Media-Markt testet Indoor-Navigation per VLC, ECE mit Popup-Stores für Marken, Douglas übernimmt Niche Beauty.

von Stephan Lamprecht am 01.August 2019 in Kurzmeldungen

– AUSGEWÄHLT –

Media-Markt: Im hessischen Gründau-Lieblos können die Kunden per App zum Wunschprodukt im Markt navigieren. Zum Einsatz kommt die Technologie „Visible Light Communication“ (VLC) des Projektpartners Signify. Das Pilotprojekt ist auf mehrere Monate angelegt. Die Technologie soll dabei auch dafür genutzt werden, die Mitarbeiter schneller durch den Markt zu führen, um Artikel für Online-Bestellungen zusammenzustellen.
channelpartner.de

ECE: Der Betreiber von Shopping-Centern mischt sich aktiv in den Handel ein, um Kunden auf die Fläche zu ziehen. Dazu werden unter dem Motto „It’s all about Stories“ sechs bis acht Markenhersteller für die Dauer von zwei Monaten in einem Popup-Store präsentiert. Gestartet wird im Essener Einkaufszentrum Limbecker Platz. Realisiert wird das Projekt vom Unternehmen „Pop Up My Brand“.
buchreport.de

Douglas übernimmt die Mehrheit am Online-Anbieter „Niche Beauty“. Douglas will damit seine Plattformstrategie stärken und baut das Luxus-Sortiment aus. Die Gründerfamilie von „Niche Beauty“ wird weiterhin die Geschäfte führen.
douglas.de, excitingcommerce.de

Hugendubel: Im August und September lädt die Buchhandelskette junge Forscher dazu ein, Naturwissenschaften live zu erleben. Unter anderem in Berlin, Kiel, Frankfurt, München und Leipzig werden spannende Experimente präsentiert, zum Beispiel wie künstlicher Schnee entsteht.
buchreport.de

Plus Size: Tom Tailor, H&M und selbst Dolce & Gabbana verkaufen inzwischen Kleidung in großen Größen. Der Markt befindet sich eindeutig im Aufwand, die Körperpositivität verändert die Branche. Dazu tragen auch die sozialen Netzwerke bei.
fashionunited.de

– MITGEZÄHLT –

23 Prozent der Besucher kommen kostenlos auf Webseiten und Shops. Die organische Suche ist damit weiterhin auf dem Rückzug. Eine Konsequenz des Ausbaus bezahlter Anzeigen und zahlreicher weiterer Informationen auf den Ergebnisseiten von Google.
t3n.de

– DA WAR NOCH WAS –

„Eine Marke ist etwas, das eine Bedeutung beim Konsumenten hat. Gerade als Marke im mittleren Preissegment ist es noch schwieriger, ein Profil zu haben.“

Stefan Wenzel, Manager bei Tom Tailor, im Rahmen einer Podiumsdiskussion, die sich mit dem Stellenwert und der Zukunft von Marktplätzen in der Schweiz beschäftigt.
carpathia.ch

Location Insider ist Deutschlands Fachdienst zur Digitalisierung des stationären Handels. Newsletter-Abo: abo@locationinsider.de. Besuchen Sie uns online auf unserer Website oder folgen Sie uns bei LinkedIn, Twitter oder Facebook. Werben Sie mit uns oder sponsoren Sie unsere Veranstaltungen: Mediadaten & Events 2019.


Artikel teilen




Abonnieren Sie den kostenlosen Newsletter von Location Insider. Wir liefern darin täglich gegen 11 Uhr business-relevante Hintergründe zur Digitalisierung des Handels.

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzbestimmungen.