Websites von Fashion-Topmarken: Online-Direktvertrieb und Unterstützung des stationären Vertriebsnetzes

veröffentlicht am: 26. März 2015

Thema: Multichannel heißt das Zauberwort: Laut dem ECC-Markenmonitor setzen die Top-Modemarken auf Online-Direktvertrieb und ein stationäres Händlernetz. Alle untersuchten Marken, von Esprit, Hugo Boss bis hin zu Tommy Hilfiger, haben bereits einen eigenen Online-Shop, der die Kunden u.a. inspirieren soll.

Website: www.ecckoeln.de/Presse/pressemitteilung-detail/Websites-von-Fashion-Topmarken%3A-Online-Direktvertrieb-und-Unterst%C3%BCtzung-des-station%C3%A4ren-Vertriebsnetzes