Samsung bietet Smart Signage für das Schaufenster.

von Stephan Lamprecht am 18.Januar 2019 in News

Die neuen Displays wurde extra für den harten Einsatz im Schaufenster konzipiert. (Foto: Samsung)

Die Digitalisierung im Handel macht auch nicht vor dem Schaufenster halt. Der Nachfrage und wachsenden Anforderungen nach Lösungen für Digital Signage im Schaufenster wird Samsung mit Displays der neuen OMN-Serie gerecht.

Werden Displays in das Schaufenster gehangen, müssen Bilder und Inhalte auch bei schwierigen Lichtverhältnissen wie direkter Sonneneinstrahlung deutlich erkennbar bleiben. Die OMN-Serie von Samsung wurde in Hinblick auf diese Anforderung optimiert. Angeboten wird sie als Single-Display oder, unter dem Namen OMN-D, als Dual-Display-Variante.

Als Anwender hat Samsung nicht nur den klassischen Handel, sondern auch Banken und Restaurants vor Augen, die ihre Kunden gezielt ansprechen wollen. Gegenüber der bisherigen Schaufenster-Lösung OMD sind die neuen Displays ein klares Upgrade. So wurde nach Angaben des Herstellers die Energieeffizienz um bis zu 176 Prozent gesteigert. Um eine Helligkeit von 4.000 nit zu erreichen, braucht das Display gerade einmal 350 Watt. Ebenfalls eine Besonderheit: Da Hitze nicht nur Einfluss auf die Bildqualität, sondern auch auf die korrekte Funktionsweise des Displays haben können, hält die OMN-Serie Betriebstemperaturen von bis zu 110 Grad Celsius stand.

Bei der Dual-Display-Variante handelt es sich um zwei Displays, die in einem Gehäuse verbaut sind. Ein Display mit 3000 nit zur Außenseite und ein weiteres Display mit 1000 nit, um auch zum Innenbereich eine digitale Botschaft vermitteln zu können. Diese Variante kann auch einfach an einem Stativ montiert oder an der Decke aufgehängt werden.

Bespielt werden die Displays mit dem integrierten MagicINFO Player S6, der auf Basis des TIZEN-Betriebssystem funktioniert.

– Anzeige –


Artikel teilen




Abonnieren Sie den kostenlosen Newsletter von Location Insider. Wir liefern darin täglich gegen 11 Uhr business-relevante Hintergründe zur Digitalisierung des Handels.

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzbestimmungen.