Amazon, OneBox, 1eEurope.

von Christian Bach am 16.Oktober 2014 in Kurzmeldungen

– L-BUSINESS –

Amazon startet taggleichen Abholservice in Großbritannien: Kunden des US-Onlineriesen müssen ihre Bestellungen dafür vormittags aufgeben, um die Lieferung am Nachmittag ab 16 Uhr an einer Abholstation ihrer Wahl in Empfang nehmen zu können. Amazon nutzt dafür das 500 Filialen umfassende Netzwerk des Paketdienstes “Pass my Parcel”.
weiterlesen auf locationinsider.de

OneBox empfängt Pakete eigenständig: Das Startup aus Hessen hat ein codegesteuertes Paketkastensystem entwickelt, das es ermöglicht Pakete ohne Beisein des Empfängers anzunehmen. Möglich macht das ein elektronischer Schlossmoduls für Brief- und Paketkästen. Postboten können den Kasten über einen Code öffnen, genau wie der Empfänger.
deutsche-startups.de

1eEurope und Buy Local kooperieren: Der Software-Dienstleister und die Singener Händler-Initiative arbeiten zusammen, um ein „App/Web-Angebot“ für Vereinsmitglieder zu erstellen. Im Rahmen der Digitalisierungsstrategie sollen Läden auch mit einem Beacon ausgestattet werden, um Kunden direkt per Push-Nachricht anzusprechen.
moebelmarkt.de

House of Fraser verspricht Lieferung vor Arbeitsbeginn: Der britische Warenhauskonzern will seinen Kunden künftig möglich machen, Lieferungen am Morgen vor 9 Uhr in Empfang zu nehmen. Dafür müssen die Bestellungen bis 20 Uhr am Vortag aufgegeben werden.
e-commercefacts.com, locationinsider.de (Hintergrund House of Fraser)

Geofeedia sammelt 3,5 Mio Dollar ein: Das Startup aus Chicago betreibt standortbasiertes Social-Media-Monitoring. Geofeedia-Anwender, wie das Polizeirevier Los Angeles und Dell, können sich anzeigen lassen, welche Tweets und Posts an einem bestimmten Ort veröffentlicht wurden.
venturebeat.comchicagotribune.com

AIS und W-Locate starten standortbasierten Dienst: Die Lösung „Mobile Track and Trace“ des thailändischen Mobilfunkbetreibers und des Location-Technologie-Unternehmens basiert auf der Nutzung von SIM-Karten. Unternehmen sollen Kunden standortbasierte Werbung per Push-Nachricht senden können.
gisuser.comm2mworldnews.com

– L-PEOPLE –

Joe Walsh wird neuer CEO des Digital-Marketing-Unternehmens Dex Media. Bisher war er Geschäftsführer von Yellowbook – einem lokalen Auskunftsdienst aus den USA.
localsearchinsider.org

– L-NUMBER –

19 Mio Dollar erhält AdNear: Die Finanzierung von Telstra Ventures, Global Brain und Alt-Investoren will die standortbasierte Werbeplattform aus Singapur für die weltweite Expansion einsetzen. AdNear trackt Nutzer ohne Zuhilfenahme von GPS oder Mobilfunk anhand von Verhaltens- und Kontext-Informationen.
techinasia.comeconomictimes.indiatimes.com

– L-QUOTE –

„Handelskonzepte, die auch in Zukunft noch erfolgreich sein sollen, müssen in jedem Fall Cross-Channel-Aspekte berücksichtigen.“

Laut ECC-Projektmanagerin Svenja Lambertz sollten Händler unbedingt ihre Kanäle verknüpfen, da Kunden dies heutzutage fordern.
ifhkoeln.de

– Anzeige –
Werben Sie jetzt bei Location Insider: Sprechen Sie die Entscheider in Handel, Marketing und Medien gezielt an – mit Fachwerbung und Sponsoring bei unserem Fachdienst zu Location-based Services und Local Commerce. Unser täglicher Newsletter erreicht rund 4.200 Abonnenten. Weitere Infos in den Mediadaten oder direkt bei Florian Treiß: treiss@locationinsider.de

– L-TRENDS –

Prospekte weiter beliebt: 74,5 Prozent der US-Smartphone-Nutzer haben in den vergangenen 30 Tagen Prospekte angeschaut, so das Ergebnis der Studie „The new mobile shopper“ der US-kaufDA-Schwester Retale und des Location-Tracking-Startups Placed. Demnach schauen sich 41,5 Prozent der Nutzer die Prospekte am Tag vor dem Einkauf an.
venturebeat.com

Beacons können Kunden erneut auf Händler-Apps aufmerksam machen, schreibt Michael Trepeta, Chef beim US-Mobile-Startup Mobiquity. Denn Nachrichten können genau dann versandt werden, wenn Kunden gerade einkaufen. Werden Beacons US-weit installiert, können hunderte Millionen Nutzer angesprochen werden, glaubt Trepeta.
mobilecommercedaily.com

Shopkick will seinen Handelspartnern eigenen Angaben zufolge zu Mehreinnahmen in Höhe von über 1 Mrd Dollar verholfen und in den USA 7.500 Beacons im Handel installiert haben. Die standortbasierte Shopping-App aus Kalifornien wurde Ende September für 200 Mio Dollar vom südkoreanischen Telekommunikationsanbieter SK Telecom übernommen.
streetfightmag.comtechcrunch.com

Standortdaten verbessern mobile Werbung, besagt zumindest das Whitepaper „Getting the Most Out of Mobile“ des AdTech-Anbieters PubMatic. Demnach sollten Vermarkter Geokoordinaten der User nutzen, da diese genauer sind als die IP-Adresse.
pubmatic.com

Crowdfunding ist auch etwas für lokale Unternehmen, schreibt Patrick Kitano, CEO der Crowdfunding-Beratung BNN Funding. Jede lokale Organisation könnte zum Beispiel Geld in der Nachbarschaft für gemeinnützige Organisationen aus der Region sammeln, rät Kitano.
streetfightmag.com

– L-VIDEO –

Mobile Commerce Minute: In diesem Podcast berichtet Mobile-Business-Experte Chuck Martin von seinem Besuch in einem Marriott-Hotel in San Diego. Das ist eine von nur drei Locations, an denen das US-Hotelunternehmen die Beacon-Sender installiert hat. Martins Fazit: Umwerfend.
untether.tv (5:02 Min)

– L-FUN –

Taggleicher Rausch: Das Uber-ähnliche US-Startup Meadow ermöglicht Same-Day-Delivery für Marihuana. Kein Witz. Gründer David Hua selbst benötigt die berauschende Heilpflanze als Medikament. Nun beliefert Meadow auch andere Kranke in San Francisco innerhalb von nur einer Stunde mit Marihuana. Lieferungen nach Deutschland sind (noch) nicht vorgesehen.
techcrunch.com

Location Insider ist der Fachdienst für Entscheider in Handel, Marketing und Medien, die sich über relevante Themen und Trends in den Bereichen Location-based Services und Local Commerce informieren wollen. Unser täglicher Newsletter kann mit einer formlosen Mail an abo@locationinsider.de bestellt und abbestellt werden. Sie können Location Insider auch auf Twitter und Facebook folgen oder unsere Website besuchen. Infos zu Werbemöglichkeiten finden Sie in den Mediadaten.


Artikel teilen




Abonnieren Sie den kostenlosen Newsletter von Location Insider. Wir liefern darin täglich gegen 11 Uhr business-relevante Hintergründe zur Digitalisierung des Handels.

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzbestimmungen.