Amazon Fresh vor Deutschland-Start: Amazon bringt Berlinern wohl bald die Milch.

von Fritz Ramisch am 13.Mai 2016 in News

Amazon Fresh EinkaufMilch von Amazon: Amazon steht angeblich vor dem Deutschlandstart seines Lebensmittel-Lieferdienstes Amazon Fresh. Nach dem Berlin-Start des Express-Lieferdienstes Amazon Now soll nun auch Amazon Fresh bald in Deutschland an den Start gehen, berichtet die „Süddeutsche Zeitung“. Der Online-Riese habe dazu eine Logistikhalle in Berlin-Tegel angemietet. Anvisierter Start soll im September sein. Auch in München und im Ruhrgebiet soll der Online-Supermarkt noch in diesem Jahr starten. Bisher liefert der Online-Gigant Frischwaren nur in den USA aus. Experten befürchten starke Auswirkungen auf den Einzelhandel in Deutschland, große Player wie Rewe, das bereits seit Jahren einen eigenen Lebensmittel-Lieferdienst betreibt, geben sich gelassen. Details zu Kosten und Sortiment nennt die „Süddeutsche Zeitung“ in ihrem Bericht nicht. Amazon liefert im Rahmen seines Express-Lieferdienstes Now bereits verpackte Lebensmittel und Tiefkühlwaren, Getränke, sowie verpacktes Obst und Gemüse. In Sachen Logistik will Amazon wohl zunächst auf lokale Partner setzen, mittelfristig wohl auch hierzulande eine eigene Lieferflotte aufbauen.
sueddeutsche.de, golem.de



Abonnieren Sie den kostenlosen Newsletter von Location Insider. Wir liefern darin täglich gegen 11 Uhr business-relevante Hintergründe zur Digitalisierung des Handels.