Storeplus, Facebook, Amazon.

von Christian Bach am 31.März 2015 in Kurzmeldungen

– LOCAL HEROES –

Storeplus macht Online-Händler zu Fachhandelspartnern. Der Dienstleister aus dem mittelhessischen Hungen integriert Sortimente von Online-Händlern als digitale Regalverlängerung in lokale Fachgeschäfte. „Man darf im stationären Handel nicht einfach eine E-Commerce-Plattform abbilden“, erklärt Storeplus-Gründer Uwe Hoffmann gegenüber Location Insider.
weiterlesen auf locationinsider.de

– L-BUSINESS –

Facebook stößt weiter in den E-Commerce vor. Das soziale Netzwerk lässt Nutzer nun auch Reservierungen vorzunehmen und den Status von Bestellungen in Online-Shops verfolgen, berichtet die Lebensmittel Zeitung.
lebensmittelzeitung.net

Amazon hat „Amazon Home Services“ nun offiziell in den USA gestartet. Der Marktplatz umfasst rund 700 verschiedene lokale Dienstleistungen, vom Ölwechsel bis hin zu Klavierstunden. Zudem testet Amazon seine Lieferdrohnen nun in Kanada statt in den USA.
amazon.com via techcrunch.com (Home Service), theguardian.com (Drohnen)

eBay testet ein neues „Click & Drop“-Programm in Großbritannien. Britische Nutzer des Online-Marktplatzes sollen zukünftig ihre verkauften Produkte in einer der 700 teilnehmenden Filialen der Handelsgruppe Argos abgeben, verpacken und verschicken lassen können. Mithilfe des Lieferprogramms sollen Händler Versandkosten sparen können.
telegraph.co.uk

NinthDecimal und ZenithOptimedia wollen messen, ob Online-Werbung zu Ladenbesuchen führt. Die mobile Werbe-Plattform und die Mediaagentur haben den „Location Conversion Index“ entwickelt. Mit diesem GPS-basierten Tool können Händler herausfinden, ob Online-Werbung zu Offline-Käufen führt. Eine ähnliche Lösung hat Google im Dezember entwickelt.
ninthdecimal.com via venturebeat.com, locationinsider.de (Hintergrund)

Scangoru will das Einkaufen beschleunigen. Supermarkt-Kunden sollen mithilfe der mobilen Self-Scanning-App je rund 3 bis 10 Minuten sparen, indem sie Produkte gleich selbst scannen. Dadurch soll der aufwändige Kassiervorgang umgangen werden.
mobilbranche.de

Paymey hat einen Insolvenzantrag gestellt. Das 2013 gegründete Berliner Startup hat eine Mobile-Payment-Lösung für Online-Shops, den stationären Handel oder für Transaktionen direkt an eine andere Person entwickelt. Finanziert wurde Paymey über die Crowdinvesting-Plattform Seedmatch. Grund für das Aus ist eine fehlende Anschlussfinanzierung.
seedmatch.de

Inventorum gewinnt Have A Bike als zweiten Stadtpaten. Das Berliner Startup will mithilfe von ausgewählten Handelspartnern für sein iPad-Kassensystem werben und somit weiter expandieren. Der erste Stadtpate ist das Streetwear-Label Live Fast Die Young (LFDY).
ecommerce-news-magazin.de, locationinsider.de

– Stellenanzeige –
kaufDA Logo 2014 300px BreiteDu willst mit Millionen von Usern kommunizieren? Conversion und Retention sind keine Fremdwörter für dich? Trends und Entwicklungen in der mobilen Welt begeistern dich und dein Smartphone ist ein stetiger Begleiter? Dann findest du bei kaufDA deinen Traumjob als Lifecycle Marketing Manager (m/w).

– L-NUMBER –

81,2 Prozent der deutschen Handelsunternehmen gehen davon aus, dass die Bedeutung der Erlebnisvermittlung in Online-Shops zukünftig zunehmen wird, so die ECC-Studie „Einkaufserlebnisse über alle Kanäle“. 48 Prozent der Befragten gehen sogar von einer starken Relevanzzunahme aus.
ecckoeln.de

– L-QUOTE –

„Man braucht kein Big Data, man benötigt tiefe Einblicke.“

C. Lee Smith vom lokalen Werbe-Spezialisten AdMall glaubt nicht an die Nutzung großer Datenmengen. Besonders Unternehmen mit vielen lokalen Filialen sollten mehr Verantwortung an diese abgeben.
streetfightmag.com

– L-TRENDS –

Uberisierung erreicht auch den Handel. Viele Plattformen haben Airbnb und Uber als Vorbild. etailment zeigt einige Beispiele aus dem Handel auf. Dazu gehört auch, dass Real seinen eigenen Online-Shop ab diesem Sommer zur Vertriebsplattform machen möchte.
etailment.de, locationinsider.de (Hintergrund)

Facebook Messenger und Handel: Wie diese zwei Komponenten zusammenpassen, erläutert etailment. Immerhin will das soziale Netzwerk zur Plattform für fast alles werden – auch für den Kundensupport. Der US-Bekleidungshändler Everlane testet den Facebook-Messenger als Servicekanal von Beginn an.
etailment.de, mobilbranche.de (Hintergrund)

Such-Krieg ist zurück: Dieses Mal muss sich Google Amazon, Yelp und Händlern stellen, so die International Business Times. Denn all diese Anbieter haben inzwischen eigene kleine Suchmaschinen entwickelt, die speziell auf die mobile Suche zugeschnitten sind.
ibtimes.com

– L-QUOTE –

„Die Digitalisierung ist in der Industrie, im Haushalt, in der Stadtentwicklung, im Transportwesen, in der Logistik angekommen. Wir sehen im Handel den Trend zur Indoor-Navigation.“

Laut Berthold Baurek-Karlic des Wiener Risikokapitalgebers Venionaire Capital kommt das Smartphone im Handel an.
horizont.at

– L-KLICKTIPP –

Mobile Payment: Das IT-Wirtschaftsmagazin „CIO“ hat ein Glossar rund um das Thema mobile Bezahlen erstellt, um u.a. die Kürzel NFC, HCE usw. zu erklären. Auch die Beacon-Technologie kommt in dem Beitrag nicht zu kurz.
cio.de

– L-FUN –

Virales Facebook-Marketing: Check. Dies kann die US-Plattform Groupon fürs erste abhaken. Grund ist der sogenannte „Banana Bunker“, eine Aufbewahrungsbox für Bananen, die leicht mit einem Sexspielzeug verwechselt wird. Groupon hat bei Facebook auf alle anzüglichen Kommentare geantwortet. Der Lohn: Der Bunker ist ausverkauft.
adweek.com

Location Insider ist der Fachdienst für Entscheider in Handel, Marketing und Medien, die sich über relevante Themen und Trends in den Bereichen Location-based Services und Local Commerce informieren wollen. Unser täglicher Newsletter kann mit einer formlosen Mail an abo@locationinsider.de bestellt und abbestellt werden. Sie können Location Insider auch auf Twitter und Facebook folgen oder unsere Website besuchen. Infos zu Werbemöglichkeiten finden Sie in den Mediadaten.


Artikel teilen




Abonnieren Sie den kostenlosen Newsletter von Location Insider. Wir liefern darin täglich gegen 11 Uhr business-relevante Hintergründe zur Digitalisierung des Handels.

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzbestimmungen.