Microsoft, Placed, Galeria Kaufhof.

von Christian Bach am 24.März 2014 in Kurzmeldungen

– L-ANALYSE –

Microsoft will den stationären Handel smart machen. Das US-Unternehmen hat auf der CeBIT zwei digitale Lösungen für den Handel vorgestellt: Heatmaps und intelligente Ladenregale. Beide Lösungen werden „als Erweiterung der physischen Abläufe eingesetzt“, so Kay Mantzel, Marketing Manager von Microsoft Deutschland. Location Insider wirft einen detaillierten Blick auf die zwei Lösungen.
weiterlesen auf locationinsider.de‏

– L-BUSINESS –

Placed bringt iBeacons in die eigenen vier Wände: Das Berliner Startup Aww Apps hat eine iPhone-App entwickelt, mit deren Hilfe Nutzer innerhalb der eigenen Wohnung Apps ortsbezogen steuern können. Mit Hilfe von Beacon-Funksensoren können bestimmten Orten Apps zugewiesen werden, die sich automatisch über den iPhone-App-Launcher öffnen. Kommt man z.B. am Kühlschrank vorbei, öffnet sich automatisch die Einkaufszettel-App.
techcrunch.commaclife.de

Galeria Kaufhof schafft neues Ressort für den Multichannel-Handel: Unter Führung des neuen Geschäftsführers Klaus Hellmich will die Handelskette dem wachsenden Multichannel-Handel mit einer eigenen Abteilung Rechnung tragen. Hellmich war zuletzt CEO der Actebis Holding in Soest.
textilwirtschaft.de

Guess hat eine neue Loyalty-App gestartet: Die Modemarke lockt Kunden mit verschiedenen Incentives in den Laden. So bekommen Kunden Bonuspunkte nicht nur für den Produktkauf sondern auch für das Verbinden mit sozialen Netzwerken gutgeschrieben. Diese Punkte können im Anschluss eingetauscht werden.
loyalty360.org

Notebooksbilliger.de hat 2012 einen Jahresüberschuss von 11,9 Mio Euro erwirtschaftet: Im Jahr 2011 lag der Gewinn noch bei 12,7 Mio Euro. Der stationäre Elektronikhändler Electronic Partner hat bekannt gegeben, dass die Beteiligung an Notebooksbilliger.de bei etwas mehr als einem Viertel der Aktien liegt.
excitingcommerce.de

Zappos.com lässt mit Selfies werben: Kunden des Onlineshops für Schuhe und Mode erhalten spezielle Angebote und Empfehlungen von Stylisten, wenn sie einen Selfie auf Instagram mit dem Hashtag #NextOOTD posten. Zappos.com erreicht damit zwei Ziele: Positive PR und glückliche Kunden.
fastcodesign.com

– L-WINNER –

Loco Connect-Gewinnspiel: Die Gewinner eines Tickets für die Loco Connect 2014 in Düsseldorf sind Maren Hauke, Christine Berding und Andreas Bais. Herzlichen Glückwunsch an die Gewinner. Danke für die rege Beteiligung an unserem Gewinnspiel.

– L-NUMBER –

Um 95 Prozent soll die Auslieferung von mobilen POS-Lösungen 2014 weltweit steigen, so eine Studie des Forschungs-und Beratungsunternehmens IHL Group. Allein in Nordamerika soll das Wachstum bei 108 Prozent liegen, so die Untersuchung.
ihlservices.commobilecommercedaily.com

– L-QUOTE –

„Der Kunde kann dank rasanter technologischer Entwicklungen zu jeder Tages- und Nacht-Zeit einkaufen und zwischen den verschiedenen Kanälen springen.“

Christoph Wenk-Fischer, Hauptgeschäftsführer des Bundesverbands des Deutschen Versandhandels (BvH), glaubt, dass der Wandel im Handel vor allem durch mobile Geräte befeuert wird.
lead-digital.de

– L-TRENDS –

Mobile Commerce findet Einzug in den stationären Handel – besonders in modischen und technischen Branchen sowie bei Lieferdiensten. „Tragbare Geräte sorgen für zusätzlichen Kundenservice auch im stationären Geschäft, etwa durch Kartenzahlung direkt am Regal oder zum Abbau von Wartezeiten vor der Kasse“, so Jörg Stahl, Director Product Management beim Online-Abrechnungsdienstleister TeleCash.
retailtechnology.de

Stationäre Geschäfte bleiben wesentlicher Baustein jeder Omnichannel-Strategie, prognostiziert Michael Jaszczyk, CTO der Technologie-Firma GK Software AG. Crosschannel ist nur ein Vorreiter des Omnichannel.
retailtechnology.de

Location-based Couponing: RetailMeNot hat die eigene App gerelauncht und sendet den Nutzern nun standortbasierte Angebote. Kunden erhalten eine Push-Nachricht mit aktuellen Deals, wenn sie sich einem favorisiertem Geschäft nähern. Die iOS- und Android-App steht kostenlos im Store.
internetretailer.com

Erlebnisse können Kunden im stationären Handel ansprechen: Der Online-Handel hängt hingegen bei sinnlichem Einkaufserfahrungen zurück, so eine Studie des ECC Köln. Demnach legen Händler zukünftig vor allem Wert auf Erlebnisse, statt wie bisher auf Offline-Online-Preisstrategien.
ecommerce-news-magazin.dehandelsjournal.de

iBeacons statt NFC: Mit der Navigationsfunktion und Push-Nachrichten bringt die Bluetooth-Low-Energy (BLE)-Technik einige Vorteile gegenüber NFC mit, resümiert Christoph Dernbach, Redaktionsleiter von dpa-Netzwelt. Die iBeacon-Technik von Apple könnte demnach nicht nur den Handel verändern.
heise.de

– L-VIDEO –

Powa-Interview: Powa Technologies-CEO Dan Wagner stellte sich den Fragen von Markus Karlsson vom Sender France 24 English. Anlass war der Launch der Powatag-App vergangene Woche in Paris. Kunden sollen Produkte über die App kaufen können – zum Beispiel indem sie ein Foto davon machen.
youtube.com

– L-FUN –

Pollen-Alert: Wetter-Apps gehören mittlerweile zum Standard auf Smartphones. Neuerdings sollen User auch über den Pollenflug per Push-Nachricht informiert werden. Die meisten Betroffenen werden jedoch mit Sicherheit bereits vorher von ihrer Nase auf Pollen aufmerksam gemacht.
poncho.is

Location Insider ist der Fachdienst für Entscheider in Handel, Marketing und Medien, die sich über relevante Themen und Trends in den Bereichen Location-based Services und Local Commerce informieren wollen. Unser täglicher Newsletter kann mit einer formlosen Mail an abo@locationinsider.de bestellt und abbestellt werden.


Artikel teilen




Abonnieren Sie den kostenlosen Newsletter von Location Insider. Wir liefern darin täglich gegen 11 Uhr business-relevante Hintergründe zur Digitalisierung des Handels.

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzbestimmungen.