Wheelmap, Accumulate, Google Maps.

von Christian Bach am 03.April 2014 in Kurzmeldungen

– L-INTERVIEW –

Wheelmap-Mitgründer Raul Krauthausen will Menschen, “die behindert werden”, helfen: “Die Wheelmap konnte nur wachsen, wenn wir eine Möglichkeit finden, Menschen vor Ort zu befragen, ob das Café um die Ecke rollstuhlgerecht ist oder nicht. Dabei hat uns natürlich auch die Technik wie neue Smartphones geholfen, die den Menschen Informationen aus seiner aktuellen Umgebung erfassen lassen.” Krauthausen sieht als Rollstuhlfahrer noch sehr viel Potential bei der Umsetzung von Ideen, bei der standortbasierte Plattformen zur Hilfe für Menschen werden.
weiterlesen auf locationinsider.de

– L-BUSINESS –

Accumulate launcht BLE-basierte Mobile-Payment-Lösung: Das schwedische Unternehmen hat sowohl die Mobile-Payment-Lösung Close Payment als auch eine Funktion für standortbasiertes Marketing namens Close Beacon in seine App integriert. Die ist seit Kurzem für iOS- und Android verfügbar.
mynewsdesk.com, mobilepaymentstoday.com, finextra.com

Google Maps bringt die “Search Nearby”-Funktion zurück: Der US-Webriese reagiert damit auf die Beschwerden der Nutzer, die seit dem Maps-Relaunch im Februar das Verschwinden der Funktion moniert hatten. User können bereits jetzt übers stationäre Web nach Begriffen in der Umgebung suchen – über Mobilgeräte ist die Funktion noch nicht freigeschaltet.
searchengineland.comengadget.com

Blau.de will weg vom Online-Image: Der Mobilfunkdiscounter streicht deshalb die “de”-Endung aus seinem Namen firmiert in Blau Mobilfunk um. “Die Kunden sollen wissen, dass sie uns in über 30.000 (stationären) Verkaufsstellen erreichen”, so Blau-Geschäftsführer Matthias Engelke gegenüber mobilbranche.de. Neben dem Marken-Relaunch hat der Mobilfunker auch die Abschaffung der Roamingkosten im EU-Ausland angekündigt.
mobilbranche.de

Lyft hat 250 Mio Dollar in einer Finanzierungsrunde eingenommen: Zu den Investoren gehören u.a. der chinesische E-Commerce-Riese Alibaba und die Hedge-Fonds-Gesellschaft Coatue Management. Der Limousinenservice will mit dem frischen Kapital in den USA und international expandieren.
techcrunch.comnytimes.comforbes.com

Summon stattet Fahrer mit Kreditkartenlesegeräten aus: Der Uber-Konkurrent will dadurch verstärkt Kreditkarten-Kunden als Fahrgäste gewinnen. Innerhalb der ersten zwei Monate sollen keine Bearbeitungsgebühren berechnet werden. Danach liegen die Extra-Kosten bei 2,5 Prozent des Fahrpreises.
pando.com

– L-PEOPLE –

Sharon Rowlands wird neuer CEO beim lokalen Online-Vermarkter ReachLocal. Der bisherige Interims-Geschäftsführer David Carlick bleibt dem Unternehmen als Vorstandsvorsitzender erhalten. +++ John Koryl wird neuer Geschäftsführer für Stores und Online bei der Nobelhauskette Neiman Marcus. Er war bisher Online-Chef.
labusinessjournal.com (Rowlands), internetretailer.com (Koryl)also

– L-NUMBER –

70 Prozent seines Gesamtumsatzes in Höhe von 1,3 Mrd Euro erwirtschaftet der Modehändler Bonprix bereits Online – allein 10 Prozent wird über mobile Geräte. Die Otto-Group-Tochter hat den Umsatz 2013 um 5,4 Prozent im Vergleich zum Vorjahr gesteigert.
internetworld.de

– L-QUOTE –

“SoLoMo steht für 3 Dimensionen, die sich gegenseitig stärken.”

Laut Prof. Dr. Peter Gentsch, Beirat des Social Media Excellence Kreises, steht das Social-Local-Mobile (SoLoMo) -Prinzip für eine Veränderung der Internetnutzung.
presseportal.de

– L-TRENDS –

Online-Bewertungen werden von äußeren Faktoren beeinflusst: So sind Qualität sowie Quantität von Restaurant-Bewertungen unter anderem vom Preis des Essens und vom Wetter abhängig, behauptet die Studie des Georgia Institute of Technology in Atlanta. Die negativsten Bewertungen wurden bei Extremtemperaturen unter 4 oder über 37 Grad Celsius verfasst.
nytimes.com

Handels-Wachstum basiert auf E-Commerce: 50 Prozent des Einzelhandelsumsatzes in den USA soll 2013 online erfolgen, berichtet Business Insider. Demnach sieht die Zukunft des stationären Handels – zumindest in den USA – nicht rosig aus. Bereits jetzt werden 40 Prozent der Produkte im Bereich Medien, Sport und Hobby im Internet gekauft.
businessinsider.com

Beacons: Die Bluetooth-Low-Energy (BLE)-Technik kann das stationäre Geschäftserlebnis verändern, schreibt Sep Seyedi, CEO der Mobile-Marketing-Agentur Plastic Mobile. Händler sollten auf den Beacon-Zug aufspringen, denn obwohl noch viel Forschung betrieben werden muss wird die BLE-Technik nicht wieder verschwinden.
mobilecommercedaily.com

Multichannel: “Verkaufserfolge gibt es künftig vor allem im Doppelpack: on- und offline”, sagt Euronics-Vorstandssprecher Benedict Kober. Demnach kommen Unternehmen heute nicht mehr um eine Multichannel-Strategie herum.
channelpartner.de

Stationäre Gegenoffensive: Der stationäre Handel wird nicht aussterben, aber er muss handeln, sagt Timo Renz, Autor der Studie zum Angriff von Online-Playern auf den stationären Handel der Unternehmensberatung Dr. Wieselhuber & Partner. Die Untersuchung, die 50 Unternehmen, die vom Online-Handel bedroht sind, auflistet, sollte keine Abschussliste für Händler darstellen.
wiwo.de

– L-QUOTE –

“Übrigens ist die Bluetooth-Beacon-Technologie kein alleiniges Apple-Produkt.”

Ralf Krauss, Checkout Manager bei Rakuten.de, weist darauf hin, dass auch PayPal und Yapital eigene Lösungen entwickeln. Beacons helfen bei der Verschmelzung von Online- und Offline-Handel, so Krauss.
lead-digital.de

– L-FUN –

Schweißfreie Zeitreise: Keine Zeit die größten Sehenswürdigkeiten der Welt live zu bestaunen. Google Maps macht zum Beispiel eine der größten und bekanntesten Tempelanlagen in Kambodscha erlebbar. 90.000 Bilder lassen den Tempel Angkor Wat jetzt auch nach Hause kommen – ohne tropische Temperaturen und Schweißperlen auf der Stirn.
techcrunch.com

Location Insider ist der Fachdienst für Entscheider in Handel, Marketing und Medien, die sich über relevante Themen und Trends in den Bereichen Location-based Services und Local Commerce informieren wollen. Unser täglicher Newsletter kann mit einer formlosen Mail an abo@locationinsider.de bestellt und abbestellt werden.


Artikel teilen




Abonnieren Sie den kostenlosen Newsletter von Location Insider. Wir liefern darin täglich gegen 11 Uhr business-relevante Hintergründe zur Digitalisierung des Handels.

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzbestimmungen.