• Handel im Wandel: Durch die Woche mit Roman Kirsch von Lesara.

    von Kay Ulrike Treiß am 11.Mai 2016 in Fragebögen

    „Der Offline-Handel sollte seine große Chance wahrnehmen und eine starke Kundenbeziehung über persönliche Beratung und datengetriebene Verquickung mit der Online-Welt aufbauen“, sagt Roman Kirsch, Gründer von Lesara. Der 27-Jährige hat 200 Mitarbeiter in seinem E-Commerce-Unternehmen und sieht „mehr Chancen als jemals zuvor“ im Handel, „Innovationen tatkräftig mit anzugehen und die Welt des Handels von morgen … » weiterlesen

  • Handel im Wandel: Durch die Woche mit Benjamin Thym von der Offerista Group.

    von Kay Ulrike Treiß am 04.Mai 2016 in Fragebögen

    „Stillstand ist Tod – daher versuche ich, jeden Tag eine Veränderung anzustoßen“, sagt Benjamin Thym, einer der Geschäftsführer der Offerista Group. Für den Gründer von Barcoo wird ohne Individualisierung und Personalisierung „nichts mehr gehen“ im Handel. Durch die Fusion von Barcoo und Marktjagd entstand einer der größten Anbieter für Location-based Services und Mobile Marketing in … » weiterlesen

  • Handel im Wandel: Durch die Woche mit Philip Rooke von Spreadshirt.

    von Kay Ulrike Treiß am 27.April 2016 in Fragebögen

    „Philip Rooke eröffnet Ladengeschäft“ ist für den CEO von Spreadshirt die Schlagzeile, die er nie über sich lesen möchte. Im Fragebogen von Location Insider gesteht er außerdem, dass er sich freut, „einen Laden verlassen zu können. Denn ich kaufe einfach nicht gern ein.“ Seit 2009 arbeitet der gebürtige Brite bei Spreadshirt, vorher war er Mitglied … » weiterlesen

  • Handel im Wandel: Durch die Woche mit Simon Fabich von Monoqi.

    von Kay Ulrike Treiß am 20.April 2016 in Fragebögen, Highlight

    „Monoqi kämpft mit Sonderbesteuerung für exklusive Designerwaren“ – diese Schlagzeile will Simon Fabich nie über sich im „Handelsblatt“ lesen. Der 33-Jährige ist Gründer und CEO von Monoqi. Der Onlineshop für Designobjekte konnte 2015 seinen Umsatz auf 23 Mio Euro mehr als verdoppeln. Fabich deutet in unserem Händler-Fragebogen seinen Traum von eigenen Monoqi-Filialen an: „Ich halte offline für spannend … » weiterlesen

  • Handel im Wandel: Durch die Woche mit Otto-Boss Hans-Otto Schrader.

    von Christian Bach am 13.April 2016 in Fragebögen, Highlight

    „Entgegen aller Untergangsszenarien glaube ich fest daran, dass es den stationären Einzelhandel in fünf Jahren noch geben wird“, prognostiziert Hans-Otto Schrader im Händler-Fragebogen von Location Insider. Der Vorstandsvorsitzende der Otto Group fügt aber kritisch hinzu: „Der Verbraucher muss einen klaren Grund haben, um weiterhin in den Laden zu kommen und einzukaufen.“ Dafür setzt der Handelskonzern … » weiterlesen

  • Handel im Wandel: Durch die Woche mit Stefan Ebert von Baumarkt Direkt.

    von Florian Treiß am 06.April 2016 in Fragebögen, Highlight

    Stefan Ebert ist als Geschäftsführer von baumarkt direkt im Do-it-Yourself-Distanzhandel „zu Hause“. Der Multichannel-Anbieter ist ein Joint Venture von Hagebau und der Otto Group und hat erst letzte Woche einen Umsatzanstieg von 6,1 Prozent auf 239 Mio Euro gemeldet. In unserem standardisierten Händler-Fragebogen verrät Ebert, dass es bei baumarkt direkt auch im neuen Geschäftsjahr gut läuft, z.B. war der … » weiterlesen

  • Handel im Wandel: Durch die Woche mit Mark Ralea, Geschäftsführer von Glossybox.

    von Florian Treiß am 30.März 2016 in Fragebögen, Highlight

    Mark Ralea bevorzugt Tante Emma gegenüber dem Supermarkt, „weil Einkaufen ein Erlebnis sein muss und Tante Emma nicht nur ihre Produkte kennt, sondern auch mich – und ganz genau weiß, was ich will“. Der 31-Jährige ist seit 2013 der Geschäftsführer von Glossybox und verantwortet die Geschicke des Beauty-Boxen-Versenders in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Auch wenn Glossybox … » weiterlesen

  • Handel im Wandel: Durch die Woche mit Kai Renchen von parfumdreams.de.

    von Kay Ulrike Treiß am 23.März 2016 in Fragebögen, Highlight

    „Der stationäre Handel hat derzeit zu viel Angst“, sagt Kai Renchen, Gründer und Geschäftsführer von parfumdreams.de. Mit einem Jahresumsatz von 55 Mio Euro ist Renchens Unternehmen die Nummer zwei unter den Online-Parfümerien. Gestartet hat der 32-Jährige sein Unternehmen im Keller der Parfümerie seiner Eltern. „Wir sind ein Familienunternehmen und haben unser Wachstum und unseren Erfolg … » weiterlesen

  • Handel im Wandel: Durch die Woche mit Mirko Caspar von Mister Spex.

    von Kay Ulrike Treiß am 16.März 2016 in Fragebögen, Highlight

    „Der klassische Handel hat lange zu wenig investiert und daher auch zu wenig Innovationen erzeugt – offline wie online“, sagt Dr. Mirko Caspar. Als Geschäftsführer bei Mister Spex verantwortet er u.a. das Marketing und das Retailgeschäft. In unserem Händler-Fragebogen gesteht Caspar, dass für ihn der Bringdienst eines großen Supermarktes „eine richtige Erleichterung“ sei. Nach seinen beruflichen … » weiterlesen

  • Handel im Wandel: Durch die Woche mit eBays Deutschland-Chef Dr. Stephan Zoll.

    von Christian Bach am 09.März 2016 in Fragebögen

    „Online und Offline sind dann komplett verschmolzen“, so wünscht sich Dr. Stephan Zoll den Handel in fünf Jahren. „Die zentrale Rolle wird der mobile Kanal spielen, der dank der rasanten Verbreitung von Smartphones und Tablets endgültig in den Mittelpunkt der Kundenbeziehung rückt“, fügt der Deutschland-Chef von eBay hinzu. Zoll arbeitet bereits seit 2007 für den Online-Marktplatz … » weiterlesen

Seite 6 von 8« Erste...45678