Tom Tailor: Chinesischer Investor Fosun plant Komplettübernahme.

von Florian Treiß am 19.Februar 2019 in News

Blick in eine Filiale von Tom Tailor (Foto: Sabine Skiba / Tom Tailor)

Chinesen als Retter: Die angeschlagene Modekette Tom Tailor aus Hamburg könnte bald komplett vom chinesischen Großaktionär Fosun übernommen werden. Der in Shanghai ansässige Mischkonzern, der erst verganges Jahr die Mehrheit am österreichischen Strumphosen- und Wäschehersteller Wolford übernommen hatte, hat heute Nacht eine Kaufangebot für sämtliche Aktien von Tom Tailor vorgelegt. Dazu war Fosun verpflichtet, nachdem das Unternehmen seinen Anteil an Tom Tailor gestern durch eine Kapitalspritze von 8,6 Millionen Euro von knapp 29 auf 35 Prozent erhöht hatte. Den restlichen Tom-Tailor-Aktionären bietet Fosun nun 2,26 Euro je Aktie, was knapp fünf Prozent über dem Xetra-Schlusskurs vom Montag liegt. Wenn alle Aktionäre das Angebot annehmen, müsste Fosun knapp 60 Millionen Euro auf den Tisch legen.

Tom Tailor ist schon länger in Schieflage. Der Hamburger Bekleidungskonzern leidet seit Jahren unter den schwierigen Bedingungen im Modehandel, berichtet Fashion United. Vor allem die 2012 übernommene Marke Bonita bereitet Probleme: Zuletzt hatte das Unternehmen außerplanmäßige Abschreibungen in Höhe von 120 bis 130 Millionen Euro auf den Markenwert von Bonita angekündigt und einen möglichen Verkauf des Segments ins Spiel gebracht.

„Die Tom-Tailor-Gruppe geht 2019 in ein herausforderndes Jahr, in dem wir das Wachstum in unserer Kernmarke TOM TAILOR in einem schwierigen Umfeld weiter stärken und die Restrukturierung unserer Tochter Bonita konsequent vorantreiben wollen. Mit der jetzt beschlossenen Kapitalerhöhung machen wir einen wichtigen Schritt auf diesem Weg“, sagte Dr. Heiko Schäfer, Vorsitzender des Vorstands der Tom Tailor Holding SE, im Zuge der Kapitalerhöhung. „Die Tatsache, dass Fosun die neuen Aktien vollständig zeichnet, betrachten wir als Vertrauensbeweis in unseren eingeschlagenen Kurs.“

– Anzeige –

SES-imagotag – Der Schlüssel zur Retail IoT Revolution
Besuchen Sie uns auf unserem Stand 9F03 auf der EuroCIS und erleben Sie unsere VUSION Retail IoT Cloud Plattform.
Mehr Infos hier!


Artikel teilen




Abonnieren Sie den kostenlosen Newsletter von Location Insider. Wir liefern darin täglich gegen 11 Uhr business-relevante Hintergründe zur Digitalisierung des Handels.

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzbestimmungen.