• Hermes digitalisiert Tourenplanung, Alibaba liefert Blaupause für WholeFoods, Startup Roomovo bietet Möbel zur Miete.

    von Andre Schreiber am 23.Mai 2018 in Kurzmeldungen

    – AUSGEWÄHLT – Digitale Tourenplanung: Der Logistiker Hermes hat sein System zur Tourenplanung überarbeitet. Das Unternehmen verspricht sich von der Digitalisierung nicht nur eine präzisere und effizientere Zustellung. Gleichzeitig werden damit weitere Serviceangebote für die Kunden möglich, wie kürzere und flexiblere Zustellfenster. moebelmarkt.de Alibaba: Der chinesische Handelsgigant betreibt mit seinem Hema-Store in Xiansheng einen Supermarkt, der eine … » weiterlesen

  • UK-Startup Jisp stellt Tap & Go Lösung vor.

    von Andre Schreiber am 22.Mai 2018 in News Jisp Tap & Go

    Viele Einzelhändler verbindet gerade ein gemeinsames Ziel. Sie wollen vermeiden, dass der Kunde in der Schlange an der Kasse warten muss. Und so wird eifrig mit Lösungen experimentiert, bei denen der Kunde seine Ware selbst scannt. Technologische Ansätze gibt es dafür ja reichlich. Rewe und „dm“ nutzen Scanstationen am Ausgang, in den USA werden versuchsweise … » weiterlesen

  • Wirecard zeigt IoT-Regal mit Gesichtserkennung, Strategie der ANWR-Gruppe, IoT in der Frischelogistik.

    von Andre Schreiber am 22.Mai 2018 in Kurzmeldungen

    – AUSGEWÄHLT – IoT-Retail-Showcase: Wirecard hat ein neues IoT-Regal (Internet of Things) mit biometrischer Gesichtserkennung vorgestellt. Um Artikel in den Warenkorb zu legen, brauchen Kunden sich nur vor das Regal zu stellen, ihr Gesicht vom biometrischen Erkennungssystem identifizieren zu lassen und die gewünschten Produkte auszuwählen. Warenkorb sowie der Zahlungsprozess werden in Echtzeit auf dem Screen über dem … » weiterlesen

  • 27. Mobilisten-Talk mit Martin Wild (MediaMarktSaturn) als Video und Podcast.

    von Florian Treiß am 21.Mai 2018 in Highlight, In eigener Sache, Trends & Analysen

    Bei unserem 27. Mobilisten-Talk „Jenseits des Webshops“ haben vergangene Woche führende Köpfe über den Handel der Zukunft diskutiert: „Last Mover werden sterben“, war sich Martin Wild (Chief Innovation Officer, MediaMarktSaturn) sicher und riet der Branche zu zügigen Experimenten: Für Saturn Express, den kassenlosen Pop Up Store in Innsbruck, habe Saturn von der Idee bis zur Umsetzung kaum vier … » weiterlesen

  • H&M nutzt sprachgesteuerten interaktiven Spiegel.

    von Andre Schreiber am 18.Mai 2018 in News

    In seinem Flagshipstore direkt am Times Square in New York experimentiert Modehändler H&M mit einem besonderen interaktiven Spiegel. Das System, das in Kooperation von H&M, Microsoft, Ombori und Visual Arts entwickelt wurde, nutzt Sprach- und Gesichtserkennung, um mit dem Kunden zu interagieren. Der interaktive Touchpoint wurde von der Stockholmer Firma Visual Art entwickelt. Das Gerät … » weiterlesen

  • Martin Wild rät zu Experimenten, so sieht das Retail Innovation Lab aus, SEO für Voice Search.

    von Andre Schreiber am 18.Mai 2018 in Kurzmeldungen

    – M-TALK – Bei unserem 27. Mobilisten-Talk „Jenseits des Webshops“ haben am Mittwochabend führende Köpfe über den Handel der Zukunft diskutiert: „Last Mover werden sterben“, war sich Martin Wild (MediaMarktSaturn) sicher und riet der Branche zu zügigen Experimenten: Für Saturn Express, den kassenlosen Pop Up Store in Innsbruck, habe Saturn von der Idee bis zur Umsetzung kaum vier … » weiterlesen

  • 6 Initiativen im M-Commerce.

    von Andre Schreiber am 17.Mai 2018 in News, Trends & Analysen

    Die Basis für den digitalen Lifestyle bei den Kunden bildet das Smartphone. Es ist Kommunikationszentrale, Entertainmentgerät, Steuerungsdevice für das Smart Home und eben auch Shopping-Plattform. Der Streit einiger Experten darüber, ob nun „Mobile First“ oder „Mobile Only“ die richtige Strategie für den Handel ist, wirkt zunehmend akademisch. Wir stellen Ihnen heute 6 Initiativen aus den … » weiterlesen

  • Walmart stellt „Scan&Go“ ein, Bücher aus dem Automaten, YouCam mit Live-Styleberatung.

    von Andre Schreiber am 17.Mai 2018 in News

    – AUSGEWÄHLT – Walmart stellt “Scan&Go” ein: eine überraschend plötzliche Kehrtwende beim US-Handelsriesen. Ab sofort können die Kunden nicht mehr per Smartphone ihre Einkäufe selbst scannen und mobil bezahlen. Offenbar war der Prozess den Kunden dann doch zu schwerfällig, wenn es etwa bei Obst und Gemüse um das Wiegen und anschließende Scannen ging. chainstoreage.com Buchautomat: Eine hübsche … » weiterlesen

  • Ksubaka setzt auf Gamification im Handel.

    von Andre Schreiber am 16.Mai 2018 in News

    Der Appell an den Spieltrieb im Menschen kann das Engagement mit einer Marke oder einem Händler deutlich erhöhen. Diese Überzeugung steckt hinter der Geschäftsidee des in Singapur gegründeten Unternehmen Ksubaka. Es bietet eine Lösung aus vernetzten interaktiven Bildschirmen, auf denen Händler und Marken nicht nur werben können. Die über 4G und Wifi vernetzten Terminals sind … » weiterlesen

  • Machen sich DHL & Co überflüssig, Läden ohne Personal in China, Verpackungen der Zukunft.

    von Andre Schreiber am 16.Mai 2018 in Kurzmeldungen

    – AUSGEWÄHLT – Logistik: DHL, Hermes & Co suchen nach Lösungen für die aktuellen Transportprobleme. Olaf Kolbrück vertritt in seiner Analyse die Ansicht, dass die vorgestellten Lösungen viel zu dicht am bisherigen Geschäftsmodell liegen. Häufig werde etwas angekündigt, dann aber nicht umgesetzt. Und Alternativen wie die Kofferraumzustellung oder die Nutzung von Parkhäusern als Hubs sieht die Branche … » weiterlesen