Im Schuhhandel hat’s gefunkt: Qnips stattet Schuhhändler mit Beacons aus.

von Christian Bach am 23.Februar 2015 in News

qnips App Beacon

Leuchtfeuer für Schuhhändler: Das Hannoveraner Startup Qnips hat zwei Filialen von Kramer Schuhe mit Beacons ausgestattet, eine davon gehört zur Marke ABC-Schuhe in Ahaus. Die Beacon-Technologie soll dabei zunächst weniger den Kunden als dem Händler zugute kommen: „Mit der Anbindung der iBeacon-Technologie an unsere POS-Integration sind wir in der Lage, dem stationären Handel detaillierte Kundenprofile samt Warenkorbinformationen sowie bislang eher aus dem Online-Handel bekannte KPIs wie Besuchshäufigkeit, Verweildauer und Conversion-Rates zu liefern“, sagt Qnips-Gründer Christian Brützel. Das Startup war bisher vor allem durch seine eigene Kundenbindungs-App bekannt. Händler können über diese App QR-Codes auf Kassenbons drucken, Treuepunkte vergeben und das mobile Bezahlen ermöglichen. „Die Beacon-Technologie ist nicht unsere primäre Lösung, sondern eher ein Add-on“, erklärt Unternehmenssprecher Tim Hemker gegenüber Location Insider. Das Startup konzentriert sich eigentlich auf die Verknüpfung des Kassensystems mit Warenkorbinformationen. Entsprechend hat Qnips nun auch schon 38 Filialen von Kramer Schuhe mit der eigenen Lösung ausgestattet, weitere acht Geschäfte sollen in den kommenden drei bis vier Tagen folgen. Kramer Schuhe besteht aus drei Marken: ABC Schuhe, Schuh Okay und Kramer Schuhe. „Die Beacon-Technologie könnte auf weitere Filialen ausgeweitet werden, wenn die Vorteile klar sichtbar sind“, sagte uns Hemker. Push-Nachrichten sind per Qnips-App zwar grundsätzlich möglich, werden aber vorerst nicht von Kramer Schuhe genutzt. Denn auch Hemker will die Nutzer nicht mit Spam nerven. Genau um dieses Thema geht es auch in der aktuellen Beacon-Analyse von Location Insider.
mobilbranche.de (Hintergrund)

– Anzeige –
Seminar ibeacon mit lexander oelling ohne frühbucheriBeacon als Win-win für Händler und Kunden – das ist für Alexander Oelling, CEO von Sensorberg, das entscheidende Ziel. Im Seminar „iBeacon – the new normal“ am 12. März 2015 in Berlin gibt Oelling einen Überblick über das Thema iBeacon, zeigt Chancen und Herausforderungen und gibt Tipps und strategische Tricks zum Kampagnen-ManagementJetzt eines der letzten Tickets sichern!

Weitere Meldungen von locationinsider.de – dem täglichen Newsletter zu Location-based Services: Beacons in der Praxis – mehr als nur eine neue Spam-Schleuder, Karstadt spart weniger Stellen ein, Tengelmann Ventures steigt bei dem Online-Supermarkt ShopWings (12 Mio Euro) und dem Online-Wochenmarkt Bonativo (3,2 Mio Euro) ein. >>


Artikel teilen




Abonnieren Sie den kostenlosen Newsletter von Location Insider. Wir liefern darin täglich gegen 11 Uhr business-relevante Hintergründe zur Digitalisierung des Handels.

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzbestimmungen.