Hikvision integriert Deep Learning in seine Videosysteme.

von Andre Schreiber am 20.Februar 2018 in News

Hikvision ergänzt seine Produkte um Analysefunktionen für den Handel (Foto Hikvision).

Der für seine Kamerasysteme bekannte Hersteller Hikvision ergänzt seine Produkte um Funktionen, die auf maschinellem Lernen basieren und damit auch umfassende Analysen  im stationären Handel ermöglichen.

Gleich drei Modelle seiner CCTV-Kameras (Closed Circuit Television) ergänzt der Hersteller um Analysefunktionen, die im Kern auf maschinellem Lernen beruhen. Die Steuerungssoftware der Kameras sammelt und analysiert Daten, um diese dem Händler für Auswertungen zur Verfügung zu stellen.

Dazu zählt zunächst die Zählung der Besucher. Dank zweier Linsen und einer 3D-Erkennung soll sich das System beispielsweise nicht so leicht durch Schattenwurf und andere Artefakte aus dem Tritt bringen lassen. Einmal erkannte Objekte werden auf ihrem Weg verfolgt. Ist die Kamera also etwa in einem Eingangsbereich montiert, wird der Kunde nicht erneut gezählt, wenn er sich dort weiter aufhält und einen anderen Bereich aufsucht.

Heatmaps geben Aufschluss über besonders stark frequentierte Bereich im Laden (Foto Hikvision).

Durch eine Verknüpfung mehrerer Kameras sind damit dann auch Bewegungsanalysen möglich. Davon leitet sich dann auch die die Zusammenstellung zu Heat Maps an. Die Visualisierung wird in der Software direkt über die Aufnahme vor Ort gelegt. So kann unmittelbar erfasst werden, vor welchen Regalen oder welchen Aktionsflächen die Kunden am häufigsten oder am längsten stehengeblieben sind.

Natürlich umfassen die Produkte aber auch nach wie vor ihre Kernfunktion – die Ladenüberwachung zur Diebstahlsprävention. Auch hier hilft Deep Learning, weil damit Fehlalarme vermieden werden.

– Anzeige –

SES-imagotag – Talkin’ bout our ESL reVolution
Das neue fashionTAG von SES-imagotag beendet die digitale Steinzeit im Modehandel. Es ist ein vernetztes digitales Preisschild, das genau auf die Bedürfnisse von Kleidung und Accessoires im stationären Handel zugeschnitten ist.
fashionTAG by SES-imagotag @ EuroCIS: F03, Halle 9


Artikel teilen




Abonnieren Sie den kostenlosen Newsletter von Location Insider. Wir liefern darin täglich gegen 11 Uhr business-relevante Hintergründe zur Digitalisierung des Handels.