Match2blue realisiert „größte Beacon-Installation“ Europas – allerdings nicht in Deutschland.

von Christian Bach am 02.Juli 2014 in News

bluloc logoBeacon en français: Das Mainzer Startup match2blue hat 250 der eigenen Beacon-Sender „bluloc“ in dem neu eröffneten Shoppingcenter „Les Terrasses du Port“ in Marseille installiert. Eigenen Angaben zufolge soll es sich um die größte Beacon-Installation Europas handeln. Kunden können sich in der Mall Angebote auf ihr Smartphone schicken oder sich zu einem Produkt navigieren lassen. Die Genauigkeit soll bei rund einem Meter liegen. Beteiligte Händler erhalten umgekehrt Analysen des Einkaufsverhaltens ihrer Kunden. „Im Les Terrasses du Port sind nun 190 Geschäfte mit unserer bluloc-Technologie ausgestattet. Marken wie Zara, H&M, Mango, Pull & Bear und Aldo kommunizieren über die Etagen hinweg mit potentiellen Kunden und erreichen sie im Vorbeigehen“, sagt Stephanie Renda, Geschäftsführerin von match2blue. Mithilfe von Beacons sollen Kunden individuell angesprochen werden können, was bisher nur im E-Commerce möglich war. Bereits Ende März hatte das Mainzer Startup die Londoner St. Pancras Station mit 150 Beacon-Sendern ausgestattet. Schon damals kündigte match2blue an, die Beacon-Technologie in weiteren Shoppingcenter in Großbritannien und Frankreich installieren zu wollen. „Deutsche Einzelhändler zeigen sich noch immer zurückhaltend gegenüber standortbasierten Diensten und verschlafen dadurch die Chancen, die diese Technologien bieten“, sagte match2blue-CEO Stephanie Renda vor genau einem Monat im Interview mit Location Insider. Diese Aussage hat seitdem nicht an Wahrheitsgehalt verloren. Wie lange deutsche Kunden auf den flächendeckenden Einsatz der Beacon-Technologie im stationären Handel noch warten müssen, bleibt unklar. Im Februar kündigte der Location-based Service Gettings eine Kooperation mit dem Payment-Anbieter net mobile an. In dessen Rahmen sollen 150 Geschäfte in der Düsseldorfer Innenstadt mit der Beacon-Technik ausgestattet werden. Das Pilotprojekt soll in diesem Monat starten, Düsseldorf zur „Beacon-Hauptstadt“ werden.
reuters.combusinesswire.comwallstreet-online.delocationinsider.de (Hintergrund-Interview CEO Stephanie Renda)

Weitere Meldungen von locationinsider.de – dem täglichen Newsletter zu Location-based Services: Winora erweitert interaktiven Multichannel um Verfügbarkeitsabfrage, Motorola Solutions integriert Swirls Mobile-Marketing-Plattform, Swarm Mobile bringt Beacon-Technologie in den lokalen Handel. >>


Artikel teilen




Abonnieren Sie den kostenlosen Newsletter von Location Insider. Wir liefern darin täglich gegen 11 Uhr business-relevante Hintergründe zur Digitalisierung des Handels.

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzbestimmungen.