So wird der Mobile Commerce für Händler und Marken zum Erfolg.

von Werbepartner am 03.Juli 2019 in Advertorial, Trends & Analysen

Mobile Commerce ist die Art, heute einzukaufen. Um darin erfolgreich dabei zu sein, müssen Händler und Marken jetzt die Weichen stellen. Die wichtigsten Trends und Prognosen für Online-Verkäufer haben wir von ChannelAdvisor in einem E-Book zusammengestellt.

Im Jahr 2019 kaufen Verbraucher rund um die Uhr ein. Unabhängig davon, wo sie gerade sind. Und das über ganz verschiedene Geräte. Von Smart Watches über Smartphones bis hin zu „Smart Cars“ – die Möglichkeiten, von unterwegs aus Dinge zu kaufen, sind heute praktisch grenzenlos. Knapp 80 % der Verbraucher in den USA sehen unglaubliche 80 Mal täglich auf ihr Smartphone. Ihre Gewohnheiten und ihr Kaufverhalten bergen für Marken und Händler vielfältige neue Absatzchancen.

Schon jetzt sagen 45 % der Nutzer, dass ihre Mobilgeräte sich in rasantem Tempo zu DEM Shopping-Werkzeug schlechthin entwickeln. Weitere 28 % freuen sich auf weitere Möglichkeiten, mit ihren Mobilgeräten Transaktionen abzuschließen. Aber natürlich ist nicht nur das Thema Bezahlen wichtig. 80 % der Smartphone-Nutzer recherchieren vor einem Produktkauf im Ladengeschäft auf ihrem Mobiltelefon zu dem betreffenden Produkt.

Und dennoch…
… lässt das mobile Einkaufserlebnis bei vielen Händlern und Marken zu wünschen übrig. Online-Angebote sind oft sperrig, zeitraubend und entsprechen schlicht nicht den veränderten Erwartungen. Das kann zu einem echten Problem werden. Wenn Ihr Mobile-Angebot Erwartungen enttäuscht, schauen Ihre Kunden einfach bei anderen Anbietern. Natürlich könnten aber auch Sie der Verkäufer werden, an den die Kunden sich wenden. Zum Beispiel, indem Sie die neuartigen E-Commerce-Kanäle nutzen, um das gewaltige Umsatzpotenzial für Ihre Marke zu erschließen:

  • Marktplätze
  • Social-Media-Plattformen
  • Suchmaschinen

Bevor Sie sich in die Welt der mobilen Websites und Apps stürzen, empfiehlt es sich zunächst, die Mobilgeräte-freundlichen Marktplätze wie Amazon, eBay, Google und Walmart bestmöglich zu nutzen. Diese haben bereits einen festen Kundenstamm im mobilen Internet. Ihre Apps funktionieren einwandfrei und überzeugen mit integrierten und sicheren Bezahloptionen. Ähnliches gilt auch für Social-Media-Plattformen wie Facebook, Instagram oder Pinterest, genauso wie für Suchmaschinen wie Google oder Bing.

Laden Sie jetzt das kostenlose E-Book „E-Commerce in der Ära des mobilen Shoppings“ von ChannelAdvisor herunter. Erfahren Sie darin u.a.:

  • ob Sie eine eigene App brauchen
  • sieben Tipps zur Mobile-Optimierung des Webshops
  • mobil-optimiert auf Marktplätzen verkaufen

Kostenloser Download: „E-Commerce in der Ära des mobilen Shoppings“

Über ChannelAdvisor:

Wir vernetzen und optimieren den Handel weltweit: ChannelAdvisor ist ein führender Anbieter für Cloud-basierte E-Commerce-Lösungen, mit denen Marken und Händler ihren globalen Verkauf auf Hunderten Online-Kanälen wie Amazon, Google, eBay, Facebook u. a. integrieren, managen und optimieren können.


Artikel teilen




Abonnieren Sie den kostenlosen Newsletter von Location Insider. Wir liefern darin täglich gegen 11 Uhr business-relevante Hintergründe zur Digitalisierung des Handels.

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzbestimmungen.