Post, SinnerSchrader, Amazon.

von Christian Bach am 22.September 2014 in Kurzmeldungen

– L-BUSINESS –

Deutsche Post bekommt Paketkasten-Konkurrenz: Die Paketdienste GLS, Hermes, UPS und DPD hatten bereits im Juni eine gemeinsame Paketbox angekündigt. Nun wird es konkreter. „Ende des Jahres sollten wir ein Modell präsentieren können“, sagt der Europa-Chef von Hermes, Hanjo Schneider. Der Rollout soll 2015 starten und die Zustellung effektiver machen.
handelsblatt.comlocationinsider.de (Hintergrund Paketbox-Allianz)

SinnerSchrader Mobile richtet sich neu aus: Künftig will die Mobile-Agentur den Fokus vor allem auf Lösungen für den Verkaufsplatz (Point of Sale) und tragbare Geräte (Wearables) legen. Statt Insellösungen mobiler Apps und Webanwendungen sollen sogenannte “Connected Services” die mobile mit der physischen Welt verbinden. Auch Beacon-Lösungen spielen dabei eine wichtige Rolle.
mobilbranche.de

Amazon eröffnet heute erste Flughafen-Schließfächer: Reisende können ihre Bestellungen beim Online-Marktplatz ab sofort ganztägig am Flughafen Birmingham abholen. Amazon hat neben der Ankunftshalle immerhin 300 Schließfächer installiert.
internetretailing.net

Wohin? nun auch für Pebble verfügbar: Die Umgebungssuche-App des deutschen Entwicklers FutureTap läuft ab sofort auch auf der Smartwatch. „Sie zeigt Richtung und Entfernung zum ausgewählten Ziel auf der Smartwatch an. So kann das iPhone beim Laufen oder Fahren in der Tasche bleiben“, sagt FutureTap-Geschäftsführer Ortwin Gentz.
futuretap.comlocationinsider.de (Hintergrund Wohin?)

Blue Sense Networks bringt Beacons mit 200 Metern Reichweite auf den Markt: Dem britischen Startup zufolge senden die „BlueBar Beacon Long Range“ damit so weit wie kein anderes Gerät der Branche. Die Beacons können ab sofort vorbestellt werden und sind ab kommenden November bereit für den weltweiten Versand, lässt Mitgründer Vladimir Petrov wissen.
bluesensenetworks.com

VenueNext will expandieren: Das US-Tech-Startup hat die Stadion-App für das Football-Team der San Francisco 49ers entwickelt. 1.700 Beacons wurden im Levi’s Stadium installiert, sodass sich Besucher den Weg zu ihren Sitzen sowie Angebote per Bluetooth Low Energy zuschicken lassen können. Nun will VenueNext weitere Stadien mit einer ähnlichen App versorgen.
recode.net

– L-PEOPLE –

Iain Kennedy verlässt Amazon. Der bisherige Head of Product Management des Online-Marktplatzes wechselt in selber Position zu Microsoft.
recode.net

– L-NUMBER –

12 Prozent der US-Kunden reagieren höchstwahrscheinlich im Laden auf mobile Werbung, so ein Ergebnis der Studie „Audience Insights“ von der mobilen Werbe-Plattform NinthDecimal. Die Befragten, die ihre Produkt-Recherche im Geschäft beginnen, kaufen die Ware dann auch lieber vor Ort.
marketingland.com

– L-QUOTE –

„Der Einkaufsprozess wird sich zunehmend digitalisieren, von der Auswahl der Produkte bis hin zum Payment. Dabei werden stationäre Einkaufsmöglichkeiten bei Gütern des täglichen Bedarfs aber nach wie vor von hoher Bedeutung sein.“

Cosmopol-Mitgründer Michael Kraus glaubt, dass sich der stationäre Handel weiterhin behaupten kann.
efood-blog.com

– L-TRENDS –

Same-Day-Delivery (SDD)-Markt soll dreistellig wachsen: Zu diesem Ergebnis kommt eine neue Studie von BI Intelligence, der Marktforschungs-Abteilung des US-Portals Business Insider. 2018 soll der SDD-Markt in den USA demnach 4 Mrd Dollar schwer sein. Das wäre ein Wachstum von 154 Prozent.
weiterlesen auf locationinsider.de

Lokale Lieferdienste stehen in der Kritik: Techcrunch-Autorin Sarah Perez verteidigt die Branche und glaubt an das Gute in den Services. Kunden erhalten durch die Standort-Technik genau das, was sie benötigen, so Perez.
techcrunch.com

Local SEO beschleunigt das Wachstum von lokalen Geschäften, schreibt Blogger David Goehst bei huffingtonpost.com. Denn so werden auch mobile User auf Ihre Webseite aufmerksam. Händler sollten aber auch auf Google, Bing und anderen Business-Seiten aktiv sein, da Kunden gern lokal kaufen, so Goehst.
huffingtonpost.com

ABCs of Apple’s Passbook and Google Wallet: So heißt das aktuelle Whitepaper des Mobile-Marketing-Experten Vibes. Das Dokument soll u.a. darüber aufklären, wie man die Beacon-Technologie voranbringen kann.
vibes.com

iOS 8 bringt standortbasierten Kontext-Bezug auf ein neues Level, glauben Piotr Krawiec und Wojtek Borowicz vom US-Beacon-Anbieter Estimote. Denn Apple zeigt im neuen mobilen Betriebssystem App-Hinweise je nach Position des iPhones an. Was diese Innovation mit Beacons zu tun hat, zeigen die zwei Experten in einem Blog-Artikel.
blog.estimote.com

– L-KLICKTIPP –

Beacon stehen im Mittelpunkt einer 57 Folien starker Präsentation von Doug Thompson auf der Dsrupted Conference. Der Experte schreibt sonst für die Beacon-Plattform beekn.net.
dsrupted.com

– L-FUN –

Same Day Delivery war gestern: Das Startup Eaze wirbt selbstbewusst in San Francisco mit einer Lieferzeit von 10 Minuten. Aber hier geht es nicht um Lebensmittel. Nein, hier können Kunden Marihuana bestellen. Offiziell liefert das US-Startup nur auf Rezept für kranke Menschen. Ob und wann die internationale Expansion geplant ist, ist noch unbekannt.
streetfightmag.com

Location Insider ist der Fachdienst für Entscheider in Handel, Marketing und Medien, die sich über relevante Themen und Trends in den Bereichen Location-based Services und Local Commerce informieren wollen. Unser täglicher Newsletter kann mit einer formlosen Mail an abo@locationinsider.de bestellt und abbestellt werden. Sie können Location Insider auch auf Twitter und Facebook folgen oder unsere Website besuchen. Infos zu Werbemöglichkeiten finden Sie in den Mediadaten.


Artikel teilen




Abonnieren Sie den kostenlosen Newsletter von Location Insider. Wir liefern darin täglich gegen 11 Uhr business-relevante Hintergründe zur Digitalisierung des Handels.

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzbestimmungen.