• Sleep Number will den Matratzenkauf zum Erlebnis machen.

    von Andre Schreiber am 15.August 2018 in News

    Keine guten Neuigkeiten hatte der Fachverband der Matratzen-Industrie in Deutschland für das 2. Quartal zu vermelden. Und der Hype rund um den Online-Kauf von Matratzen scheint nicht nur in Deutschland zu Ende, denn viele Kunden wollen doch lieber persönlich umgarnt und überzeugt werden. Und genau das versucht das US-Unternehmen Sleep Number in seinem neuen Laden. … » weiterlesen

  • dm mit neuer Eigenmarke 183 Days, Kaufland fokussiert auf Conscious Consumers, Velbert erhält eBay-Marktplatz.

    von Andre Schreiber am 15.August 2018 in Kurzmeldungen

    – AUSGEWÄHLT – dm mit neuer Eigenmarke: Die Drogerie-Kette hat das Geheimnis um das Label 183 Days gelüftet, das in den letzten Tagen mit Hinweisen bei Instagram & Co auf sich aufmerksam gemacht hatte. Die Idee: Das gesamte Produktangebot wird nach einem halben Jahr – sprich 183 Tagen – ausgetauscht. So will dm schneller auf Trends reagieren. … » weiterlesen

  • Handel im Wandel: Durch die Woche mit Malte Dous von Wayfair.

    von Florian Treiß am 15.August 2018 in Fragebögen, News

    „Mich faszinieren digitale Geschäftsmodelle, mit denen sich Kundenerlebnisse und Lieferantenbeziehungen neu denken und gestalten lassen. Beides kann ich bei Wayfair hervorragend umsetzen“, sagt Dr. Malte Dous, Director Category Management bei  Wayfair Deutschland. Das 2002 in den USA gegründete Unternehmen ist einer der Pioniere im Online-Handel mit Möbeln – und in den USA mittlerweile der zweitgrößte … » weiterlesen

  • Akzeptanz der Beacon-Technologie im stationären Einzelhandel – Chancen und Risiken.

    von Gastautor am 14.August 2018 in Highlight, News, Trends & Analysen

    In den letzten Jahren wurde die Beacon-Technologie und die damit verbundene Dienstleistung „standortbezogene Kundenansprache“ für den stationären Einzelhandel gehyped. Doch in den vergangenen zwei Jahren wurde es still um den Einsatz der Beacon-Technologie im stationären Einzelhandel. Somit stellt sich die Frage: Was passierte mit dem Hype um die Beacon-Technologie im stationären Einzelhandel? Dieser Frage ist … » weiterlesen

  • Bottletop präsentiert Nachhaltigkeit mit Laden aus dem Drucker.

    von Andre Schreiber am 14.August 2018 in News

    Das Angebot von Bottletop besteht aus Handtaschen und Clutches aus nachhaltiger Produktion. Das Unternehmen betont in seiner Selbstdarstellung, dass die Designstücke nur aus wieder verwendeten Werkstoffen hergestellt werden. Mit dem Kauf unterstützen die Kunden auch die Schaffung von Arbeitsplätzen in Entwicklungsländern. Wie könnte man die Haltung besser demonstrieren, als durch die Nutzung nachhaltiger Rohstoffe auch … » weiterlesen

  • Große Pläne bei myEnso, neuer Service bei Aldi in den USA, Traditionshändler als Mutmacher.

    von Andre Schreiber am 14.August 2018 in Kurzmeldungen

    – AUSGEWÄHLT – myEnso: Im 1. Quartal 2019 sollen Kunden bundesweit beim Online-Supermarkt bestellen können. Ziel ist, nicht weniger als 100.000 Artikel anzubieten. Die ersten 2.000 als „Pioniere“ bezeichneten Kunden können hier bereits einkaufen, sie kommen aber in erster Linie aus Bremen und dem Umland. 16.000 sollen es bis Ende des Jahres werden. weser-kurier.de Aldi … » weiterlesen

  • Lululemon setzt auf Hightech im Store.

    von Andre Schreiber am 13.August 2018 in News

    Die kanadische Kette Lululemon betreibt weltweit über 300 Filialen, in denen die Kunden Sportbekleidung kaufen können. Das ursprüngliche Sortiment war stark vom Thema Yoga getrieben, inzwischen bietet der Händler aber eine breite Palette an Funktionsbekleidung für Damen und Herren. In seinem neuen Laden mitten im Silicon Valley setzt der Händler neueste Store-Technik ein. Im Fokus … » weiterlesen

  • Ikea steigt in Re-Commerce ein, Cyberport schließt Multichannel-Flagshipstore, Mayersche und die Spielwarenstrategie.

    von Andre Schreiber am 13.August 2018 in Kurzmeldungen

    – AUSGEWÄHLT – Ikea steigt in den Re-Commerce ein. In den Filialen Siegen, Kaarst, Würzburg, Hannover und Berlin-Lichtenberg will der Möbelhändler seinen Kunden gebrauchte Stücke aus dem eigenen Sortiment abkaufen und als Gebrauchtware anbieten. Die Kunden können vorher online prüfen, ob ihr Produkt in Frage kommt. Im Erfolgsfall kann das Modell dann auch auf andere … » weiterlesen

  • L’Oreal nutzt Augmented Reality auf Facebook.

    von Andre Schreiber am 10.August 2018 in News

    Die Investition von L’Oreal in das Unternehmen Modiface, das sich auf AR-Anwendungen im Bereich Kosmetik spezialisiert hat, trägt erste Früchte. Denn der Kosmetikhersteller probiert auf Facebook jetzt Augmented-Reality-Anzeigen aus. L’Oreal hat eine langfristige Partnerschaft mit Facebook abgeschlossen, um gemeinsam mit der Plattform AR-Anwendungen und Formate für die Marken L’Oréal Paris, Lancôme, Giorgio Armani und Yves … » weiterlesen

  • Im Supermarkt der Zukunft, Wayfair eröffnet Outlet, Geschäftsmodell der Baumärkte nicht zukunftsfähig.

    von Andre Schreiber am 10.August 2018 in Kurzmeldungen

    – AUSGEWÄHLT – Supermarkt: Im Innovationszentrum von GS1 in Köln hat sich Deutschlandfunk-Reporterin Jessica Sturmberg darüber informiert, wie der Supermarkt der Zukunft aussehen könnte. Da gehört viel Personalisierung und Komfort dazu, aber auch der Abschied von der Anonymität. deutschlandfunkkultur.de Wayfair: Nun ist auch der US-Möbelhändler bald kein „Pure Player“ mehr. Das Unternehmen will ein 2.000 … » weiterlesen