InteriorPark, Mytheresa.com, Apotheken.de.

von Christian Bach am 16.September 2014 in Kurzmeldungen

– LOCAL HEROES –

InteriorPark hat sich als Online-Plattform für nachhaltige Designmöbel einen Namen gemacht und wagt nun den Schritt in den stationären Handel. Mit einem sehr individuellen Ladenkonzept will das E-Commerce-Unternehmen seine Design-Objekte näher an die Kunden bringen – und gleichzeitig kanalüberschreitende Marketing-Effekte erzielen.
weiterlesen auf locationinsider.de

– L-BUSINESS –

Mytheresa.com wird von Neiman Marcus übernommen: Die Münchner Luxusmode-Plattform hat die viermonatige Suche nach einem Käufer beendet und geht samt Ladengeschäft an die US-Kaufhauskette. Mytheresa soll aber als eigenständige Tochter mit dem derzeitigen Management-Team bestehen bleiben.
wwd.comgruenderszene.de

Apotheken.de startet Click&Collect-Service: Das Online-Portal für lokale Apotheken kooperiert dafür mit Mauve Mailorder Software, einem Spezialisten für Apotheken-Versandhandelslösungen. Kunden von Apotheken.de können sich ihre Medikamente online bestellen und in der nächsten Filiale abholen. Eine Zustellung ist aber weiterhin möglich.
presseschleuder.com

SmartFocus übernimmt TagPoints und Content Savvy: Der Multichannel-Marketing-Spezialist kauft den Beacon-Anbieter und den Social-Media-Analyse-Experten für eine nicht genannte Summe. SmartFocus will damit die eigene digitale Marketing-Plattform in Großbritannien pushen. Das Unternehmen war eines der Ersten, das Beacons in einem britischen Shopping-Center installiert hat.
venturebeat.commobilemarketingmagazine.com

RJMetrics sammelt 16,5 Mio Dollar ein: Das US-Unternehmen bietet eigenen Angaben zufolge „anspruchsvolle Daten-Analyse-Tools“. Die Finanzierungsrunde wurde von August Capital angeführt. Das Geld soll in die Produkt-Entwicklung und ins Marketing fließen, so CEO Robert J. Moore.
techcrunch.com

Digital First Media steht zum Verkauf: Der New Yorker Verlag könnte alle Print-Produkte verkaufen, darunter 76 Tageszeitungen und 160 wöchentliche Publikationen. Möglich ist auch der Verkauf des gesamten Unternehmens, so CEO John Paton. Digital First Media ist nach der Auflage der zweitgrößte Tageszeitungsverlag in den USA.
politico.compoynter.org

– Stellenanzeige –
kaufDA Logo 2014 300px BreiteWant to be a Mobile Marketing Pioneer? If you are passionate about Mobile Marketing and apps, interested in smartphones and tablets beyond your private use, always up-to-date with the release of new mobile devices and constantly looking for new apps to recommend to your friends, then the Mobile Marketing Manager position at kaufDA could be your dream job!

– L-NUMBER –

19,8 Prozent der kleinen und mittleren Unternehmen in den USA nutzen Google Local oder Google Plus, so die Ergebnisse der Studie „Local Commerce Monitor“ von BIA/Kelsey. Laut der Untersuchung liegen Facebooks Business-Seiten mit 55,1 Prozent auf Platz 1.
biakelsey.com

– L-QUOTE –

„Wenn Kunden das Geschäft betreten, wissen wir, dass sie sehr empfänglich für Markenbotschaften sind. Denn über 75 Prozent der Kauf-Entscheidungen werden immer noch direkt am Regal getroffen.“

Thinaire-Mitgründer Tim Daly glaubt an spontane Kauf-Entscheidungen. Sein New Yorker Unternehmen bietet mit ActiveShopper eine NFC-Lösung für standortbasiertes Marketing.
brandchannel.com

– L-TRENDS –

Multichannel ausbaufähig: Händler in Großbritannien sollten an ihren Vertriebs-Kanälen arbeiten, so das Ergebnis der Studie „The New Economics of Multichannel: Now is the Time“ des E-Commerce-Verbands Interactive Media in Retail Group (IMRG) und der Baratungsfirma Hitachi Consulting. Laut der Untersuchung bieten 11 Prozent der befragten Händler Click&Collect an.
imrg.org

Geofencing hilft beim Personalisieren der Ansprache, schreibt Ohad Hecht vom Londoner Digital-Marketing-Spezialisten Emarsys. Demnach hilft die Standort-Technologie, um das Online-to-Offline-Kauferlebnis zu verbessern. Hecht erklärt den Unterschied zwischen Geofencing und Geolocation und zeigt exemplarisch die Funktionsweise.
clickz.com

Beacons allein genügen nicht: Dies ist einer von sieben Strategie-Hinweisen, die Street-Fight-Redakteurin Stephanie Miles stationären Händlern gibt, um mit mobilen Geräten die Verkaufszahlen zu steigern. Ihrer Meinung nach sollten die Informationen aus der Beacon-Lösung mit Daten von Drittanbietern kombiniert werden.
streetfightmag.com

McDonald’s und Apple arbeiten im Rahmen von Apple Pay zusammen. Wie es dazu kam, beschreibt Mashable-Redakteur Todd Wasserman. Verantwortlich für die Kooperation ist demnach der langjährige Amazon-Manager Atif Rafiq, der erst seit vergangenen Oktober bei der Fastfood-Kette arbeitet.
mashable.com

Kapitalgeber gehen viel zu hohes Risiko ein, sagt Bill Gurley, selbst Investor und Partner bei dem VC-Unternehmen Benchmark. Ihn erinnert die Situation an 1999 – kurz vor dem letzten großen Crash. Gurley hat selbst u.a. in den Limousinendienst Uber und den Restaurant-Reservierungsservice OpenTable investiert.
wsj.com

– Anzeige –
Location-based-AdvertisingLocation-based Advertising im Einsatz: Erfahren Sie im mobilbranche.de-Seminar am 6. November 2014 in Berlin mit Daniel Rieber, wie standortbezogene Reklame zum Bindeglied zwischen der Online-Recherche und dem Offline-Verhalten von Smartphone-Usern wird. Jetzt 100 Euro sparen und zum Frühbucherpreis anmelden:
mobilbranche.de/seminare

– L-FUN –

Seitenhieb: PayPal stichelt in einer ganzseitigen Werbeanzeige gegen Apple Pay. Hacker hatten kürzlich Nackt-Fotos von Prominenten aus den Untiefen der iCloud zu Tage gefördert. In der Anzeige heißt es: „We The People Want Our Money Safer Than Our Selfies“.
cnet.com

Location Insider ist der Fachdienst für Entscheider in Handel, Marketing und Medien, die sich über relevante Themen und Trends in den Bereichen Location-based Services und Local Commerce informieren wollen. Unser täglicher Newsletter kann mit einer formlosen Mail an abo@locationinsider.de bestellt und abbestellt werden. Sie können Location Insider auch auf Twitter und Facebook folgen oder unsere Website besuchen. Infos zu Werbemöglichkeiten finden Sie in den Mediadaten.


Artikel teilen




Abonnieren Sie den kostenlosen Newsletter von Location Insider. Wir liefern darin täglich gegen 11 Uhr business-relevante Hintergründe zur Digitalisierung des Handels.

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzbestimmungen.