Kaufhof mit AR-App zur Weihnachtszeit.

von Andre Schreiber am 08.Dezember 2017 in News

Mit einer AR-App will Kaufhof die Kunden vor Weihnachten in den Läden begeistern. (Foto:Kaufhof)

Mit Augmented Reality will Kaufhof die Kunden zum Weihnachtsgeschäft in die Läden locken. Die Nutzer müssen Aufgaben lösen, um an einem Gewinnspiel teilnehmen zu können.

Die Kunden werden dazu aufgefordert, in eine virtuelle Weihnachtswelt einzutauchen. In den Kaufhof-Filialen gibt es Symbole zu entdecken, die sich auf Verkaufsflächen, an den Schaufenstern und an den Deko-Weihnachtsbäumen befinden. Mit der Scanfunktion innerhalb der Kaufhof AR-App können Konsumenten diese Symbole dann aktivieren. So werden die realen Bilder dann um Animationen ergänzt. Ganz, wie von Pokémon Go bekannt. Das alles dient der Auflösung eines Spiels, das dann zur Teilnahme an der Verlosung berechtigt.

– Anzeige –

Große Einzelhandel Studie 2017
Wo liegt der Schlüssel zur Rettung der Innenstadt? Das fragt die Einzelhandels-Studie 2017 von Bonial, HDE und Hochschule Niederrhein. Sicher ist: 45 Prozent der Shopper wollen mehr digitale Informationen über Geschäfte in der City. Dabei spielt das Smartphone eine Schlüsselrolle. Die neue Studie zeigt, wie Händler mobil mithalten können.
Jetzt Studie kostenlos anfordern!


Artikel teilen




Abonnieren Sie den kostenlosen Newsletter von Location Insider. Wir liefern darin täglich gegen 11 Uhr business-relevante Hintergründe zur Digitalisierung des Handels.