte Besuch im Pilot-Geschäft wird durch eine Handy-App unterstützt, die als digitaler Shopping-Begleiter durch den Laden führt. fashionunited.de … » weiterlesen

  • Walgreens digitalisiert das Kühlregal.

    von Stephan Lamprecht am 15.Januar 2019 in News

    Die größte Apothekenkette der USA digitalisiert ihre Kühlregale und setzt dazu auf die Technologie von Cooler Screens. Das junge Unternehmen hat eine Lösung entwickelt, die die klassischen Glastüren von SB-Kühlregalen in interaktive Screens verwandelt. Die Türen der Kühl- und Gefrierschränke präsentieren dabei nicht nur den Inhalt. Da das Display nicht transparent ist, werden Produktabbildungen verwendet, … » weiterlesen

  • Ingenico bringt Chatbot mit Zahlfunktion, H&M rollt neues Store-Konzept weiter aus, Instagram wird zum Marktplatz.

    von Andre Schreiber am 15.Januar 2019 in Kurzmeldungen

    – AUSGEWÄHLT – Ingenico bringt einen Chatbot auf den Markt, der mit Natural Language Processing (NLP) von IBM Watson ein möglichst reibungsloses Kundenerlebnis ermöglichen soll. In Zusammenarbeit mit dem Unternehmen JoinedApp wurde in den Bot die Zahlungs-API von Ingenico integriert. Damit sollen Kunden in einer Chatumgebung sicher Produkte bezahlen können. Ein Video dazu gibt es … » weiterlesen

  • Intelligenter Einkaufswagen erkennt Waren automatisch.

    von Andre Schreiber am 14.Januar 2019 in News

    Das „kassenlose“ Einkaufen beschäftigt weltweit viele Handelsunternehmen und Technologieanbieter. Mit Kameras und anderen Sensoren sollen in den Supermärkten die Produkte automatisch erkannt werden, die der Kunde aus den Regalen entnimmt. Dabei gilt es aktuell zumindest noch als herausfordernd, die Sensoren mit der notwendigen Genauigkeit auch auf großen Flächen auszurollen. Das Startup Caper geht beim kassenlosen … » weiterlesen