Samsungs Experience Store in London.

von Stephan Lamprecht am 29.November 2019 in News

Wir stehen kurz vor dem Wochenende. Also Zeit, sich mal wieder einen neuen Laden genauer zu betrachten. Samsung eröffnet in London seinen größten Experience-Store auf der Insel, in dem es heute wahrscheinlich auch brechend voll sein dürfte. Denn zum Black Friday gibt es dort auch jede Menge Sonderangebote.

Regelmäßige Leser werden sich erinnern, dass Samsung bereits im Sommer einen sehr umfangreichen Experience-Store eröffnete, der das Erlebnis in den Mittelpunkt stellt. Während der Samsung-Store am Kings Cross ja mit Rennsimulator und digitalen Sprühdosen das spielerische Element betonte, gibt sich die Filiale Westfield Stratford City auch optisch eher wie ein klassischer Laden.

Auf den knapp 500 Quadratmetern Fläche werden Produkte aus dem gesamten Portfolio des Konzerns präsentiert: vom Smartphone über smarte Uhren bis zu Tablets und Fernsehgeräten.

Die Produkte werden übersichtlich präsentiert und können in aller Ruhe ausprobiert werden. Der Ladenbau erinnert teilweise an die letzten Eröffnungen von B8ta, die ja Technik ebenfalls erlebbar machen wollen. So beschaulich wie auf den Fotos wird es heute dort wohl erst wieder nach Ladenschluss aussehen.

– Anzeige –

Die Bargeldliebe der Deutschen ist ungebrochen und im Moment scheint es nicht so, als würde sich das in Zukunft ändern. Im Whitepaper „Bargeld hat Zukunft“ beleuchten Location Insider und Bargeldexperte GLORY, wie Händler von Bargeld profitieren können, indem sie ihr Cash-Handling automatisieren oder neue Services wie Cash Back nutzen. Hier geht’s zum Download!


Artikel teilen




Abonnieren Sie den kostenlosen Newsletter von Location Insider. Wir liefern darin täglich gegen 11 Uhr business-relevante Hintergründe zur Digitalisierung des Handels.

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzbestimmungen.