„Tante Emma“ erlebt Revival, Apple kauft Metaio, Amazon bringt Prime Now nach Deutschland.

von Christian Bach am 29.Mai 2015 in Kurzmeldungen

– L-GASTBEITRAG –

„Tante Emma“ erlebt ein Revival: Das ist nur eine von fünf Thesen zur digitalen Zukunft im lokalen Einzelhandel von Benjamin Thym. Laut dem barcoo-Geschäftsführer eröffnen reine Online-Händler zukünftig auch lokale Geschäfte oder aber sie sterben aus.
weiterlesen auf locationinsider.de

– L-BUSINESS –

Apple kauft den Augmented-Reality-Anbieter Metaio für eine nicht genannte Summe. Das Münchner Unternehmen ist 2003 aus einem Projekt von Volkswagen hervorgegangen und hat u.a. den Ikea-Katalog in die erweiterte Realität gehoben.
mobilbranche.de

Amazon will den „Same Hour Delivery“-Dienst Prime Now und den Lebensmittel-Dienst Prime Pantry in Deutschland starten, berichtet die „Lebensmittel Zeitung“. Erster Standort soll Berlin sein. Amazon macht zudem Same Hour Delivery für Prime-Mitglieder in 14 US-Städten kostenlos und weitet den Service auf zwei weitere US-Städte aus.
lebensmittelzeitung.net (Abo, Deutschland) wsj.comlocationinsider.de (Hintergrund)

Postmates sammelt 50 Mio Dollar in einer Finanzierungsrunde ein. Der Wert des US-Startups mit Fokus auf taggleiche Lieferungen wird dadurch auf 400 Mio Dollar taxiert. Mit Apple hat das Unternehmen einen prominenten Kunden präsentiert. Der iPhone-Bauer will Same Day Delivery (SDD) in seinen Apple Stores testen – zunächst aber nur in den USA.
engadget.com (SDD), theinformation.com (Postmates), locationinsider.de (Hintergrund)

SportScheck startet Same Day Delivery (SDD) bundesweit: Der Sporthändler führt die taggleiche Lieferung in allen 19 deutschen Filialen ein – für 5,95 Euro extra. Das Münchner Unternehmen kooperiert dafür mit der Lufthansa-Tochter Liefery. SportScheck hatte SDD zuvor in München, Stuttgart und Augsburg getestet.
sportscheck.de, locationinsider.de (Hintergrund)

Shazam erkennt jetzt auch Bilder. Die überarbeitete App bietet dazu eine Bildscan-Funktion, mit der Zeitschriften, Poster oder QR-Codes gescannt werden können. Shazam will mit dem neuen Feature neue Erlösquellen anzapfen und sieht vor allem im Handel großes Potenzial.
mobilbranche.delocationinsider.de (Hintergrund)

Yelp wird zum lokalen Online-Shop: Die Bewertungsplattform kooperiert dafür mit dem Shopping-Portal Shoptiques. Damit öffnet sich Yelp aktuell für 200 lokale Modehändler – bis zum Ende des Jahres sollen es 1.000 sein. Yelp-Nutzer können T-Shirts und Co damit direkt nach dem Lesen der Bewertungen online kaufen.
yelp.commashable.comlocationinsider.de (Hintergrund)

Foursquare konzentriert sich auf die Personalisierung. Der Standortdienst Lhat seine gleichnamige App aktualisiert und nutzt noch mehr Nutzerdaten (u.a. Likes, Facebook-Freunde usw.), um zugeschnittene Empfehlungen anzuzeigen. Foursquare ist ab sofort auch für Android Wear verfügbar – Swarm soll bald folgen.
techcrunch.com (Personalisierung), foursquare.com (Android Wear), locationinsider.de (Hintergrund)

– Anzeige –
Erreichen Sie mit Location Insider die Entscheider in Handel, Marketing und Medien direkt in ihrem Posteingang – über 4.350 Newsletter-Abonnenten täglich. Alle Infos zu Werbemöglichkeiten finden Sie in unseren neu gestalteten Mediadaten. Oder buchen Sie direkt: treiss@locationinsider.de

– L-NUMBER –

32 Prozent der 6.000 von Adobe in einer Studie befragten internationalen Digital-Experten nutzen Location-based Services (LBS) wie Beacons nicht. Laut der Studie „Ecoconsultancy 2015 Digital Trends“ nutzen immerhin 11 Prozent bereits heute LBS und 13 Prozent planen dies für 2015.
adobe.com

– L-QUOTE –

„‚Online zu gehen‘ hört sich für einen Händler immer so trivial an, ist aber mit sehr viel Aufwand verbunden.“

Andree Haack von der IHK Mittlerer Niederrhein zur Kooperation zwischen eBay und Händlern aus Mönchengladbach.
ebay.de

– L-TRENDS –

Mobile Kassensysteme sind in stationären Geschäften auf dem Vormarsch. Sie eröffnen Multichannel-Händlern völlig neue Wege, die weit über das Bezahlen hinausgehen. Denn sie können ihre Kunden damit ganz anders ansprechen. Dafür ist aber das nötige Kleingeld und ein umfassendes Konzept nötig, das meistens fehlt.
internetworld.de

Amazon und eBay werden lokaler: Lokale Online-Marktplätze sind angesichts der Übermacht der Big Player eigentlich herausgeschmissenes Geld, findet etailment-Chefredakteur Olaf Kolbrück und empfiehlt: „Dann lieber das Geld gleich in die Weihnachtsbeleuchtung investieren. Ist ja auch ganz schön“.
etailment.de

Supermarkt der Zukunft ist noch ausbaufähig – zumindest was den 2.500 qm großen Future Food District auf der Expo 2015 in Mailand angeht. Malte Polzin von Carpathia Consulting hat sich das 15 Mio Dollar teure Projekt von Coop Italy genauer angesehen und zieht ein enttäuschendes Fazit.
carpathia.ch

Zukunftsmusik: Vikas Gupta vom dem Location-Spezialisten Factual wirft einen Blick in die Zukunft und wundert sich, dass wir die nächste Starbucks-Filiale noch immer bei Google Maps suchen. Zukünftig erkennen Apps unsere Bedürfnisse automatisch und schlagen entsprechende Orte vor, glaubt Gupta.
streetfightmag.com

Beacon-Technologie wird den Standortbezug ‚ehrlich‘ machen, prognostiziert Neil Sweeney, CEO des Werbeunternehmens Juice Mobile. Seiner Meinung nach sind die Bluetooth-Funksender eine Verlängerung von Mobile und viel genauer als andere Location-Technologien.
streetfightmag.com

– L-QUOTE –

„Es braucht Echtzeitdaten über alle involvierten Systeme hinweg. Das haben viele Händler schon einmal nicht.“

Laut Thomas Lang von der Beratungsfirma Carpathia funktioniert Expresslieferung ohne flexible Ressourcen von der Lagerbewirtschaftung bis hin zur Zustellung nicht.
tagesanzeiger.ch

– L-KLICKTIPP –

Local SEO: Wie effektives Marketing für lokale Unternehmen aussieht, beschreibt Gründerszene. Denn laut Google hat sich die Anzahl der lokalen Suchanfragen im vergangenen Jahr verdoppelt – darauf sollten Unternehmen reagieren – u.a. mit lokaler Suchmaschinenoptimierung.
gruenderszene.de

– L-VIDEO –

Mobile Commerce Minute: NFC ist nicht tot, sondern wie gemacht für das mobile Bezahlen, so Mobile-Experte Chuck Martin. Ein Grund für den aktuellen Boom: Apple Pay.
youtube.com (5:04 Min)

– L-DATES –

Events der nächsten 14 Tage: Kölner Handelsrunde „Cross-Channel-Management“ am 9.6.2015 in Köln +++ E-Commerce Connect Konferenz am 10.6.2015 in Zürich +++ Logistik & Retouren 2015 vom 10. – 11.6.2015 in Düsseldorf +++ 7. Handelswerbe-Gipfel 2015 vom 10. – 11.6.2015 in Frankfurt am Main +++ Arbeitskreis „Local E-Commerce“ am 11.6.2015 in Berlin.
locationinsider.de – weitere Termine im Überblick

– L-FUN –

Die Rattenjagd ist eröffnet: 24.511 Rattensichtungen gab es allein im vergangenen Jahr in New York. Der Programmierer Meredith Myers hat deshalb eine interaktive Karte entwickelt, welche die Sichtungen lokalisiert und passionierten Rattenfängern Orientierung gibt.
geoawesomeness.com

Location Insider ist der Fachdienst für Entscheider in Handel, Marketing und Medien, die sich über relevante Themen und Trends in den Bereichen Location-based Services und Local Commerce informieren wollen. Unser täglicher Newsletter kann mit einer formlosen Mail an abo@locationinsider.de bestellt und abbestellt werden. Sie können Location Insider auch auf Twitter und Facebook folgen oder unsere Website besuchen. Infos zu Werbemöglichkeiten finden Sie in den Mediadaten.


Artikel teilen




Abonnieren Sie den kostenlosen Newsletter von Location Insider. Wir liefern darin täglich gegen 11 Uhr business-relevante Hintergründe zur Digitalisierung des Handels.

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzbestimmungen.