Google Express, Gerry Weber, TVino.de.

von Christian Bach am 23.Dezember 2014 in Kurzmeldungen

Liebe Leser,

mit der heutigen Ausgabe verabschieden wir uns in eine kurze Weihnachtspause. Unser nächster Newsletter erscheint am Montag, 5. Januar 2015. Bis dahin wünschen wir Ihnen ein frohes Weihnachtsfest und einen guten Start ins neue Jahr.

Ihr Team von Location Insider

– TOP 10 im Jahr 2014 –

And the winner 2014 is: Der meistgelesene Artikel dieses Jahr ist der Überblick „BLE vs. NFC: Beacon, die Zukunft des Handels?“. Dahinter folgt die Analyse „Was bieten iPad-Kassensysteme für Gastronomie und Handel?“. Platz 3 belegt das Interview mit Fabian Friede von Locazon.
weiterlesen auf locationinsider.de

– L-BUSINESS –

Google Express nimmt 15 neue Händler auf. Der Same-Day-Delivery-Service des US-Webriesen hat in den vergangenen Monaten immer mehr Zulauf von Händlern bekommen. Aktuell greifen nun z.B. auch der Händler für Tierprodukte PetSmart und der Blumenversender 1-800-Flowers auf Googles Lieferdienst zurück.
internetretailer.com

Gerry Weber kauft Hallhuber. Der Textilkonzern übernimmt den Damenmode-Einzelhändler für einen unbekannten Preis. Gerry Weber will durch die Übernahme jüngere Kundinnen für sich gewinnen. Hallhuber testet seit Februar die Beacon-Technologie von Shopnow in zwei Berliner Filialen.
wiwo.dehandelsblatt.com

TVino.de eröffnet erste stationäre Filiale. Der Online-Händler verkauft Wein und Co nun dauerhaft in einem Laden auf St. Pauli. Die Versendermarke des Weinhändlers Hawesko hatte bereits vor einem Jahr einen Pop-up-Store im Hamburger Schanzenviertel eröffnet, später aber wieder geschlossen.
neuhandeln.de

Secret hat die eigene App um standortbasierte Posts erweitert. Nutzer der Geheimnis-App aus San Francisco konnten bisher „nur“ anonyme Nachrichten an einen bestimmten Freundeskreis versenden. Ab sofort können sie ihre anonymen Posts auch an einem bestimmten Ort hinterlassen.
venturebeat.com

Farmigo liefert lokale Nahrungsmittel. Das US-Startup arbeitet dafür mit lokalen Farmern und Märkten zusammen. Kunden können ihre Bestellungen innerhalb von 48 Stunden abholen. Denn Farmigo liefert die Waren „nur“ bis zu zentralen Verteilungspunkten, wie z.B. Schulen und Büros.
techcrunch.com

– L-NUMBER –

25 Jahre Navigationsgeräte: Der ORF widmet diesem Thema einen Beitrag mit historischem Verlauf. Anfangs waren Navis noch sehr teuer und ungenau, heute hat quasi jedes Kind eines im Smartphone.
orf.at

– L-QUOTE –

„Betreutes Einkaufen für Männer und Frauen bei Zalando – nur ein technischer Testlauf? Nein.“

etailment-Chefredakteur Olaf Kolbrück glaubt an die Zukunft von Curated Shopping. Sein Selbstversuch bei Zalando zeigt: Es funktioniert, wenn man das nötige Kleingeld hat.
etailment.de

– L-TRENDS –

Location-based Services mit starkem Wachstum: Der globale Markt für standortbasierte Suche und Werbung soll jährlich bis 2019 um 43,23 Prozent wachsen, so das Ergebnis einer Studie der Marktforscher von Sandler Research. Zu den Hauptakteuren gehören u.a. Foursquare, Shopkick und Waze.
whatech.com

Apple Pay könnte PayPal gefährlich werden, schreibt Händlerbund-Redakteurin Tina Plewinski. PayPal ist für viele Händler zwar zum Bezahl-Standard geworden. Apple Pay macht aber gerade in der Anfangszeit große Sprünge und hat einige Vorteile, wie biometrische Fähigkeiten.
onlinehaendler-news.de, locationinsider.de (Hintergrund PayPal vs. Apple Pay)

Standortbasierte Werbebranche ist immer noch jung, erklärt Loren Hillberg vom mobilen Werbespezialisten Thinknear. Daher wird es noch viele Übernahmen geben. Seiner Meinung nach wird es in der Branche zukünftig nur wenige große Player geben.
streetfightmag.com

Standortbasiertes Marketing ist 2014 aufgeblüht, schreibt Dan Hodges vom Beratungsunternehmen Consumers In Motion. Mithilfe von standortbasierten Nachrichten können Händler direkter mit Kunden kommunizieren. Daneben wurde dieses Jahr Mobile Payment langsam von den Nutzern angenommen.
mediapost.com

Handelsapps müssen den schmalen Grat zwischen nützlichen Informationen und Überangebot finden, schreibt Dennis Armbruster vom Loyalty-Spezialisten LoyaltyOne. Bonusprogramme sollten seiner Meinung nach direkt mit dem Bezahlprozess verbunden werden, sodass Kunden es gar nicht vergessen können.
mobilecommercedaily.com

– Anzeige –
Seminar iBeacon mit Alexander Oellingmobilbranche.de-Seminar “iBeacon – the new normal” am 12. März 2015 mit Alexander Oelling von Sensorberg in Berlin. Die neue Beacon-Technologie bietet eine kreative Content-Spielwiese, die den stationären Handel beleben kann und völlig neue Werbechancen bietet. Sie wollen wissen wie? Dann melden Sie sich jetzt zum Frühbucherpreis zum Seminar an!

– L-KLICKTIPP –

Beacons, Geofencing, Ultra, LED-Licht und sogar Ultraschall haben die 10 besten standortbasierten Kampagnen dieses Jahr geprägt, findet David Kaplan von Geomarketing, einem Experten für standortbasierte Werbung. American Eagle hat z.B. die Beacon-Technologie mit Shopkick ausprobiert.
streetfightmag.com

– L-FUN –

Yeah, schon wieder Socken: Freuen Sie sich auch über wirklich schlechte Geschenke? Damit sind sie nicht allein. Jeder fünfte Deutsche spielt Freude vor, jeder Vierte verschenkt einfach weiter, wie eine Studie von deals.com zeigt. Wir meinen: Auch vor dem Weihnachtsmann müssen Notlügen erlaubt sein.
presseportal.de

Location Insider ist der Fachdienst für Entscheider in Handel, Marketing und Medien, die sich über relevante Themen und Trends in den Bereichen Location-based Services und Local Commerce informieren wollen. Unser täglicher Newsletter kann mit einer formlosen Mail an abo@locationinsider.de bestellt und abbestellt werden. Sie können Location Insider auch auf Twitter und Facebook folgen oder unsere Website besuchen. Infos zu Werbemöglichkeiten finden Sie in den Mediadaten.


Artikel teilen




Abonnieren Sie den kostenlosen Newsletter von Location Insider. Wir liefern darin täglich gegen 11 Uhr business-relevante Hintergründe zur Digitalisierung des Handels.

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzbestimmungen.