• Handel im Wandel: Ex-Karstadt-CEO Helmut Merkel.

    von Kay Ulrike Treiß am 11.März 2020 in Fragebögen, Highlight, News

    „Der Ausbruch des Coronavirus löst in vielen Regionen Hysterie aus und macht ‚Handel‘ unberechenbar“, sagt Helmut Merkel. Der ehemalige Karstadt-Chef lebt seit über zehn Jahren in Hongkong. Zusammen mit seinem Sohn hat er dort die Eurasia Global gegründet, eine Plattform zur Abwicklung von Einkäufen, Transporten und weiteren Services für Handelsunternehmen in Asien und Europa. Für … » weiterlesen

  • Das Rezept für eine Super-App.

    von Stephan Lamprecht am 10.März 2020 in News

    Der chinesische Messenger WeChat gilt als Blaupause für die neue Kategorie der Super-Apps. Anwendungen auf dem Smartphone, die den Nutzer rund um die Uhr ein Serviceangebot unterbreiten. Eine Infografik verrät jetzt die Zutaten, die es braucht, um eine Super-App zu entwickeln. Wie vielseitig Super-Apps im Alltag der Menschen in China sind, haben wir Ihnen an … » weiterlesen

  • Lidl will „Lidl Plus“ in weiteren Ländern ausrollen, Hermes vergütet Nachbarschaftszustellung, Amazon hat erste Kunden für Go-Technologie.

    von Stephan Lamprecht am 10.März 2020 in Kurzmeldungen

    – AUSGEWÄHLT – Lidl will sein Treueprogramm „Lidl Plus“ in weiteren europäischen Ländern anbieten. So wurde beispielsweise der Start in Finnland für dieses Frühjahr angekündigt. In Deutschland befindet sich das Programm nach wie vor im Testmodus. Außerhalb von Berlin und Brandenburg steht es den Kunden noch nicht zur Verfügung. Ein Blick nach Spanien zeigt dabei, … » weiterlesen

  • Marc O’Polo stellt Concept-Store in Stockholm vor.

    von Stephan Lamprecht am 09.März 2020 in News

    Zurück zu den Wurzeln lautet offenbar das Motto der neuesten Filiale des Konzerns, die in der vergangenen Woche in Stockholm eröffnet wurde. Der Concept-Store präsentiert sich optisch minimalistisch und bietet zum Start ein sehr zeitgemäßes Sortiment. Am Donnerstag der vergangenen Woche hat es Marc O’Polo in Stockholm anlässlich der Eröffnung des neuen Concept-Stores richtig krachen … » weiterlesen

  • Görtz eröffnet zwei Stores in Frankfurt, Breuninger plant Mobility Hub, Impressionen aus Amazons neuem Popup-Store.

    von Stephan Lamprecht am 09.März 2020 in Kurzmeldungen

    – AUSGEWÄHLT – Görtz: Das Hamburger Unternehmen eröffnet in Frankfurt am Main gleich zwei neue Geschäfte. Knapp 800 Quadratmeter Verkaufsfläche auf drei Etagen umfasst der neue Flagship-Store, der internationale Schuh- und Accessoire-Marken im mittleren bis gehobenen Preissegment anbietet. „Room by Görtz“ ist eine Deutschlandpremiere. Auf rund 800 Quadratmetern werden ausgewählte Fashion-Produkte mit einem eigens entwickelten … » weiterlesen

  • Ein bunter Traum aus Zucker.

    von Stephan Lamprecht am 06.März 2020 in News

    Am Ende einer Woche, in deren Verlauf doch viele eher schlechte Neuigkeiten rund um die Epidemie mit COVID-19 auch die Handelsbranche getroffen haben, haben wir lange gesucht, um zumindest mit etwas Farbe den Übergang in das Wochenende zu verschönern. Und wir sind in den USA fündig geworden. Dort hat bereits vor einigen Wochen der Alptraum … » weiterlesen

  • Dänisches Bettenlager eröffnet ersten Store 3.0, Dehner mit neuer Multichannel-Filiale, Walmart führt Apps zusammen.

    von Stephan Lamprecht am 06.März 2020 in Kurzmeldungen

    – AUSGEWÄHLT – Dänisches Bettenlager: In Vechta eröffnet in der kommenden Woche die 800 Quadratmeter große Filiale, die erstmals in Deutschland das neue „Store Konzept 3.0“ umsetzt. In dessen Mittelpunkt steht der Claim: „Skandinavisch Schlafen und Wohnen“. Dies wird auf kleineren Flächen aufgegriffen, auf denen es regelmäßig wechselnde skandinavisch geprägte Trendthemen geben wird. Kernstück der … » weiterlesen

  • TheRealReal verkauft Luxus mit viel Hightech.

    von Stephan Lamprecht am 05.März 2020 in News

    Das US-Unternehmen TheRealReal hat sich auf den Verkauf gebrauchter Luxusartikel spezialisiert. Dank ausführlicher Überprüfung der angekauften Waren können sich die Kunden darauf verlassen, keine Fälschungen anzukaufen. Im neuen Flagship-Store in San Francisco nutzt der Händler nun viel Technik, um den Einkauf für die Kunden angenehmer zu machen. Auf zwei Etagen und rund 800 Quadratmetern Verkaufsfläche … » weiterlesen

  • H&M öffnet Lieferkette für Dritte, Zalando plant Outlet in Top-Lage, Ant Financial beteiligt sich an Klarna.

    von Stephan Lamprecht am 05.März 2020 in Kurzmeldungen

    – AUSGEWÄHLT – H&M will im Rahmen des Projekts „Treadler“ seine Lieferkette auch für andere Unternehmen öffnen. Damit sollen interessierte Unternehmen besonders von den langjährigen Lieferbeziehungen und strategischen Nachhaltigkeitsbemühungen profitieren. „Treadler“ wird im ersten Schritt aber keine Standardlösung offerieren, sondern individuell auf die Bedürfnisse des Partnerunternehmens eingehen. Einbezogen werden Produktentwicklung, Sourcing, Fertigung und Logistik. fashionunited.de … » weiterlesen

  • Bonpflicht: Der Handel darf nicht auf Standard warten.

    von Partnerunternehmen am 05.März 2020 in Partnerbeitrag, Trends & Analysen

    Die Belegausgabepflicht, in den Medien und im Volksmund zur „Bonpflicht“ verkürzt, erhitzt nach wie vor die Gemüter. So wird Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier nicht müde, Ausnahmeregelungen oder Schwellenwerte zu fordern, um die Verpflichtung eines Bons an der Kasse aufzuweichen. Händler, die sich bisher noch nicht mit der „Bonpflicht“ und dem neuen Kassengesetz beschäftigt haben, tun gut … » weiterlesen