Suchergebnisse

  • Shoepassion digitalisiert Größenempfehlung, 24/7-Automat von Wanzl im Produktivbetrieb, Amazon nutzt leerstehende Verkaufsflächen.

    Liebe Leserinnen, liebe Leser, eine wenig schmeichelhafte, aber wohl zutreffende, Analyse der Situation bei MediaMarkt-Saturn hat Kristina Gnirke für den “Spiegel” geschrieben. Quintessenz des Artikels: Es fehle dem Management schlicht an Ideen. Außer Kostenreduzierung und dem gelegentlichen Aufstellen von digitalem Bling-Bling, das aber wohl kaum einen Kunden dauerhaft in die Märkte zieht. Und so sind … » weiterlesen

  • Schnelle Erholung nach Corona-Lockdown: Aktuelle Handelszahlen aus China.

    Von Helmut Merkel Während Deutschland und die USA im 2. Quartal 2020 einen heftigen BIP-Einbruch von rund 10 Prozent erlitten, hat die Erholung der chinesischen Wirtschaft nach dem Corona-Lockdown längst eingesetzt. Das statistische Büro der Volkrepublik China meldet für das abgelaufene erste Halbjahr die folgenden Zahlen für den Handel. Juni 2020 Gesamte Einzelhandelsumsätze (ohne e-Commerce) … » weiterlesen

  • Whitepaper zu B2B-Commerce, Fristverlängerung beim Kassengesetz, Heidelpay übernimmt Pay-Later-Geschäft von Paysafe.

    Liebe Leserinnen, liebe Leser, ich finde es immer sympathisch, wenn die Chefs von Unternehmen öffentlich auch Lösungen der Konkurrenz anerkennen. So wie Roman Hartmann, Geschäftsführer von Farmy.ch, der im Podcast auch lobende Worte für Picnic gefunden hat. Wenn Sie so kurz nach dem Wochenende noch etwas Zeit finden, dann hören Sie doch auf jeden Fall … » weiterlesen

  • Penny weitet Scan&Go aus, Conrad eröffnet B2B-Store, Pam Panorama mit „sicherem“ Store.

    Liebe Leserinnen, liebe Leser, Gestern wurde nun also die zeitwillige Senkung der Mehrwertsteuer final beschlossen. In den Entwicklerteams von Buchhaltungslösungen werden hektisch die letzten Handgriffe erledigt, damit die Kunden pünktlich den korrekten Wert ausweisen können. Kreativ zeigt sich Douglas bei dem Problem. Denn wie Chefin Tina Müller gestern auf Twitter zeigte, will die Kette die … » weiterlesen

  • Handel in China während der Corona-Pandemie.

    Von Helmut Merkel Über die neuartige Coronavirus-Erkrankung habe ich persönlich zum ersten Mal am 9. Januar 2020 gelesen – in dem Artikel wurden Vergleiche zu SARS angesprochen und in Thailand waren bereits Einschränkungen für Reisende aus Wuhan angeordnet worden. Ich war gespannt, wie die chinesische Regierung so kurz vor Chinese New Year auf eine solche … » weiterlesen

  • Aktuelles aus dem Handel zum Coronavirus (Teil 2).

    Wir haben für Sie aktuelle Meldungen aus dem Handel zum Coronavirus zusammengetragen. Und dafür unser Layout leicht verändert. Aber außergewöhnliche Situationen erfordern eben auch pragmatisches Vorgehen. Auch in der Schweiz bereiten sich die Konsumenten auf einen Lockdown des öffentlichen Lebens vor. Die Bilder gleichen denen in Deutschland. Die Händler appellieren an die Kunden, keine Hamsterkäufe … » weiterlesen

  • Ikea eröffnet zwei Planungsstudios in Berlin, Zalando wächst in der Schweiz kräftig, Entrupy bekämpft Fälschungen mit KI.

    – AUSGEWÄHLT – Ikea wird im Spätsommer gleich zwei Planungsstudios im Raum Berlin eröffnen. In Pankow und Potsdam können sich die Kunden dann bei der Planung von Küche oder Kleiderschränken helfen lassen. In den kleinen Läden (500-1000 Quadratmetern) werden nur wenige Waren ausgestellt. Das Konzept für Innenstadtlagen soll weltweit in 40 Städten genutzt werden. moebelmarkt.de, … » weiterlesen

  • Wie Simply POS das Problem der Bonpflicht löst.

    Die Aufregung rund um die Kassenzettel, die dem Kunden seit dem 1. Januar ausgehändigt werden müssen, erinnert ja schon stark an den berühmten Sturm im Wasserglas. Schließlich kennt das neue Kassengesetz durchaus einige weitere Vorschriften, wie die Einrichtung einer sicheren Protokollierung. Nur dagegen lässt sich ja nicht so öffentlichkeitswirksam angehen. In Bad Driburg hat das … » weiterlesen

  • Ausblick 2020: Die acht wichtigsten Trends im Einzelhandel und E-Commerce.

    Von Mathias Gehrckens und Lisa Babenko (Accenture) Bereits seit Jahren verändert die digitale Transformation nicht nur, was wir kaufen, sondern auch wie, wann und wo wir dies tun. Der stationäre Handel muss sich digitalisieren, seinen Kunden kennen und Erlebnisse schaffen, das reine Verkaufen von Produkten reicht nicht mehr aus, ein Mehrwert muss her. Soweit herrscht … » weiterlesen

  • Fashion digital: Mit diesen Trends bleibt die Branche in Mode.

    von Christian Schmidt, Chief Creative Officer Interlutions GmbH Was haben Hardrock-T-Shirts, Übergrößenmode und High Fashion gemeinsam? Ihre Hersteller gehören der Branche an, die in den vergangenen beiden Jahren deutschlandweit das größte Online-Umsatzvolumen erzielte. Mit rund 13,2 Milliarden Euro machte „Fashion & Accessoires“ 2018 ein Viertel der Gesamtumsätze aus, die über Einkäufe im Internet generiert wurden. … » weiterlesen