Tiffany macht in London sein Sortiment erlebbar.

von Andre Schreiber am 24.August 2018 in News

Bunt, poppig, großzügig – so präsentiert sich Tiffany im Covent Garden. (Foto: Tiffany)

Der Schmuckhändler Tiffany hat in Covent Garden einen neuen Laden eröffnet, der so ganz anders als die anderen Filialen in Großbritannien aussieht. Optisch großzügig geht es hier um das Ausprobieren und Erleben der Produkte. Und eine kleine Überraschung haben die Designer auch untergebracht.

Beim Namen Tiffany stellt sich fast zwangsläufig die Assoziation zu dem legendären Film „Frühstück bei Tiffany“ aus den 60er Jahren ein. Doch der Händler bietet eben nicht ausschließlich unerschwingliche Luxusschmückstücke, sondern Schmuck und Accessoires für jeden Geldbeutel. In London hat das Unternehmen den wohl ungewöhnlichsten Laden seiner immerhin bis 1837 zurückreichenden Geschichte eröffnet.

In dem Laden werden in Zukunft auch regelmäßig Veranstaltungen und Ausstellungen stattfinden. (Foto: Tiffany)

Hier geht es um Kreativität und spielerisches Erlebnis. So lädt eine Sitzgruppe mit bunten, in den Grundfarben des Store-Designs gehaltenen Sitzwürfeln zum Verweilen ein. Auch die Zone für Kunden, die auf die individuelle Gravur eines Schmuckstücks im Laden warten wollen, erinnert eher an ein Café, als an einen Laden. Es gibt einen Selfstyling-Bereich, an dem die Kunden Schmuck, aber auch Alltagsgegenstände wie Becher oder Stifte individualisieren können. Dazu stehen Terminals bereit.

Die Ladenfläche ist sehr großzügig, farbenfroh und modern gestaltet, präsentiert somit eine ganz andere Seite der Marke. Die Kunden sollen und dürfen gerade mit den ausgestellten Produkten interagieren und diese ausprobieren. Regelmäßig wird es in dem Laden Veranstaltungen geben. Design-Workshops, Kunstausstellungen oder Performances. Und als kleine Überraschung haben die Ladenbauer auch einen Verkaufsautomaten aufgestellt. Wer sein Kleingeld loswerden will, kann daraus ein Fläschchen Tiffany-Parfum erwerben.

– Anzeige –

Synchronisieren Sie Ihre Unternehmensdaten, wie zum Beispiel Öffnungszeiten und Adresse, mit einem der bekanntesten Sprachassistenten der Welt und stellen Sie durch die neue Integration von Yext mit Amazon Alexa sicher, dass potenzielle Kunden präzise Antworten auf ihre Fragen erhalten.
Jetzt eine kostenlose Demo anfragen.


Artikel teilen




Abonnieren Sie den kostenlosen Newsletter von Location Insider. Wir liefern darin täglich gegen 11 Uhr business-relevante Hintergründe zur Digitalisierung des Handels.

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzbestimmungen.