An der Tankstelle gibt es Currywurst vom Sternekoch.

von Andre Schreiber am 31.Juli 2018 in News

Snacks, Kaffeespezialitäten sowie Brot und Kuchen: Das neue Konzept setzt stark auf Gastronomie. (Foto: Lekkerland)

Tankstellen sind in den vergangenen Jahren immer mehr zu Nahversorgern geworden. Je nach Größe des Standorts gewinnt der Kunde den Eindruck, einen Supermarkt zu betreten, in dem er auch seinen Treibstoff bezahlen kann. Damit die Kunden sich wohlfühlen und mehr Geld ausgeben, hat Lekkerland das Konzept „Frischwerk“ entwickelt, das jetzt in Greven getestet wird.

Mit einer großen Auswahl an kalten und warmen Snacks will der neue Frischwerk-Store in der Westfalen Tankstelle Greven bei Münster die Gäste begeistern. Es ist der erste Store, der das weiterentwickelte Frischwerk-Shopkonzept von Lekkerland umsetzt.

An der „Grillbar“ des Frischwerk-Shops erhalten die Gäste Gerichte, die gemeinsam mit dem aus dem Fernsehen bekannten Sternekoch Mario Kotaska kreiert wurden. Darunter auch den Klassiker schlechthin: die Currywurst.

An der Grillbar gibt es dann einen Imbiss-Klassiker. Eine Currywurst kreiert vom Sternekoch. (Foto: Lekkerland)

Lekkerland will die Rolle der Tankstellen als Versorger für Speisen und Getränke unterwegs stärken. Zum Foodservice-Angebot des Shops in Greven gehören auch frische Backwaren sowie verschiedene Salate und Wraps. Außerdem erhalten Gäste in der kompletten Bäckerei ganze Brote – auch frisch geschnitten – und Kuchen.

Auch Kaffeeliebhaber kommen nicht zu kurz: Neben Spezialitäten wie Cappuccino und Latte macchiato wird auch das neue Filterkaffee-Konzept von Lekkerland angeboten. Schließlich gehört der Filterkaffee immer noch zu einem der beliebtesten Getränke überhaupt.

Der Store in Greven ist der dritte Frischwerk-Testshop. Die beiden anderen befinden sich in einer Aral-Händler-Tankstelle in Aalen bei Stuttgart sowie in einer Esso-Station in Hamburg. Ab 2019 wird das Shopkonzept Frischwerk Lekkerland Kunden in Deutschland bei Interesse zur Verfügung stehen.


Artikel teilen




Abonnieren Sie den kostenlosen Newsletter von Location Insider. Wir liefern darin täglich gegen 11 Uhr business-relevante Hintergründe zur Digitalisierung des Handels.

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzbestimmungen.