Real-time Retail – The New Retail Imperative

veröffentlicht am: 11. Juni 2015

Thema: Standortbasierte Angebote schicken 18 Prozent der US-Händler ihren Kunden zu, geht aus der Studie “Real-time Retail – The New Retail Imperative” von Boston Retail Partners hervor. 50 Prozent wollen dies in den kommenden zwei Jahren implementieren und 15 Prozent in drei bis fünf Jahren.

Website: bostonretailpartners.com/wp-content/uploads/2015/06/BRP-SPECIAL-REPORT-Real-time-Retail-The-New-Retail-Imperative-0611151.pdf