Winora, Motorola Solutions, Swarm Mobile.

von Christian Bach am 02.Juli 2014 in Kurzmeldungen

– L-BUSINESS –

Winora erweitert interaktiven Multichannel um Verfügbarkeitsabfrage: Der Schweinfurter Fahrradgroßhändler hatte das „Dealer Center“ bereits Anfang Mai vorgestellt, nun können Kunden und Verkäufer auch Produktverfügbarkeiten in Echtzeit abfragen. Das Tool soll verkaufs- beratungsunterstützend in stationären Geschäften eingesetzt werden und soll Produkt-Informationen, -Fotos sowie -Videos zu fast 500 Modellen anzeigen.
radmarkt.de

Motorola Solutions integriert Swirls Mobile-Marketing-Plattform für stationäre Händler in seine Indoor-Location-Marketing-Plattform MPact. App-Nutzer erhalten darüber zum Beispiel Angebote als Push-Nachrichten, sofern sie per Opt-In-Verfahren zugestimmt haben.
zdnet.comlocationinsider.de (Hintergrund MPact)

Swarm Mobile bringt Beacon-Technologie in den lokalen Handel: Das Startup aus San Francisco will Händlern unter anderem das Vergleichen des stationären Traffics mit tatsächlichen Transaktionen ermöglichen. Swarm Mobile bietet dafür einen Beacon-Sensor für 80 Dollar. Händler erhalten ebenso einen Überblick über Conversion Rates.
zdnet.com

Bewertungsportale müssen Nutzerdaten nicht herausrücken: Das entschied der Bundesgerichtshof gestern in einem Grundsatzurteil zu Persönlichkeitsrechten im Internet. Anonyme Nutzer von Bewertungsportalen müssen demnach nicht um die Herausgabe ihrer Daten bangen, wenn keine Strafanzeige vorliegt.
bundesgerichtshof.degolem.despiegel.de

72Lux launcht Shoppable: Kunden können auf der Plattform eine Wunschliste für verschiedene stationäre und Online-Händler anlegen. Das New Yorker Unternehmen bietet auf seiner eigenen Seite einen Online-Shop mit Produkten verschiedener Händler, ohne dass Kunden auf deren Webseiten wechseln müssen.
techcrunch.com

Brother.ly gestartet: Der Jouralist Jim Brady hat eine neue hyperlokale News-Plattform für Philadelphia gegründet. Brady war bereits Leitender Online-Redakteur bei der „Washington Post“. Brother.ly soll mit verschiedenen lokalen Plattformen zusammenarbeiten und so u.a. Nachrichten aus der Umgebung aggregieren.
usatoday.com

– L-PEOPLE –

Jeff Helms wird Leiter der Delivery Operations beim Same-Day-Delivery-Startup Deliv. Er war bisher Logistik-Manager bei Amazon. +++ Laura Wade-Gery verantwortet ab sofort die Leitung über die 800 Filialen der britischen Modekette Marks & Spencer (M&S). Sie war bei M&S bisher Multichannel Director.
recode.net (Helms), internetretailing.net (Wade-Gery)

– L-NUMBER –

Mehr als 50 Prozent der Umsätze des Musikdienstes Pandora werden in einigen Jahren durch lokale Werbung erwirtschaftet, prophezeit Steven Kritzman, Ad Sales Senior Vice Presidents bei der Internet-Radio-App.
marketingland.com

– L-QUOTE –

„Amazon war ein Gefängnis.“

Ein ehemaliger, anonymer Mitarbeiter des Online-Marktplatzes beschreibt die Arbeitsbedingungen in der Dokumentation „Amazon Rising“.
recode.net

– L-TRENDS –

Beacon-Technologie wird nicht voll ausgenutzt: Das schreibt zumindest Mobile-Commerce-Daily-Redakteurin Michelle Saettler. Denn Händler könnten die Technik nicht nur zum Versenden von Push-Nachrichten nutzen, sondern auch zum Kundendatenabgleich.
mobilecommercedaily.com

Multichannel gehört zu den wichtigsten Zukunftsthemen im E-Commerce 2014. Laut Tim Hahn, Mitgründer der E-Commerce-Agentur netz98 new media, wird die Vernetzung unterschiedlicher Vertriebskanäle immer wichtiger für deutsche Kunden. Aber auch Same-Day Delivery und virtuelle Umkleidekabine gehören zu den Top-Themen in diesem Jahr.
etailment.de

Standortbezug spielt für den Handel der Zukunft eine größere Rolle, so Elisa Harca, Regional Director Asia beim britischen Handels-Tech-Experten RedAnt. Harca hat ein paar Tipps zusammengestellt und empfiehlt u.a., dass mehr stationäre Händler die Vorteile des E-Commerce – wie Bewertungen und Mobile Payment – aufgreifen sollten.
clickz.com

E-Mail-Hinweise für lokale Händler: Street-Fight-Redakteurin Stephanie Miles gibt sechs Tipps für lokale Händler, die die Öffnungsquoten ihrer E-Mails erhöhen wollen. Schon der Betreff und der erste Satz sind entscheidend, denn sonst löschen die Leser die E-Mail. Klare Aussagen seien für Kunden besonders wichtig, so Miles.
streetfightmag.com

Reise-Technologie- und Local-Technologie-Branche wachsen enger zusammen: Laut Street-Fight-Redakteur Steven Jacobs zeigt sich dies besonders deutlich anhand zweier Übernahmen: Zum einen hat Tripadvisor La Fourchette gekauft und Priceline hat OpenTable übernommen. Beide Branchen wollen Nutzern unterwegs helfen, um in Städten zurecht zu kommen, so Jacobs.
streetfightmag.com

– L-QUOTE –

„Der Kunde hat schon längst die Barrieren zwischen Online-Handel und stationärem Einkauf über Bord geworfen und erwartet ein durchgängiges Shopping-Erlebnis.“

Andreas Lippert, Senior Director Merchant Development bei Ebay, rät Händlern, dass Kunden sie überall erreichen sollten.
internetworld.de

– L-VIDEO –

E-Food: Blue-Apron-Gründer Brian Sozzi verrät im Interview, wie Amazon und Walmart Same-Day-Delivery-Dienste für Lebensmittel realisieren können. Beide Anbieter bräuchten dazu größere Logistikzentren und mehr Mitarbeiter, müssten also mehr Investitionen tätigen als bisher.
yahoo.com

– L-FUN –

Geografie-Quiz: Menschen verdummen durch Google. Sie wissen nicht mehr wo Wien liegt. Falsch? Beweisen Sie es, mit dem neuen Google-Maps-Spiel Smarty Pins. Es gibt Tipps zu einem bestimmten Ort auf der Welt und Spieler setzen Pins an den angeblichen korrekten Ort. Jetzt nur nicht blamieren als Location-Insider-Leser.
smartypins.withgoogle.com

Location Insider ist der Fachdienst für Entscheider in Handel, Marketing und Medien, die sich über relevante Themen und Trends in den Bereichen Location-based Services und Local Commerce informieren wollen. Unser täglicher Newsletter kann mit einer formlosen Mail an abo@locationinsider.de bestellt und abbestellt werden. Sie können Location Insider auch auf Twitter und Facebook folgen oder unsere Website besuchen. Infos zu Werbemöglichkeiten finden Sie in den Mediadaten.


Artikel teilen




Abonnieren Sie den kostenlosen Newsletter von Location Insider. Wir liefern darin täglich gegen 11 Uhr business-relevante Hintergründe zur Digitalisierung des Handels.

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzbestimmungen.