Rewe erwägt Klage gegen Edeka-Tengelmann-Fusion, Köln stattet 400 Werbetafeln mit NFC und iBeacons aus, Klickando bietet digitale Plattform für Händler.

von Christian Bach am 04.Februar 2016 in Kurzmeldungen

– L-BUSINESS –

Rewe Group droht Bundeswirtschaftsminister Sigmar Gabriel mit einer Klage gegen den Supermarkt-Deal. Das Kölner Handelsunternehmen will damit gegen die geplante Fusion von Edeka und Kaiser’s Tengelmann vorgehen. Rewe will eine Beschwerde beim Oberlandesgericht Düsseldorf einlegen, falls Edeka tatsächlich eine entsprechende Ministererlaubnis bekommen sollte.
spiegel.demanager-magazin.de

Köln stattet 400 digitale Werbetafeln mit NFC- und iBeacon-Technologie aus. Passanten sollen so z.B. schneller auf die Webseite des beworbenen Produktes gelangen. Die Stadt kooperiert dafür mit den Schwesterunternehmen Wall und JCDecaux und verspricht, dass keine Nutzerdaten erfasst werden.
rundschau-online.de

Klickando ermöglicht stationären Einzelhändlern, Gastronomen und Dienstleistern, sich auf einer gemeinsamen Plattform zu präsentieren – von der Visitenkarte bis zum Online-Shop mit Click & Collect und Same Day Delivery. Das Hamburger Startup hat nun den Pitch auf dem 4. Beacon Summit gewonnen.
beaconsummit.de, klickando.de

Walmart weitet seinen Click- & Collect-Service in Kanada auf 23 Filialen aus. Das Abholen von Online-Bestellungen war seit Juli 2o15 bereits in 11 kanadischen Geschäften des Händlers möglich. Kunden müssen dafür zwar nicht einmal aus dem Auto aussteigen, aber immerhin 3 Dollar pro Bestellung zahlen.
retailingtoday.comhuffingtonpost.ca

Amazon plant keine Ladenkette mit 300 bis 400 Filialen, berichtet Techcrunch und bezieht sich dabei auf eine Amazon nahestehende Quelle. Der E-Commerce-Riese will sich wie so oft nicht selbst dazu äußern. Amazon ermöglicht nun aber immerhin das Bestellen von Pizza über den smarten Lautsprecher Echo.
techcrunch.com (Ladenkette), techcrunch.com (Echo)

Storefront expandiert in vier weitere US-Städte, nämlich Atlanta, Boston, Miami und Washington DC. Das Startup aus San Francisco vermittelt temporär leerstehende Ladenflächen und bewertet Standorte von Popup-Shops. Bisher war Storefront nur in drei US-Städten verfügbar.
thestorefront.comtechcrunch.com

– L-NUMBER –

Geofeedia sammelt 17 Mio Dollar von Investoren ein, um weiter zu expandieren. Das Startup aus Chicago hat ein Tool für standortbasiertes Social-Media-Monitoring entwickelt. Geofeedia hatte bereits im März 2015 eine Kapitalspritze von 3 Mio Dollar bekommen.
techcrunch.com

– L-QUOTE –

„Wer nicht sichtbar wird, geht unter.“

Stephan Tromp vom Handelsverband Deutschland über den Handel im Wandel.
neuezukunftstechnik.de

– L-TRENDS –

Handel im Wandel: Nur 10 Prozent der deutschen Online-Händler sehen den stationären Handel als größte Herausforderung im Jahr 2016, so die Händlerbund-Studie „Zufriedenheit im Online-Handel 2015“. Die Mehrheit (54 Prozent) nennt den Wettbewerb im E-Commerce als größte Herausforderung. Erst danach folgen Kundenbindung, Sicherheit und schnelle Lieferungen.
haendlerbund.de

Real statt virtuell: Die Otto Group beschreibt im eigenen Blog, warum die geprüften Ansätze in Sachen virtuelle Anproben auf Dauer den Erwartungen hinsichtlich der Kosten-Nutzen-Relation nicht gerecht werden. Diese Erkenntnis ist anscheinend noch nicht bei Fitle und Rakuten angekommen, die auf virtuelle Anproben setzen.
ottogroupunterwegs.com via onlinehaendler-news.de

Digitales Marketing: 62 Prozent der kleinen und mittleren Unternehmen in den USA wissen nicht, ob ihr Marketing funktioniert, so ein Ergebnis einer Befragung von 1,000 Unternehmen durch InfusionSoft und LeadPages. 22 Prozent der Befragten nutzen gar kein digitales Marketing.
marketingland.com

Mobile Payment soll 2019 einen weltweiten Marktwert von 1 Billionen Dollar erreichen, so eine Studie der Marktforscher von Trend Force. Dieses Jahr soll der Markt 620 Mrd Dollar umfassen. Ein Grund für den rasanten Anstieg soll der Kampf zwischen Apple und Samsung sein.
yonhapnews.co.kr

OpenStreetMap (OSM) hat inzwischen rund 2,3 Mio Nutzer. Das Kartenprojekt mit frei nutzbare Geodaten wurde 2004 gestartet. Ein beeindruckendes Video zeigt zudem die geografische Ausbreitung von OSM.
geoawesomeness.com

– L-QUOTE –

„Click & Collect ist der finale Schulterschluss zwischen allen Kanälen.“

Ralf Mager vom Münchner Traditionshaus Lodenfrey über das Abholen von Online-Bestellungen.
etailment.de

– L-KLICKTIPP –

Digitalisierung des Alltags: Die Online-Plattform Neue Zukunftstechnik widmet sich in einem Special dem Thema „Neues Retailmanagement“. In zehn Beiträgen und Interviews geht es u.a. um bargeldlos Bezahlen mit NFC sowie um Tablets in der Gastronomie.
neuezukunftstechnik.de

– L-FUN –

Vater werden ist nicht schwer…: In der Woche vor Valentinstag werden in Deutschland alle 30 Sekunden 223 Kondome gekauft. An einem Durchschnittstag sind es dagegen „nur“ 170. Die Gummis scheinen aber nicht viel zu helfen. Denn im Februar werden 41 Schwangerschaftstests in 30 Sekunden verkauft – normalerweise sind es nur 14.
monsterzeug.de

Location Insider ist der Fachdienst für Entscheider in Handel, Marketing und Medien, die sich über relevante Themen und Trends in den Bereichen Location-based Services und Local Commerce informieren wollen. Unser täglicher Newsletter kann mit einer formlosen Mail an abo@locationinsider.de bestellt und abbestellt werden. Sie können Location Insider auch auf Twitter und Facebook folgen oder unsere Website besuchen. Infos zu Werbemöglichkeiten finden Sie in den Mediadaten.



Abonnieren Sie den kostenlosen Newsletter von Location Insider. Wir liefern darin täglich gegen 11 Uhr business-relevante Hintergründe zur Digitalisierung des Handels.