• Digitaler Einkaufswagen von Wirecard und T-Systems, Sparkassen bieten Instant Payments, Tagwalk will Google für Mode werden.

    von Andre Schreiber am 06.Juli 2018 in Kurzmeldungen

    – AUSGEWÄHLT – Einkaufswagen: Den Prototyp eines digitalen Einkaufswagens stellen Wirecard und T-Systems vor. Die Kunden können so zu Hause per App bereits die Einkaufsliste festlegen. Im Laden koppeln Sie Smartphone und Einkaufswagen und werden zu den Produkten geführt. Displays am Wagen zeigen an, welche Produkte bereits gekauft wurden. Die Waren scannt der Kunde per App, über … » weiterlesen

  • Social Insights Handel #19: REWE erhält Shitstorm für Tweet, eine Jacke von Zara sorgt für Aufsehen.

    von Gastautor am 06.Juli 2018 in News, Trends & Analysen

    Von Brandwatch-Expertin Michaela Vogl Im letzten Monat handelte sich Rewe für einen Tweet einen Shitstorm ein. Zum WM-Auftakt der deutschen Nationalmannschaft wollte das Unternehmen mit dem Tweet eine neue Tex-Mex-Pizza bewerben. Dieser kam bei der Twitter-Community weniger gut an und wurde als respektlos und geschmacklos empfunden. Als Reaktion löschte Rewe den Tweet, um weitere Missverständnisse … » weiterlesen

  • E-Food auf der K5: Insights von Picnic, Coop@home, Ferrero und McDonald’s.

    von Florian Treiß am 05.Juli 2018 in Highlight, News, Trends & Analysen

    Selbst die Frischetheke funktioniert mittlerweile online: Dass Kunden ihre Lebensmittel nicht im Netz bestellen wollen und der Online-Marktanteil im LEH noch auf Jahre verschwindend gering bleiben dürfte – dieser Mythos wurde gestern auf der K5 Future Retail Conference in Berlin widerlegt. Im Themenstrang zu E-Food verrieten dort hochrangige Vertreter von Picnic, Coop@home, Ferrero und McDonald’s, wo … » weiterlesen

  • Alibaba eröffnet KI-getriebenen Laden für Mode.

    von Andre Schreiber am 05.Juli 2018 in News

    Mit der Eröffnung seines nächsten Concept-Stores unterstreicht der Handelskonzern Alibaba, dass Innovationen im Handel derzeit in China stattfinden. Das experimentelle Geschäft fokussiert sich auf Mode und nutzt modernste Technologie, um den Kunden den Einkauf möglichst bequem und zeitsparend zu gestalten. Der Laden befindet sich direkt an der Polytechnischen Universität in Hong Kong und hat auch … » weiterlesen

  • Fusion von Karstadt und Kaufhof, Self-Scanning im Frischemarkt, Stilwerk nutzt AR.

    von Andre Schreiber am 05.Juli 2018 in Kurzmeldungen

    – AUSGEWÄHLT – Fusion: Nun kommt sie wohl doch, die Fusion zwischen Karstadt und Kaufhof. In einem Grundsatzpapier scheinen sich die Unternehmen einig. Demzufolge wird der Stammsitz von Karstadt zugunsten einer anderen Stadt in NRW verlegt. 15 Filialen stehen wohl zur Disposition. Die Auswirkungen für die Mitarbeiter sind auch noch unklar. wiwo.de Self-Scanning: In Bad Feilnbach im … » weiterlesen

  • Pyramics liefert Kundenanalysen vom POS und sucht neue Investoren.

    von Andre Schreiber am 04.Juli 2018 in News

    Es tut sich eine Menge bei Kundenanalysen im stationären Handel. Das war spätestens auf der diesjährigen EuroCIS spürbar. Um den Erfolg von Omnichannel- und Multichannel-Strategien bewerten zu können, genügen Analysen aus dem Webshop allein nicht. Genauso wichtig sind solide Zahlen direkt vom POS. Und diese liefert Pyramics aus Berlin. Das Unternehmen will dem „unsichtbaren“ und … » weiterlesen

  • Deutsche Kunden legen Wert auf persönlichen Kontakt, Möbelmarkt Mahler verfolgt neues Konzept, Modehändler JBC zufrieden mit RFID-Einsatz.

    von Andre Schreiber am 04.Juli 2018 in Kurzmeldungen

    – AUSGEWÄHLT – Erlebnisfaktor: Die Unternehmensberatung PwC hat für eine Studie 15.000 Konsumenten in zwölf Ländern befragt. Vor allem den Deutschen ist menschliche Interaktion wichtig. Für die Hälfte der Befragten ist freundlicher Service der wichtigste Faktor für ein positives Kundenerlebnis. Rund die Hälfte der Teilnehmer sieht in dieser Hinsicht bei den Händlern aber noch Luft nach oben. … » weiterlesen

  • Container Store präsentiert beeindruckendes Ladenkonzept.

    von Andre Schreiber am 03.Juli 2018 in News

    Das US-Unternehmen Container Store ist auf Produkte und Einbauten für die Aufbewahrung spezialisiert. Von einem auf Maß gearbeiteten Kleiderschrank bis hin zu Boxen, Dosen und Schachteln für die Küche oder den Sammler. In Dallas hat die Kette nun einen Flagship-Store eröffnet, der auch als Labor für neue Technologien dient. Das neue „Next Generation“-Konzept soll die … » weiterlesen

  • Tegut zufrieden mit Amazon Fresh, Real hat Marktplatzmodell angepasst, Zukunft von MediaMarktSaturn.

    von Andre Schreiber am 03.Juli 2018 in Kurzmeldungen

    – AUSGEWÄHLT – Tegut ist mit dem Verkauf seiner Eigenmarken auf Amazon Fresh zufrieden. Insgesamt bietet die zu Migros gehörende Supermarktkette 750 Eigenmarken bei Amazon an. Dabei hätten sich die Umsatzerwartungen erfüllt, so das Unternehmen auf Anfrage. supermarktblog.com Real hat sein Marktplatzmodell umgestellt. Händler, die dort agieren, gehen jetzt direkt die Geschäftsbeziehung mit dem Kunden ein. Um … » weiterlesen

  • Amazons Pläne sind Gift für Logistikbranche.

    von Andre Schreiber am 02.Juli 2018 in News

    Kurz vor dem Wochenende haben die Pläne von Amazon, noch stärker die Auslieferung in die eigenen Hände nehmen zu wollen, für Schlagzeilen gesorgt. Und was das Unternehmen hier vor hat, sollte das Management in der Logistikbranche hellhörig werden lassen. Einer der größten Umsatzbringer für Amazon, das schon lange nicht mehr nur als „Händler“ bezeichnet werden … » weiterlesen