3 gute Nachrichten für OpenTable: Übernahme, MPayment und Quartalszahlen.

von Christian Bach am 07.Februar 2014 in News

opentableGood News für OpenTable: Der Restaurant-Reservierungsservice OpenTable übernimmt Ness, eine Plattform für personalisierte Restaurantbewertungen, für 17,3 Mio Dollar, berichtet Techcrunch. Die Ness-App und die -Webseite werden eingestellt und deren Services in bei OpenTable integriert. Dadurch soll eine noch größere Zielgruppe erreicht werden. Das Team von Ness soll in der Zentrale von OpenTable in San Francisco arbeiten. In eben dieser Stadt startet OpenTable außerdem ein Pilotprojekt für Mobile Payment in einigen ausgewählten Restaurants. „Dabei nutzen wir keine Scans oder Codes“, lässt Sprecherin Kashyap Deorah im OpenTable-Blog wissen. „In den kommenden Wochen werden wir mehr Diners hinzufügen“, fährt sie fort. Ausgewählte Nutzer können derzeit nicht nur einen Tisch buchen, sondern ihre Rechnung auch in der iPhone-App von OpenTable zahlen. Dabei werden vor allem solche Kunden ausgewählt, die zu den den Reservierungsdienst besonder häufig nutzen. Sie werden im Anschluss teilweise in die Zentrale für ein Feedback eingeladen. Die dritte positive Nachricht für OpenTable: Im vierten Quartal konnten 52,3 Mio Dollar erwirtschaftet werden – 22 Prozent mehr als im 4. Quartal 2012. Die Plattform ist für 14 Mio Reservierungen im Monat verantwortlich und deckt 31.000 Restaurants ab. Die Reservierungen nahmen gegenüber dem Vorjahresquartal um 34 Prozent zu.
techcrunch.com, online.wsj.com (beide Ness), techcrunch.comblog.opentable.com (beide Mobile Payment) press.opentable.com (Quartalszahlen)

Weitere Meldungen von locationinsider.de – dem täglichen Newsletter zu Location-based Services: Beim Einzelhandel läuten die Alarmglocken, Shopnow hat bei der Meldung seiner Launch-Partner offenbar etwas übertrieben, WunderCar will zum Airbnb der Personenbeförderung werden.. >>


Artikel teilen




Abonnieren Sie den kostenlosen Newsletter von Location Insider. Wir liefern darin täglich gegen 11 Uhr business-relevante Hintergründe zur Digitalisierung des Handels.

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzbestimmungen.