Zozo kommt nach Deutschland, Zalando eröffnet Beauty Station, About You soll Milliardenunternehmen werden.

von Andre Schreiber am 20.Juli 2018 in Kurzmeldungen

– AUSGEWÄHLT –

Zozo: Das japanische Modelabel kommt nach Deutschland. Das Unternehmen Start Today wird im August in Deutschland den Online-Shop für die Marke Zozo eröffnen, bei der es keine Kleidergrößen mehr gibt. Mit dem dehnbaren Zozosuit vermessen sich die Kunden per App und sollen so stets passende Kleidung bekommen. Bei einem Pressetermin in Hamburg dauerte es knapp vier Minuten, bis ein Fotomodell von allen Seiten fotografiert und gescannt war. Die App führte dabei mit Sprachansagen durch den Prozess.
heise.de

Zalando wird noch im Juli im derzeit besonders angesagten Geschäftsviertel um den Hackeschen Markt in Berlin seine erste „Zalando Beauty Station“ eröffnen. Seit dem Frühjahr hat der Online-Modehändler Zalando auch Kosmetikprodukte im Angebot. Diese Produktsparte soll auf einer Fläche von 160 Quadratmetern für die Kunden zu erleben sein. Am neuen Standort in der Weinmeisterstraße 2 sollen die Produkte von 53 Herstellern verkauft werden.
fashionunited.de

About You soll zum Milliardenunternehmen werden. Die genauen Hintergründe und Ziele, die mit dem Einstieg von Heartland A/S (Investmentarm eines der größten europäischen Bekleidungsunternehmen) als Investor bei About You verbunden sind, erläutert Dr. Rainer Hillebrand, stellvertretende Vorstandsvorsitzenden der Otto Group, in einem Interview.
ottogroupunterwegs.com

Crosscan: Der Spezialist für cloud-gestützte Datenanalyse im Einzelhandel aus Witten erwirbt 78% der Vitracom AG mit Sitz in Karlsruhe und Berlin. Vitracom ist spezialisiert auf die Entwicklung und Produktion hochleistungsfähiger Sensorsysteme, die bei der Zählung von Personen im Einzelhandel genutzt werden. Bis auf Kassensysteme decken die Firmen gemeinsam das Spektrum von Technologien ab, die in einem Einzelhandelsgeschäft benötigt werden.
crosscan.com

Johan Bülow: Vor 11 Jahren eröffnete der Unternehmer seinen ersten Laden in Svarneke auf der Insel Bornholm, um Inselbewohner und Touristen von seinen selbsthergestellten Lakritz-Bonbons zu überzeugen. Jetzt steht das dänische Unternehmen „Lakrids by Johan Bülow“ kurz vor der Eröffnung seines 24. Geschäfts. In Deutschland betreibt das Unternehmen ausschließlich Verkaufsflächen in Premium-Department-Stores, wie im KaDeWe oder bei Breuninger.
stores-shops.de

– MITGEZÄHLT –

1 Mio Geräte für das Smart Home hat Amazon an seinem Prime Day verkauft. Zu den Bestsellern gehörte der kleine smarte Lautsprecher Echo Dot, der sich 45-mal so häufig wie an anderen Tagen verkaufte. Damit dürfte der Sprachassistent Alexa in viele weitere Haushalte einziehen.
retaildive.com

– DA WAR NOCH WAS –

“Es wird ein Kampf. Last Man Standing.”

Co-Geschäftsführer Stephan Tendam von Görtz gibt sich gegenüber Zalando kämpferisch. Mit Investitionen in sein Online-Geschäft, neuen Filialen und hochwertigen Flagship-Stores will Görtz seinen Umsatz von rund 265 Mio. Euro auf 300 Mio. Euro im Jahr 2021 steigern.
presseportal.de

Location Insider ist Deutschlands Fachdienst zur Digitalisierung des stationären Handels. Newsletter-Abo: abo@locationinsider.de. Besuchen Sie uns online auf unserer Website, bei Twitter oder Facebook. Werben Sie mit uns oder sponsoren Sie unsere Veranstaltungen: Mediadaten & Events 2018.


Artikel teilen




Abonnieren Sie den kostenlosen Newsletter von Location Insider. Wir liefern darin täglich gegen 11 Uhr business-relevante Hintergründe zur Digitalisierung des Handels.

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzbestimmungen.