Target und Best Buy testen neues Click & Collect-System.

von Christian Bach am 25.August 2015 in News

Curbside App BilderMobil bestellen, später abholen: Bisher war Curbside nur in San Francisco und in New York aktiv. Nun expandiert das Startup aus Palo Alto und startet gemeinsam mit prominenten Händlern ein neues Click & Collect-System. Mit von der Partie sind u.a. die US-Handelsketten Target und Best Buy, berichtet Retailing Today. Curbside hat eine zentrale Abholstation an der „Glendale Galleria„-Shoppingmall in Los Angeles eingerichtet. Kunden können Produkte in der Mall über die Curbside-App für iOS und Android kaufen, mobil bezahlen und z.B. mit dem Auto am sogenannten „Pickup Pod“ abholen – ohne extra für diesen Service zu zahlen. Ziel ist es, Kunden den Einkauf zu erleichtern und das stundenlange Umherschleppen der Einkäufe zu ersparen. Kunden werden nach rund einer Stunde per App darüber informiert, wenn ihre Bestellungen zu Abholung bereitstehen.

Curbside PickupCurbside will die Zahl seiner Abholstationen im Erfolgsfall ausweiten. Das hängt auch davon ab, ob sich das Modell für den Lieferdienst rechnet. Da Kunden keine Extra-Gebühr zahlen, werden vermutlich die Händler selbst zur Kasse gebeten. Ein Puffer für Tests hat Curbside allemal: Ende Juni sammelte das Startup 25 Mio Dollar für die US-Expansion in den USA ein. Curbside hat bereits im Oktober vergangenen Jahres 9,5 Mio Dollar in einer Finanzierungsrunde erhalten. Mit so viel Kapital im Rücken steht Reichweite zunächst wohl erst einmal vor dem Geldverdienen, wie so oft bei US-Startups. Neben dem Click & Collect-Service bietet das genannte Einkaufszentrum übrigens auch Same Day Delivery an. Dafür müssen Kunden aber Liefergebühren von 5 Dollar zahlen – außer die Haustür zu öffnen, aber fast keinen Finger krumm machen.

– Anzeige –
locafox-neue-staedte_locationinsider-anzeige-bildMoin Moin, Servus, Tach, Morjen und Hallo Hamburg, München, Köln, Dortmund, Bochum, Bielefeld und Leipzig – schon gehört? Locafox gibt’s jetzt auch bei euch! Online finden. Im Geschäft kaufen. Hier mehr lesen: www.locafox.de/locafox-news/neue-staedte/



Abonnieren Sie den kostenlosen Newsletter von Location Insider. Wir liefern darin täglich gegen 11 Uhr business-relevante Hintergründe zur Digitalisierung des Handels.