DSGVO-Ratgeber von Secucard, Learnings aus kassenlosen Bezahlen, Alibaba beteiligt sich an VR-Spezialisten.

von Andre Schreiber am 25.Mai 2018 in Kurzmeldungen

– AUSGEWÄHLT –

DSGVO: Die neue „Europäische Datenschutzgrundverordnung“ hat in den vergangenen Tagen die Schlagzeilen beherrscht. Ab sofort müssen Unternehmen die Vorschriften auch umgesetzt haben. Das Unternehmen Secucard hat zum Thema zwei Ratgeber aufgelegt. Darin geht es um den rechtskonformen Einsatz von Kundenbindungslösungen.
pressebox.de

Kassenloses Bezahlen: Walmart hat sein Experiment mit „Scan & Go“ eingestellt, Saturn dagegen testet in Innsbruck das Bezahlen per App. Welche Erkenntnisse liefern die beiden Projekte? Und wie fühlt sich der Einkauf in der Pilot-Filiale von Saturn eigentlich an? Annette Henkel hat es ausprobiert.
vaubel.de

Alibaba hat eine Minderheitsbeteiligung am Unternehmen Ordre erworben. Die 2015 gegründete Firma ist auf die Erstellung digitaler (Mode-)Showrooms spezialisiert, in denen die Kleidung virtuell in 360-Grad-Aufnahmen präsentiert wird. Zu den Kunden gehören bereits Marken wie „Diane von Fürstenberg“ oder „Vivienne Westwood“.
alizila.com

Apo-Rot und DocMorris werden Partner. So soll DocMorris künftig das Digitalgeschäft des Hamburger Unternehmens eigenverantwortlich von den Niederlanden aus betreiben. Das ist dann wohl eher eine Übernahme als eine Kooperation. Beide Firmen wollen das Omnichannel-Modell von Apo-Rot nach eigener Mitteilung stärker vorantreiben. Dazu gehören ein Click & Collect-Modell sowie ein elektronisch geführter Medikationsplan.
wallstreet-online.de

Künstliche Intelligenz beschäftigt den Handel. So auch die Otto-Gruppe. Den Einsatz und die Herausforderungen erläutert Olaf Schlüter im Interview. Er ist Bereichsleiter E-Commerce beim Unternehmen.
ifhkoeln.de

– Anzeige –

Nur noch bis Samstag zum Frühbucherpreis: Innovationsexperte Laurent Burdin wird im mobilbranche.de-Workshop „Conversational User Interfaces für Chatbots und Voice“ am 26. Juni in Berlin mit den Teilnehmern live einen Chatbot inkl. einer kompletten Konversation bauen. Er sagt: „Es geht heute darum, die passenden Anwendungen und Usecases für Bots (Text oder Voice) zu konzipieren, zu entwickeln und zu testen. Je früher Unternehmen damit starten, desto besser!“
Infos & Anmeldung hier!

– MITGEZÄHLT –

200 Mio US-Dollar lässt sich die US-Kette Kroger die Übernahme von Kochboxen-Anbieter Home Chef kosten. Home Chef sieht sich als Nummer 3 hinter Hellofresh und Blue Apron.
kroger.com

– DA WAR NOCH WAS –

„Aktionsware ist häufig kalter Kaffee. Das meiste Geld geben Menschen für Dienstleistungen aus.“

Der Kölner Handelsexperte Ulrich Eggert in einem Artikel, der der Frage nachgeht, warum Tchibo jetzt auch Häuser verkauft. Der Beitrag zeichnet aber auch die Erfolgsgeschichte des Unternehmens nach.
augsburger-allgemeine.de

– HINGEHEN –

Events der nächsten 14 Tage: 3rd International Restaurant Real Estate Congress 2018 (29.5. – 30.5., Berlin) +++ BTE-Kongress „Fashion-Emotion 4.0: Profilierung des Modehandels – Lokal und Digital“ (6.6., Köln)
locationinsider.de – weitere Termine im Überblick

Location Insider ist Deutschlands Fachdienst zur Digitalisierung des stationären Handels. Newsletter-Abo: abo@locationinsider.de. Besuchen Sie uns online auf unserer Website, bei Twitter oder Facebook. Werben Sie mit uns oder sponsoren Sie unsere Veranstaltungen: Mediadaten & Events 2018.


Artikel teilen




Abonnieren Sie den kostenlosen Newsletter von Location Insider. Wir liefern darin täglich gegen 11 Uhr business-relevante Hintergründe zur Digitalisierung des Handels.

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzbestimmungen.